Euer erstes Lied

...Die Musik und die Texte der Onkelz. Welche Songs bewegen Euch? Welche Alben und Texte findet ihr am spannendsten? Worüber muss man sprechen?
21. Jun 2015, 16:41


  • Ela69 hat geschrieben:Was das erste Lied war.. tja.. das erste Album der nette Mann.. boah was war ich stolz dieses zu besitzen, kam man so gut wie nicht ran und so begleiten mich die Onkelz mein ganzes Leben, in allen Höhen und Tiefen, eine Lebenssituation, das passende Lied und danach ist nicht Schluß, dann passt natürlich das nächste, das nächste usw... :-) ich meine gerade mein Leben wäre in den Songs geschrieben. Ein extrem einschneidendes Erlebnis war der Tod meines Sohnes wobei mich Lieder wie z.b."nur die besten sterben jung" und "schließe deine Augen" geholfen haben damit zu lernen zu leben. Mich fragte jemand zwei Tage nach seiner Beerdigung ob ich denn das gut fände, die Nachbarn würden ja denken ich feiere, meine Antwort war: "Die interessieren mich nicht, ich trauere auf meine Art und das ist mit den Onkelz"
    Mein Beileid für deinen Sohn!
    Die Tatsache, dass RTLnow.de auch unter RTLnau.de erreichbar ist, sagt alles, was man über RTL und seine Zuschauer wissen muss.
    BöhsesIch
     
    Beiträge: 3248
    Registriert: 19. Sep 2014, 19:40

24. Jun 2015, 15:59

27. Jun 2015, 13:35


  • Dunkler Ort


    Wenn man selbst, sich seinen eigenen dunklen ort geschaffen hat...dann dieser song...man beginnt drüber nachzudenken...onkelz!
    ===> Der Preis des Lebens ist der... <===
    böhseronkelberlin
     
    Beiträge: 12
    Registriert: 24. Jun 2015, 02:40
    Wohnort: Berlin

1. Jul 2015, 21:46

5. Jul 2015, 14:38


  • Das war damals '92 Wilde Jungs vom Album "Live in Vienna" das damals raus gekommen ist und ein Kumpel mir vorgespielt hat.
    Ach, Sie suchen Streit?
    Wiener_Onkel
     
    Beiträge: 251
    Registriert: 23. Jan 2014, 12:27
    Wohnort: Wien

31. Mai 2016, 15:31


  • Danket dem Herrn

    Ein Kumpel hatte mir die EINS auf MC überspielt. Onkelz kannte ich nur vom Hörensagen. Ich bin dann den ganzen Sommer (96 oder 97) mit meinem Walkman rumgelaufen und habe die Platte rauf und runter gehört. Bis heute übrigens meine Lieblingsscheibe.
    Dortmund 17.05.2000
    Dortmund 29.06.2002
    Loreley 19.07.2003
    Vaya con Tioz 17. + 18.06.2005
    Hockenheim 20. + 21.06.2014
    Hockenheim 19.06.2015
    Dortmund 24.11.2016
    Frankfurt 22.12.2016
    Uncle
     
    Beiträge: 109
    Registriert: 28. Jan 2014, 11:46

14. Jun 2016, 18:32


  • Das war Kneipenterroristen!
    Hatte mir damals (in der 5. Klasse) n Tape mit Metallica 'Black Album' ausgeliehen, wusste aber nicht das auf der anderen Seite die Kneipenterroristen drauf war und hatte es nur durch Zufall gehört.
    Die erste Platte(n) die ich mir geholt hatte bei VÖ waren dann Schwarz/Weiß, seitdem bin ich onklifiziert
    B.O.S.C. #4327
    Musik-Sammler Last.fm

    -------
    infiziert seit '93
    1995 Siegen
    1996 Düsseldorf / 1996 Dortmund
    1998 Oberhausen / 1998 Dortmund
    2000 Dortmund 1
    2002 Hannover / 2002 Dortmund 2
    2004 Oberhausen
    2005 Lausitzring
    2016 Dortmund 1
    TomPe
     
    Beiträge: 12
    Registriert: 2. Feb 2014, 00:13
    Wohnort: Gummersbach

8. Aug 2016, 19:54


  • Damals noch mit viel Restalkohol im Blut bekam ich am morgen nach einer geilen Fete im Jahr 1997 den Song "Könige für einen Tag" von der LIVE IN DORTMUND zu hören. Ich hatte mir die CD ausgeliehen und den Song immer wieder gehört und dann hatte ich mich in "Dick & Durstig" verliebt und einen Tag später war ich onkelzfiziert.

    Ich war damals zarte 14 Jahre alt und kann mich noch gut daran erinnern wie sehr ich der VÖ von der "Viva los Tioz" entgegengefiebert habe, statt zur Schule ging es erstmal zum CD-Händler
    des Vertrauens ;-) .... das werde ich wohl dieses Mal wieder so machen ;-)

    12.12.2016 HH "Memento"
    25.11.2016 DO "Memento"
    16.11.2016 HB "Memento"
    19.06.2015 HHR2015
    20.06.2014 HHR2014
    09.03.2001 HB "Gegen den Hass"
    14.05.2000 HB "2000"
    09.10.1998 HB "Viva los Tioz"
    Delictum
     
    Beiträge: 48
    Registriert: 12. Feb 2014, 21:54

12. Aug 2016, 17:02


  • 1992 gab mir ein Kumpel eine Kassette. Er sagte hier, Böhse Onkelz. Sind total geil. Bis dahin hörte ich nur Hosen und Ärzte, ok ich war ja auch erst 11 Jahre alt;-)

    Ich legte die Kassette rein und als erste Lied kam:

    Wir ham noch lange nicht genug

    Seitdem bin ich Onkelz Fan.
    98 Hannover
    99 Salzgitter See
    00 Bremen
    00 Berlin
    01 Hildesheim
    02 Magdeburg
    02 Hannover
    03 Hannover Capitol
    03 Ferropolis 1+2
    03 Hannover (Stones)
    04 Wacken
    04 Hannover
    04 Berlin 1+2
    04 Magdeburg
    04 Hamburg
    05 Lausitzring
    14 Hock 1
    15 Hock 4
    Björn K.
     
    Beiträge: 253
    Registriert: 21. Jan 2014, 11:11
    Wohnort: Helmstedt

25. Okt 2016, 12:48

27. Okt 2016, 14:38

27. Okt 2016, 14:46


  • Cerebralasket hat geschrieben:
    Flo CopACABana hat geschrieben:mexico

    live oder die studio version?


    live version
    Bevor wir eure Füße küssen werden wir sie euch brechen...
    Flo CopACABana
     
    Beiträge: 163
    Registriert: 20. Okt 2016, 23:58
    Wohnort: Kulturhauptstadt

27. Okt 2016, 14:48

28. Okt 2016, 14:39

Vorherige


Zurück zu Diese Lieder sagen mehr als tausend Worte....






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron