Rammstein in Amerika! Würde es bei den Onkelz auch klappen?

...Die Musik und die Texte der Onkelz. Welche Songs bewegen Euch? Welche Alben und Texte findet ihr am spannendsten? Worüber muss man sprechen?


  • Moin,

    aufgrund der Veröffentlichung von Rammstein in Amerika:
    http://amzn.to/1KSrzj0

    fällt als Kostprobe zB folgendes auf:

    https://www.youtube.com/watch?v=Q344Zgh_btE

    Typisch deutsche Texte, harte Musik, trotzdem scharen sich 10000 de von Fans (wahrscheinlich zu 99,9 %) Amerikaner, die wahrscheinlich vom Text recht wenig verstehen, um sie. Wie ich finde eine grosse Fanschar.

    Was glaubt ihr, würden die Onkelz in Amerika auftreten, wie wäre die Reaktion? Würden die Amis ähnlich abgehen oder würde es eher zu einer "privaten" Veranstaltung mit nur wenig interessierten Leuten werden ?
    Rosco
     
    Beiträge: 41
    Registriert: 20. Feb 2014, 15:10
    Wohnort: Hamburg



  • Rosco hat geschrieben:
    Was glaubt ihr, würden die Onkelz in Amerika auftreten, wie wäre die Reaktion? Würden die Amis ähnlich abgehen oder würde es eher zu einer "privaten" Veranstaltung mit nur wenig interessierten Leuten werden ?


    Kein Plan, wie die reagieren würden. Wenn man was international macht, sollte man sowas erst mal in Europa antesten.
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27245
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC



  • Der Zug ist abgefahren, Gonzo wollte im Jahre 2000 mit den Onkelz International durchstarten und Stephan war dagegen... Die Türen waren offen und hätten sogar eine Agentur mit der sie das durchziehen könnten und die Erfahrung damit hat.

    Ob es Geklappt hätte ist natürchlich eine andere Frage :-)
    Varium66
     
    Beiträge: 106
    Registriert: 3. Feb 2014, 15:20



  • Die liefen sogar mal im Amerikanischen Radio ... dürfte man auf YT finden. Ich glaube die würden gut ankommen .. gerade wegen Kevins Stimme .. Die Amis haben ja noch Ahnung von Rock im Vergleich zum Großteil der Deutschen^^
    Lagiwer
     
    Beiträge: 6
    Registriert: 31. Aug 2015, 18:58



  • Ich kann mir nicht vorstellen das das klappen würde... Das Phänomen Onkelz beruht zu einem ganz großen Teil auf Fankult mit sehr viel Pathos. Zum anderen sind Onkelz doch sehr textlastig, das heißt was die Mucke so geil macht, das ist (für mich) nicht Kevin's Stimme oder der Sound, sondern der Sinn der Texte. Bei Rammstein sieht das komplett anders aus, Lieder wie "ich will" sind nicht gerade lyrische Meisterwerke, das ganze lebt vom irren Sound und von der krassen Stimme von Till Lindemann. Und das funktioniert natürlich auch im Ausland...
    Echte Männer spülen nicht - echte Männer weichen erstmal ein...

    24.10.1995 Siegen
    10.10.1998 Oberhausen
    02.07.1999 Dortmund
    17.05.2000 Dortmund
    29.06.2002 Dortmund
    26.09.2004 Frankfurt
    Bandito76
     
    Beiträge: 36
    Registriert: 13. Okt 2014, 13:51



  • Was bei Rammstein noch dazukommt sind die Showeffekte, die Amis stehen ja drauf wenns an jeder Ecke knallt, raucht und brennt XD
    Der Letzte macht das Licht aus... Wir gehen...
    Henkka
     
    Beiträge: 15177
    Registriert: 18. Sep 2015, 16:43
    Wohnort: Vilseck



  • Bandito76 hat geschrieben:Ich kann mir nicht vorstellen das das klappen würde... Das Phänomen Onkelz beruht zu einem ganz großen Teil auf Fankult mit sehr viel Pathos. Zum anderen sind Onkelz doch sehr textlastig, das heißt was die Mucke so geil macht, das ist (für mich) nicht Kevin's Stimme oder der Sound, sondern der Sinn der Texte. Bei Rammstein sieht das komplett anders aus, Lieder wie "ich will" sind nicht gerade lyrische Meisterwerke, das ganze lebt vom irren Sound und von der krassen Stimme von Till Lindemann. Und das funktioniert natürlich auch im Ausland...
    Naja, die Onkelz bestechen wiederum aber auch durch ihre Ohrwurm-Texte.
    So etwas wie "Terpentin" geht einfach ins Ohr, gerade wenn man es neu kennenlernt, und da gibt es dann auch keine Sprachbarrieren mehr.
    wendepunkt records
     
    Beiträge: 153
    Registriert: 24. Jan 2014, 02:57
    Wohnort: Dirty South



  • Ich bezweifle stark, dass Stephans Wortspiel, Reime, etc. einem der Deutsch nicht nativ spricht so mitreißen könnte wie uns hier.
    B.O.S.C.Gonzo28
     
    Beiträge: 742
    Registriert: 21. Jan 2014, 02:33



Zurück zu Diese Lieder sagen mehr als tausend Worte....






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron