Memento enttäscht

Im Herbst erscheint es, das neue Onkelz-Album: "MEMENTO". Das erste, seit der "Adios" aus dem Jahre 2004. Hier könnt ihr drauflos spekulieren, das Album auseinandernehmen und wieder zusammensetzen, Lob, Kritik und Tadel loswerden. Wir freuen uns auf eure Meinungen. Endlich geht`s wieder los. Was lange unmöglich schien, wird in nicht mehr allzu langer Zeit Realität: Neue Noten der Onkelz. Tanzen wir!
10. Jan 2017, 01:40


  • Ich bin seit 1984 glühender Onkel, musste schon das eine oder andere Chaos erleben. Aber was sich die Jungs mit Memento erlaubt haben, ist mal so richtig 'ne Dachlatte auf's Fressbrett!!!
    Besch... "Weidener- Texte", noch schlechter arrangiert und das Schlimmste: Des Russels Stimme im Weidener Kleid...
    Kevin Russell gehört zu VeMa und sollte dem verf... Selbstdarsteller endlich mal die Möbel gerade ziehen...
    hellcreature
     
    Beiträge: 2
    Registriert: 24. Jun 2014, 13:35

10. Jan 2017, 10:36

10. Jan 2017, 10:53


  • hellcreature hat geschrieben:Ich bin seit 1984 glühender Onkel, musste schon das eine oder andere Chaos erleben. Aber was sich die Jungs mit Memento erlaubt haben, ist mal so richtig 'ne Dachlatte auf's Fressbrett!!!
    Besch... "Weidener- Texte", noch schlechter arrangiert und das Schlimmste: Des Russels Stimme im Weidener Kleid...
    Kevin Russell gehört zu VeMa und sollte dem verf... Selbstdarsteller endlich mal die Möbel gerade ziehen...



    Wieder so ein DEPP.
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27241
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC

10. Jan 2017, 11:13


  • hellcreature hat geschrieben:Ich bin seit 1984 glühender Onkel, musste schon das eine oder andere Chaos erleben. Aber was sich die Jungs mit Memento erlaubt haben, ist mal so richtig 'ne Dachlatte auf's Fressbrett!!!
    Besch... "Weidener- Texte", noch schlechter arrangiert und das Schlimmste: Des Russels Stimme im Weidener Kleid...
    Kevin Russell gehört zu VeMa und sollte dem verf... Selbstdarsteller endlich mal die Möbel gerade ziehen...

    Jez erst mitbekommen das es ein neues Album gibt?

    Und wenn de seid 1984 Onkelz Fan bist kennste das doch das Russell's Stimme im Weidner's Kleid war/is
    Zuletzt geändert von Onkel Kai am 11. Jan 2017, 01:33, insgesamt 1-mal geändert.
    BÖHSE seit 1997 / B.O.S.C. #1991 (21.10.2002)
    09.05.2000 - Erfurt
    30.06.2001 - Berlin
    05.06.2002 - Dresden
    28.09.2004 - Riesa
    17.06.2005 - Lausitzring
    18.06.2005 - Lausitzring
    20.06.2014 - Hockenheimring
    19.06.2015 - Hockenheimring
    10.12.2016 - Leipzig
    Onkel Kai
     
    Beiträge: 1568
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:16
    Wohnort: Sachsen

10. Jan 2017, 11:16


  • Onkel Kai hat geschrieben:
    hellcreature hat geschrieben:Ich bin seit 1984 glühender Onkel, musste schon das eine oder andere Chaos erleben. Aber was sich die Jungs mit Memento erlaubt haben, ist mal so richtig 'ne Dachlatte auf's Fressbrett!!!
    Besch... "Weidener- Texte", noch schlechter arrangiert und das Schlimmste: Des Russels Stimme im Weidener Kleid...
    Kevin Russell gehört zu VeMa und sollte dem verf... Selbstdarsteller endlich mal die Möbel gerade ziehen...

    Jez erst mitbekommen das es ein neues Album gibt?

    Und wenn de seid 1984 Onkelz Fan bist kenste das doch das Russels Stimme im Weidener Kleid is

    Mein erster Gedanke! Haha... :,)
    Oder war das früher anders? Weidners Stimme in Russells Kleid? *grübel*
    ++++++*******R.I.P. Onkelz-Forum*******++++++

    ...du fickst dich grade selbst mein Bester!...

    Es ist wie es ist -> http://forum.dunklerort.de/
    Micky
     
    Beiträge: 27832
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:55
    Wohnort: Saarbrücken

10. Jan 2017, 12:48


  • Ihr schnallts natürlich nicht!
    Deshalb soll der Russell doch bei VM bleiben, weil er da in seinem eigenen Kleid singt.
    Möööönsch!

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe

10. Jan 2017, 13:40


  • hellcreature hat geschrieben:Ich bin seit 1984 glühender Onkel, musste schon das eine oder andere Chaos erleben. Aber was sich die Jungs mit Memento erlaubt haben, ist mal so richtig 'ne Dachlatte auf's Fressbrett!!!
    Besch... "Weidener- Texte", noch schlechter arrangiert und das Schlimmste: Des Russels Stimme im Weidener Kleid...
    Kevin Russell gehört zu VeMa und sollte dem verf... Selbstdarsteller endlich mal die Möbel gerade ziehen...


    Wer ist eigentlich dieser "Weidener" ?
    Bezieht sich der "glühende" Onkel da vielleicht auf den heißen Wein den man auf den Weihnachtsmärkten konsumiert?
    Dann wundert mich nämlich nix mehr :-DD
    Matzematitte
     
    Beiträge: 325
    Registriert: 7. Feb 2014, 16:31

10. Jan 2017, 13:42

10. Jan 2017, 14:17


  • Ich finde es in gewisser weise beschämend und jämmerlich, dass jemand wegen seiner meinung im zugegeben aggressiven tonfall direkt beschimpft und auf die Rechtschreibung reduziert wird.

    Völlig daneben liegt hellcreature eigentlich nicht.

    Die Texte waren ohne Zweifel schon mal besser. Bestimmt gibt es vereinzelt Perlen auf der Memento, aber auch verhäuft Stellen wo man ins holpern kommt. Oder zumindest Plattitüden erkennt.

    Kevin's Stimme ist anders. Ob gut oder schlecht sei dahingestellt. Ob das jetzt jemandem gefällt ist ebenso Geschmackssache.

    Memento ist solider Durchschnitt in der Onkelz-Diskografie und bekommt bestimmt nen fetten Fan-Bonus weils das Comeback-Album ist.

    Den Teil mit "Selbstdarsteller endlich mal die Möbel gerade ziehen" kann ich nur so interpretieren, dass hellcreatuer Weidner nicht leiden kann. aber auch das ist seine freie, persönliche Meinung. Vielleicht erklärt er sich uns ja.


    Wenn man sich die letzten Monate/Jahre in den Medien oder Politik ansieht, wundert einen die Entwicklung in der Gesellschaft nicht mehr: es gibt fast nur mehr dafür oder dagegen. Es finden nahezu keine Diskussionen mehr auf Augehöhe statt. Schwarz/Weiß. Links/Rechts. Gut/Böse. Dabei machen die Nuancen dazwischen das Leben gerade so interessant. Aber mit Scheuklappen kann man jedoch schlecht diskutieren.
    Pillenschlucker
     
    Beiträge: 78
    Registriert: 7. Jun 2016, 10:49

10. Jan 2017, 14:26


  • Pillenschlucker hat geschrieben:
    Memento ist solider Durchschnitt in der Onkelz-Diskografie



    Memento ist sicher kein Durchschnitt , sondern eins der besseren Alben. Und: Als Indikator für dich, ich finde es besser als EINS.
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27241
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC

10. Jan 2017, 15:06


  • E.I.N.S. ist ja nun auch (für mich) kein Überalbum. Da ziehe ICH z.b. die Dopamin vor.
    ...aber darum geht es hier ja auch gar nicht. :-)
    onkelF1.
     
    Beiträge: 556
    Registriert: 23. Jan 2014, 00:56
    Wohnort: Berlin

10. Jan 2017, 15:13


  • onkelF1. hat geschrieben:E.I.N.S. ist ja nun auch (für mich) kein Überalbum. Da ziehe ICH z.b. die Dopamin vor.
    ...aber darum geht es hier ja auch gar nicht. :-)


    wir sollten mal nen Bierchen trinken gehen und reden^^
    Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

    Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
    aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.
    DO_05
     
    Beiträge: 3323
    Registriert: 23. Jan 2014, 18:15
    Wohnort: Berlin

10. Jan 2017, 15:25


  • ...ich schwanke gerade zwischen "weil wir der gleichen Meinung sind" und "ohhh, da gibt es Differenzen die es zu klären gibt". Manchmal steh ich einfach auf dem Schlauch xD
    onkelF1.
     
    Beiträge: 556
    Registriert: 23. Jan 2014, 00:56
    Wohnort: Berlin

10. Jan 2017, 16:39


  • onkelF1. hat geschrieben:...ich schwanke gerade zwischen "weil wir der gleichen Meinung sind" und "ohhh, da gibt es Differenzen die es zu klären gibt". Manchmal steh ich einfach auf dem Schlauch xD


    für ein bisschen spielraum habe ich eben gesorgt ;-)
    Wir wollen "VAYA CON TIOZ" endlich komplett auf BluRay!!!

    Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich,
    aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.
    DO_05
     
    Beiträge: 3323
    Registriert: 23. Jan 2014, 18:15
    Wohnort: Berlin

10. Jan 2017, 17:16


  • Pillenschlucker hat geschrieben:Ich finde es in gewisser weise beschämend und jämmerlich, dass jemand wegen seiner meinung im zugegeben aggressiven tonfall direkt beschimpft und auf die Rechtschreibung reduziert wird.

    Völlig daneben liegt hellcreature eigentlich nicht.

    Die Texte waren ohne Zweifel schon mal besser. Bestimmt gibt es vereinzelt Perlen auf der Memento, aber auch verhäuft Stellen wo man ins holpern kommt. Oder zumindest Plattitüden erkennt.

    Kevin's Stimme ist anders. Ob gut oder schlecht sei dahingestellt. Ob das jetzt jemandem gefällt ist ebenso Geschmackssache.

    Memento ist solider Durchschnitt in der Onkelz-Diskografie und bekommt bestimmt nen fetten Fan-Bonus weils das Comeback-Album ist.

    Den Teil mit "Selbstdarsteller endlich mal die Möbel gerade ziehen" kann ich nur so interpretieren, dass hellcreatuer Weidner nicht leiden kann. aber auch das ist seine freie, persönliche Meinung. Vielleicht erklärt er sich uns ja.


    Wenn man sich die letzten Monate/Jahre in den Medien oder Politik ansieht, wundert einen die Entwicklung in der Gesellschaft nicht mehr: es gibt fast nur mehr dafür oder dagegen. Es finden nahezu keine Diskussionen mehr auf Augehöhe statt. Schwarz/Weiß. Links/Rechts. Gut/Böse. Dabei machen die Nuancen dazwischen das Leben gerade so interessant. Aber mit Scheuklappen kann man jedoch schlecht diskutieren.


    Pillenschlucker, der einzige der "beschimpft" hat, war er selbst.
    Wenn einer im normalen Tonfall seine Meinung über die Scheibe von sich gibt, reagiert kein Mensch drauf
    bzw. kommt evtl. eine Diskussion zu Stande. Normalerweise hätte ich mir auch nicht mal die Mühe gemacht,
    auf solch einen niveaulosen Scheiss überhaupt einen Satz zu schreiben, aber da ich grad Zeit hatte und sein
    Eintrag nun mal qualitativ wirklich dermaßen schlecht und daneben war, kann man auch mal drauf reagieren.

    Aber was soll's, eigentlich ganz gut, dass er in der Form seine Meinung äußerte. Auf Facebook läuft es schließlich
    identisch ab. Insofern, lang ist hier sowieso nicht mehr offen, von daher: nur zu.....
    Matzematitte
     
    Beiträge: 325
    Registriert: 7. Feb 2014, 16:31

Nächste


Zurück zu MEMENTO - Das neue Onkelz Album






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron