Vinyl-Alben: Gab es da Unterschiede bei der Innenhülle?

...Die Musik und die Texte der Onkelz. Welche Songs bewegen Euch? Welche Alben und Texte findet ihr am spannendsten? Worüber muss man sprechen?


  • hausgeist hat geschrieben:
    Maggi6348 hat geschrieben:stimmt, dit isse. =)

    http://www.onkelzvinyl.de/onkelz-origin ... /index.htm

    das ist quasi meine. oh ich liebe quasi. =)
    allerdings habe ich vorne noch nen krassen " DM 16,50" preisaufkleber drauf! :-)

    [..] danken Andreas "Trinki" Trimborn [..]


    "Trinki" statt "Trimmi"?


    japps.
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM



  • Maggi6348 hat geschrieben:kann ja alles sein.
    fakt ist, die oww wurde 2007 von den onkelz neueingespielt und kam so wie es damals mir ersichtlich war nur auf cd raus. ergo die lp ist nicht aus dem hause bo! = fakeplatte! :-)


    Da bin ich echt Froh, das ich mich Hier im Forum angemeldet habe. Anscheinend ist bekannt das Vinyl gutes Geld bringt und so wird das Zeug in Umlauf gebracht. Und ich hätte die Platte fast gekauft! Gut da ichs nicht gemacht habe!
    tms
     
    Beiträge: 14
    Registriert: 15. Jul 2015, 17:32



  • Leider sehen diese Bootlegs ziemlich "echt" aus, dass man den Bootlegern schnell mal auf den Leim gehen kann, wenn man nicht ganz firm ist. Bei der "Hier sind die Onkelz" , "E.I.N.S." , "Ein böses Märchen" als normales Black Bootleg-Vinyl ist das ähnlich. Denn die gab es ja nur als Picture.
    Die Welt ist viel zu klein, drum erlange Reife,
    nicht verstehen muss man Geschichte, sondern begreifen.
    Ich scheiss auf Heimat, solidier mich nicht
    mit nationalem Gequatsche, hör zu, du Wicht.
    Deine Ideale aus braun-rotem Flair, geben gar nichts her!

    _____________________
    Veritas Maximus - Heimat
    Pflugschar
     
    Beiträge: 1407
    Registriert: 23. Jan 2014, 17:50
    Wohnort: Dresden



  • Pflugschar hat geschrieben:Leider sehen diese Bootlegs ziemlich "echt" aus, dass man den Bootlegern schnell mal auf den Leim gehen kann, wenn man nicht ganz firm ist. Bei der "Hier sind die Onkelz" , "E.I.N.S." , "Ein böses Märchen" als normales Black Bootleg-Vinyl ist das ähnlich. Denn die gab es ja nur als Picture.



    die E.I.N.S. gab es weder als coverlp noch als picturelp!!!!
    das ist ein reines bootleg.

    die hsdo gibt es NUR als picture. einmal 100 mit hier sind die onklez und 4900 richtige! wobei der noreira fehler auch beachtet werden muss.

    ein böses märchen gibt auch nur als picture. welche bei mir auch in einer schutzhülle rumsteht. :-)
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM



  • Da wird es echt Zeit, das die Seite onkelzvinyl mal aktualisiert wird oder eine neue erstellt wird. Sonst kauft man den illegalen Dreck, der nichts Wert ist und merkt es nicht. Das will glaube ich keiner.
    tms
     
    Beiträge: 14
    Registriert: 15. Jul 2015, 17:32



  • tms hat geschrieben:Da wird es echt Zeit, das die Seite onkelzvinyl mal aktualisiert wird oder eine neue erstellt wird. Sonst kauft man den illegalen Dreck, der nichts Wert ist und merkt es nicht. Das will glaube ich keiner.



    sie ist doch online soweit ich weiß. da ist doch alles drauf zu erkennen. oder gibt es schon 5 neue onkelzplatten auf vinyl von denen ich nichts weiß ?!?!?

    also ich habe immer da geschaut und mit fotos bei ebaykleinanzeigen oder auch flohmärkten verglichen. da kann man denn eigentlich ziemlich sicher sein, was original und was scheiße ist.

    es gibt ja auch im boshop immerhin noch 5 platten zu kaufen, bei der lügenmarsch, es ist soweit, kneipenterroristen, wir ham noch lange nicht genug, onkelz wie wir, viva los tioz, dopamin, ... kann man nicht viel falsch machen. ähnlich wie bei der HSDO und live in vienna, die kosten halt im moment viel. ;-)

    schwer wird es nur bei der BMBL und der mexico. ( <<< abstände zum rand und farben beachten, bzw das label aufer platte - läuft immer sicher!!! )
    und natürlich der nette mann.

    edit: ein böses märchen ist eigentlich auch easy going. :-)



    edit 2:
    hat noch wer die hsdo, live in vienna und die ich bin in dir singels rumliegen? ^^
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM



  • Maggi6348 hat geschrieben:sie ist doch online soweit ich weiß. da ist doch alles drauf zu erkennen. oder gibt es schon 5 neue onkelzplatten auf vinyl von denen ich nichts weiß ?!?!?


    Die Onkelzvinyl wurde seit ca. 2006 nicht mehr aktualisiert. Ich sammel seit vielen Jahren Info's rund um das schwarze Onkelz-Gold und würde schätzen, dass die LP's auf Onkelzvinyl zum heutigen Stand noch höchstens 50% davon zeigen, von dem was es bis heute an neu dazugekommenen Bootlegs und Fälschungen auf dem Markt gibt. Ich überlege schon länger, eine solche Infoseite neu aufleben zu lassen.
    Confiteor … quia peccavi nimis cogitatione, verbo, opere et omissione
    El mal está por todas partes
    MaKe04
     
    Beiträge: 24
    Registriert: 12. Feb 2014, 18:02
    Wohnort: Köllefornia



  • MaKe04 hat geschrieben:
    Maggi6348 hat geschrieben:sie ist doch online soweit ich weiß. da ist doch alles drauf zu erkennen. oder gibt es schon 5 neue onkelzplatten auf vinyl von denen ich nichts weiß ?!?!?


    Die Onkelzvinyl wurde seit ca. 2006 nicht mehr aktualisiert. Ich sammel seit vielen Jahren Info's rund um das schwarze Onkelz-Gold und würde schätzen, dass die LP's auf Onkelzvinyl zum heutigen Stand noch höchstens 50% davon zeigen, von dem was es bis heute an neu dazugekommenen Bootlegs und Fälschungen auf dem Markt gibt. Ich überlege schon länger, eine solche Infoseite neu aufleben zu lassen.



    ja das stimmt. aber ich meinte man sieht was original ist und was nicht. im bezug auf die veröffentlichten alben aus dem hause onkelz.
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM



  • Maggi6348 hat geschrieben:....... bei der ...... wir ham noch lange nicht genug ... kann man nicht viel falsch machen.



    Bei der WHNLNG gibt's halt nur zu beachten, dass es ne Erstpressung von 1991 gibt (Bellaphon) und ein RE-Release von 2005 (SPV).

    Und die meisten wollen halt die Erstauflage.
    Meine kleine Vinylsammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/reh
    Bruno_Baumann
     
    Beiträge: 292
    Registriert: 14. Jun 2014, 15:22
    Wohnort: Zwischen Pirmasens und Kaiserslautern



  • Bruno_Baumann hat geschrieben:
    Maggi6348 hat geschrieben:....... bei der ...... wir ham noch lange nicht genug ... kann man nicht viel falsch machen.



    Bei der WHNLNG gibt's halt nur zu beachten, dass es ne Erstpressung von 1991 gibt (Bellaphon) und ein RE-Release von 2005 (SPV).

    Und die meisten wollen halt die Erstauflage.



    ich weiß gar nicht welche ich habe ... *such*
    bellaphone. :-D
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM

Vorherige


Zurück zu Diese Lieder sagen mehr als tausend Worte....






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron