Auf das, was ihr in Haut ... tragt

Im Herbst erscheint es, das neue Onkelz-Album: "MEMENTO". Das erste, seit der "Adios" aus dem Jahre 2004. Hier könnt ihr drauflos spekulieren, das Album auseinandernehmen und wieder zusammensetzen, Lob, Kritik und Tadel loswerden. Wir freuen uns auf eure Meinungen. Endlich geht`s wieder los. Was lange unmöglich schien, wird in nicht mehr allzu langer Zeit Realität: Neue Noten der Onkelz. Tanzen wir!


  • Ich habe dieses Foto von der Tour:
    Bild

    und nein es geht mal nicht um Stephan ;) da im Vordergrund sondern die Dame im Hindergrund.

    Nun mal eine Frage an euch, wär würde sich das oder was ähnliches stechen lassen?
    Welche Tattoos im Memento Cover gefällt euch so gut, dass ihr darüber nachdenkt es selbst haben zu wollen oder gar plant es euch stechen zu lassen?
    ***
    Manche Momente wissen noch nicht, dass sie zu Erinnerungen werden.
    ***
    Können wir das mit Tagen nicht wie mit Handtüchern im Hotel machen?
    Tag am Boden: ich will nen neuen.
    Tag am Haken: nehm ich nochmal.
    FaPi
     
    Beiträge: 18126
    Registriert: 18. Feb 2014, 16:02
    Wohnort: Ochsenfurt, Unterfranken



  • FaPi hat geschrieben:Ich habe dieses Foto von der Tour:
    Bild

    und nein es geht mal nicht um Stephan ;) da im Vordergrund sondern die Dame im Hindergrund.

    Nun mal eine Frage an euch, wär würde sich das oder was ähnliches stechen lassen?
    Welche Tattoos im Memento Cover gefällt euch so gut, dass ihr darüber nachdenkt es selbst haben zu wollen oder gar plant es euch stechen zu lassen?

    Ähm...fällt mir jetzt doch schwer was zu der Dame im Hintergrund zu sagen. :D

    Darüber hab ich echt noch nicht nachgedacht. Da sind so viele Motive auf mich eingeprasselt, dass ich sie gar nicht mehr richtig zuordnen kann.
    ++++++*******R.I.P. Onkelz-Forum*******++++++

    ...du fickst dich grade selbst mein Bester!...

    Es ist wie es ist -> http://forum.dunklerort.de/
    Micky
     
    Beiträge: 27832
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:55
    Wohnort: Saarbrücken



  • Ich hatte schon genug damit zutun meine zu finden ;-)
    Das Buch hat mich aber dazu gebracht mir eine kleine Mappe mit onkelz Motiven zu erstellen aus der ich eine Art Collage konstruiert habe, die der Stecher meines vertrauens perfektioniert und als ärmel auf meinen Arm verewigen wird
    witalla80
     
    Beiträge: 26
    Registriert: 28. Jan 2014, 20:42
    Wohnort: Moers



  • witalla80 hat geschrieben:Ich hatte schon genug damit zutun meine zu finden ;-)
    Das Buch hat mich aber dazu gebracht mir eine kleine Mappe mit onkelz Motiven zu erstellen aus der ich eine Art Collage konstruiert habe, die der Stecher meines vertrauens perfektioniert und als ärmel auf meinen Arm verewigen wird

    Das ist eine sehr interessante Idee. :-)

    Es war schon das ein oder andere Motiv dabei, was ich verdammt cool fand.
    Bin allerdings nicht der Typ, der sich ein Tattoo-Motiv "klaut" - lieber eigene Ideen verwirklichen. Trotzdem kann man sich durch das Booklet inspirieren lassen, keine Frage.
    ++++++*******R.I.P. Onkelz-Forum*******++++++

    ...du fickst dich grade selbst mein Bester!...

    Es ist wie es ist -> http://forum.dunklerort.de/
    Micky
     
    Beiträge: 27832
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:55
    Wohnort: Saarbrücken



  • Ich hab im Booklet ne Hessenflagge gesehn, mit nem Bembel daneben. Das würde ich mir stechen lassen.
    Hessen28
     
    Beiträge: 2584
    Registriert: 21. Jan 2014, 20:25
    Wohnort: sechsdrei



  • Also ich arbeite gerade an einer abgewandelten Version des Memento-Covers(Logos) als Tattoovorlage,aber was daraus wird,wird sich erst noch zeigen.

    Welche Dame Du meinst,kann ich mir glaub ich denken,darüber hab ich während der Tour schon mit jemand geredet,aber stechen lassen würd ichs mir wohl eher nich :)

    @Hesse
    lass Dir mal lieber ne Dienstmarke stechen! XD
    _______________________________________________
    "I'd love to wear a Rainbow everyday and tell the World that everything's okay.But I'll try to carry off a little Darkness on my Back."
    "
    Till Things are brighter - I'm the Man in Black!"
    Jo81
     
    Beiträge: 35894
    Registriert: 31. Jan 2014, 08:53
    Wohnort: Altomünster



  • Da sind schon viele coole Motive im Cover und das ein oder andere, etwas abgewandelt, könnte ich mir als Tattoo vorstellen.
    Vielleicht frag ich mal meinen Stecher....äähhh....Zeichnen meines Vertrauens.......so ihn denn mal langsam die Muse in den Arsch tritt.

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



  • Lily hat geschrieben:Da sind schon viele coole Motive im Cover und das ein oder andere, etwas abgewandelt, könnte ich mir als Tattoo vorstellen.
    Vielleicht frag ich mal meinen Stecher....äähhh....Zeichnen meines Vertrauens.......so ihn denn mal langsam die Muse in den Arsch tritt.

    Alternativ tritt ihn doch selbst. Was hat der denn für eine faule Muse. Geht mal gar nicht.
    ***
    Manche Momente wissen noch nicht, dass sie zu Erinnerungen werden.
    ***
    Können wir das mit Tagen nicht wie mit Handtüchern im Hotel machen?
    Tag am Boden: ich will nen neuen.
    Tag am Haken: nehm ich nochmal.
    FaPi
     
    Beiträge: 18126
    Registriert: 18. Feb 2014, 16:02
    Wohnort: Ochsenfurt, Unterfranken



  • FaPi hat geschrieben:
    Lily hat geschrieben:Da sind schon viele coole Motive im Cover und das ein oder andere, etwas abgewandelt, könnte ich mir als Tattoo vorstellen.
    Vielleicht frag ich mal meinen Stecher....äähhh....Zeichnen meines Vertrauens.......so ihn denn mal langsam die Muse in den Arsch tritt.

    Alternativ tritt ihn doch selbst. Was hat der denn für eine faule Muse. Geht mal gar nicht.


    Wenn jetz aber Lily seine Muse is,dann könnte der Schuss nach hinten los gehen! :)

    Ich würd ihm eher mal des Buch hinlegen denn die Motive stimulieren seine Motivation sicher mehr.
    _______________________________________________
    "I'd love to wear a Rainbow everyday and tell the World that everything's okay.But I'll try to carry off a little Darkness on my Back."
    "
    Till Things are brighter - I'm the Man in Black!"
    Jo81
     
    Beiträge: 35894
    Registriert: 31. Jan 2014, 08:53
    Wohnort: Altomünster



  • Jo81 hat geschrieben:
    FaPi hat geschrieben:
    Lily hat geschrieben:Da sind schon viele coole Motive im Cover und das ein oder andere, etwas abgewandelt, könnte ich mir als Tattoo vorstellen.
    Vielleicht frag ich mal meinen Stecher....äähhh....Zeichnen meines Vertrauens.......so ihn denn mal langsam die Muse in den Arsch tritt.

    Alternativ tritt ihn doch selbst. Was hat der denn für eine faule Muse. Geht mal gar nicht.


    Wenn jetz aber Lily seine Muse is,dann könnte der Schuss nach hinten los gehen! :)
    Ich würd ihm eher mal des Buch hinlegen denn die Motive stimulieren seine Motivation sicher mehr.


    Ich glaube stimulieren ist hier definitiv die falsche Wortwahl. Wieso gehst du überhaupt davon aus, dass dieses Cover einen Zeichner stimulieren könnte? Schließt du von dir auf andere?

    Wenn Lily seine Muse wäre, ergäbe es dann Sinn? Immerhin beschwert sie sich dann darüber, dass sie ihren eigenen Fuß nicht an seinen Hintern bekommt.
    ***
    Manche Momente wissen noch nicht, dass sie zu Erinnerungen werden.
    ***
    Können wir das mit Tagen nicht wie mit Handtüchern im Hotel machen?
    Tag am Boden: ich will nen neuen.
    Tag am Haken: nehm ich nochmal.
    FaPi
     
    Beiträge: 18126
    Registriert: 18. Feb 2014, 16:02
    Wohnort: Ochsenfurt, Unterfranken



  • FaPi hat geschrieben:
    Jo81 hat geschrieben:
    FaPi hat geschrieben:Alternativ tritt ihn doch selbst. Was hat der denn für eine faule Muse. Geht mal gar nicht.


    Wenn jetz aber Lily seine Muse is,dann könnte der Schuss nach hinten los gehen! :)
    Ich würd ihm eher mal des Buch hinlegen denn die Motive stimulieren seine Motivation sicher mehr.


    Ich glaube stimulieren ist hier definitiv die falsche Wortwahl. Wieso gehst du überhaupt davon aus, dass dieses Cover einen Zeichner stimulieren könnte? Schließt du von dir auf andere?

    Wenn Lily seine Muse wäre, ergäbe es dann Sinn? Immerhin beschwert sie sich dann darüber, dass sie ihren eigenen Fuß nicht an seinen Hintern bekommt.

    Könnte daran liegen, dass der Arsch 130km weit weg ist.

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe


10. Jan 2017, 23:50


  • Also ich würde mir ja den DO_05 hacken lassen. :-*
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM

11. Jan 2017, 07:22



Zurück zu MEMENTO - Das neue Onkelz Album






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron