Dunkler Ort - Single CD

...Die Musik und die Texte der Onkelz. Welche Songs bewegen Euch? Welche Alben und Texte findet ihr am spannendsten? Worüber muss man sprechen?
21. Nov 2014, 15:00


  • Was hat es mit der silbernen bzw. schwarzen CD-Pressung auf sich und welche ist die Erstpressung? Hab Beide und kann keine Unterschiede an der EAN-Nummer erkennen, oder Aufmachung. Die dritte Version ist ja auch Silber, Promo?
    Die Welt ist viel zu klein, drum erlange Reife,
    nicht verstehen muss man Geschichte, sondern begreifen.
    Ich scheiss auf Heimat, solidier mich nicht
    mit nationalem Gequatsche, hör zu, du Wicht.
    Deine Ideale aus braun-rotem Flair, geben gar nichts her!

    _____________________
    Veritas Maximus - Heimat
    Pflugschar
     
    Beiträge: 1411
    Registriert: 23. Jan 2014, 17:50
    Wohnort: Dresden

21. Nov 2014, 19:14

21. Nov 2014, 19:38


  • Ich meine diese Version, welche sonst völlig identisch mit der schwarzen CD-Pressung ist, welches davon nun die Erstpressung ist, vielleicht weiß es jemand?

    Bild
    Die Welt ist viel zu klein, drum erlange Reife,
    nicht verstehen muss man Geschichte, sondern begreifen.
    Ich scheiss auf Heimat, solidier mich nicht
    mit nationalem Gequatsche, hör zu, du Wicht.
    Deine Ideale aus braun-rotem Flair, geben gar nichts her!

    _____________________
    Veritas Maximus - Heimat
    Pflugschar
     
    Beiträge: 1411
    Registriert: 23. Jan 2014, 17:50
    Wohnort: Dresden

25. Nov 2014, 00:43


  • afaik war die Erstauflage die Schwarze...
    Dies ist ausdrücklich KEINE Rechtsberatung sondern lediglich eine unverbindliche Information und ohne Anspruch auf Richtigkeit. Eine etwaige Haftung auf Grundlage dieser Informationen ist daher ausdrücklich ausgeschlossen. Irrtümer vorbehalten.
    Juranaut
     
    Beiträge: 1697
    Registriert: 21. Jan 2014, 17:03
    Wohnort: Hamburg

25. Nov 2014, 13:55


  • Es gibt ja noch die dritte Version welche diese EAN-Nr. aufweist: 693723900339 und laut Google am 24.11.2003 rauskam und ebenfalls Schwarz ist, Ist schon mal nicht die Erstauflage.;-)
    Die Welt ist viel zu klein, drum erlange Reife,
    nicht verstehen muss man Geschichte, sondern begreifen.
    Ich scheiss auf Heimat, solidier mich nicht
    mit nationalem Gequatsche, hör zu, du Wicht.
    Deine Ideale aus braun-rotem Flair, geben gar nichts her!

    _____________________
    Veritas Maximus - Heimat
    Pflugschar
     
    Beiträge: 1411
    Registriert: 23. Jan 2014, 17:50
    Wohnort: Dresden

25. Nov 2014, 20:01


  • Na denn... ich hab meine schwarze irgendwann im Jahr 2000 gekauft - das war somit die Erstauflage! ;)
    Dies ist ausdrücklich KEINE Rechtsberatung sondern lediglich eine unverbindliche Information und ohne Anspruch auf Richtigkeit. Eine etwaige Haftung auf Grundlage dieser Informationen ist daher ausdrücklich ausgeschlossen. Irrtümer vorbehalten.
    Juranaut
     
    Beiträge: 1697
    Registriert: 21. Jan 2014, 17:03
    Wohnort: Hamburg

25. Nov 2014, 20:11


  • Die silberne Pressung ist ja auch von 2000 und sonst völlig identisch, deshalb wäre es mal interessant, welche davon eher gepresst wurde.;.-)
    Die Welt ist viel zu klein, drum erlange Reife,
    nicht verstehen muss man Geschichte, sondern begreifen.
    Ich scheiss auf Heimat, solidier mich nicht
    mit nationalem Gequatsche, hör zu, du Wicht.
    Deine Ideale aus braun-rotem Flair, geben gar nichts her!

    _____________________
    Veritas Maximus - Heimat
    Pflugschar
     
    Beiträge: 1411
    Registriert: 23. Jan 2014, 17:50
    Wohnort: Dresden

25. Nov 2014, 21:19


  • Naja, ich schätze mal, dass ich damals am Releasetag schon die Erstauflage bekommen hab... ;)
    Ansonsten gibt's hier n paar weitere Infos: https://web.archive.org/web/20070808190 ... lerort.php

    - demnach ist auch die mit der schwarzen Unterseite die Erstauflage, spätere Pressungen haben eine silberne Unterseite. Dass nun die Neuauflage von 2003 wieder schwarz ist, ist zwar für den Sammler ein wenig schade - aber ist dann wohl halt so! ;)

    Es gibt also folgende Auflagen:
    1. Version (2000) -> 724389649307; schwarze Unterseite - Vertrieb: Onkelz Produktions (EMI)
    2. Version (2000) -> 724389649307; silberne Unterseite - Vertrieb: Onkelz Produktions (EMI)
    3. Version (2003) -> 693723900339; schwarze Unterseite - Vertrieb: SPV (Rule23)
    Dies ist ausdrücklich KEINE Rechtsberatung sondern lediglich eine unverbindliche Information und ohne Anspruch auf Richtigkeit. Eine etwaige Haftung auf Grundlage dieser Informationen ist daher ausdrücklich ausgeschlossen. Irrtümer vorbehalten.
    Juranaut
     
    Beiträge: 1697
    Registriert: 21. Jan 2014, 17:03
    Wohnort: Hamburg

30. Nov 2014, 14:13


  • Ich habe meine damals direkt am Veröffentlichungstermin gekauft und die Unterseite war und ist schwarz; hatte aber damals Abspielprobleme bei meinem CD-Player gehabt und war diesbezüglich nicht der einzige. Könnte mir vorstellen, dass man deswegen eine ´normale´ Neuauflage nachgeschoben hatte...
    73
    bosc#3630
     
    Beiträge: 190
    Registriert: 21. Jan 2014, 20:39
    Wohnort: Franken

1. Dez 2014, 23:33


  • Oh, es gibt eine 3. Version, die ich noch nicht hab. Besten Dank für den Hinweis :)
    Bünder
     
    Beiträge: 1244
    Registriert: 10. Feb 2014, 13:36

23. Sep 2015, 11:04



Zurück zu Diese Lieder sagen mehr als tausend Worte....






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


cron