Jeder kriegt was er verdient

Im Herbst erscheint es, das neue Onkelz-Album: "MEMENTO". Das erste, seit der "Adios" aus dem Jahre 2004. Hier könnt ihr drauflos spekulieren, das Album auseinandernehmen und wieder zusammensetzen, Lob, Kritik und Tadel loswerden. Wir freuen uns auf eure Meinungen. Endlich geht`s wieder los. Was lange unmöglich schien, wird in nicht mehr allzu langer Zeit Realität: Neue Noten der Onkelz. Tanzen wir!


  • Micky hat geschrieben:
    Nalle hat geschrieben:mir auch..obwohl noch schlimmer find ich da aber
    "wegen uns heult deine mutter..

    Wieso?
    Meine Tochter meint, es würde passen... :P

    Ich find den Song cool, irgendwas packt mich, wenn ich ihn höre. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich ihn von vorne bis hinten mit einem Augenzwinkern seh.


    wie gesagt..ich LIEBE den Sound..die Bridge und den Refrain..
    war auch beim soundschnippsel sofort über beide ohren verliebt..so ne gänstehaut wie da..hatte ich ewig nich mehr auf anhieb...

    aber grad dafür..war soooooo viel mehr drin..als gesamtpaket..
    mit nem geilen..zusammenhängenden text versehen..mit nem richtigen faden und paar seitenhieben..hätte das locker ne richtig geile schelte werden können..

    so is es eben "nur" n ganz geiler song mitm schmunzeln (obwohls an zwei-drei stellen auch damit nicht getan is^^)

    und auch wenn kein "sowas will ich von älteren herren nich hören" typ bin..

    ob nu vom neuen Kevin..mit der brachialen stimme..von irgendner mudda singen hören muss..weiss ich net..:D
    hätte zum jüngeren käfer besser gepasst ;)
    Nalle
     
    Beiträge: 291
    Registriert: 26. Feb 2015, 00:34



  • Habt Euch nicht so. Im "Wieder Eins Magazin" hat man eine Kurzbio geschrieben für das junge Gemüse. Hier nur eine Textzeile ;) Erinnerte mich beim ersten Hören direkt an :" ich hasste die Schule und sie hasste mich. Der Rest darf die Nerven behalten, ich mag Memento sehr ;)
    sgt.pepper
     
    Beiträge: 316
    Registriert: 21. Jan 2014, 00:43
    Wohnort: Aschaffenburg



  • ich find ja die stelle
    "Bevor wir eure Füße küssen
    Werden wir sie euch brechen
    Mit einer Knarre zwischen deinen Zähnen
    Kannst du nur in Vokalen sprechen"
    irgendwie pseudogangstermäßig.
    dafür gefällt mir "Egal, woher der Wind weht..." wiederum sehr gut.
    Nexus2.0
     
    Beiträge: 1243
    Registriert: 31. Jan 2014, 09:30



  • Nexus2.0 hat geschrieben:ich find ja die stelle
    "Bevor wir eure Füße küssen
    Werden wir sie euch brechen.


    Bei der o.g. Stelle sehe ich das nicht so. Die gefällt mir sehr gut, ala...lieber stehend sterben, als kniend leben...
    Onkelzfiziert seit 1996.
    Konzerte:
    10.10.98 OB
    02.07.99 DO
    16.05.00 DO
    23.06.01 Hildesheim
    27.10.01 FFM
    28.06.02 DO
    08.09.04 OB
    02.10.04 DO
    20.06.14 HHR
    27.06.15 HHR
    24.11.16 DO
    25.11.16 DO
    2888
     
    Beiträge: 211
    Registriert: 1. Okt 2014, 11:43
    Wohnort: Bottrop, Ruhrpott, NRW



  • 2888 hat geschrieben:
    Nexus2.0 hat geschrieben:ich find ja die stelle
    "Bevor wir eure Füße küssen
    Werden wir sie euch brechen.


    Bei der o.g. Stelle sehe ich das nicht so. Die gefällt mir sehr gut, ala...lieber stehend sterben, als kniend leben...

    natürlich geht's in die schiene lieber stehend sterben, aber trotzdem gefällts mir nicht. ich finds textlich eher eine Rückentwicklung. klingt für mich bisl wie ein 15jähriger möchtegernverbrecher.
    Nexus2.0
     
    Beiträge: 1243
    Registriert: 31. Jan 2014, 09:30



  • Nexus2.0 hat geschrieben:
    2888 hat geschrieben:
    Nexus2.0 hat geschrieben:ich find ja die stelle
    "Bevor wir eure Füße küssen
    Werden wir sie euch brechen.


    Bei der o.g. Stelle sehe ich das nicht so. Die gefällt mir sehr gut, ala...lieber stehend sterben, als kniend leben...

    natürlich geht's in die schiene lieber stehend sterben, aber trotzdem gefällts mir nicht. ich finds textlich eher eine Rückentwicklung. klingt für mich bisl wie ein 15jähriger möchtegernverbrecher.

    Ich stimm dir da völlig zu.
    Allerdings liebe ich " Lieber stehend sterben" weil es für mich eine eigene Bedeutung hat und eine Klasse für sich.
    Die blickt hier tatsächlich erst ab "egal woher der Wind weht..." wieder durch.
    Musukalisch ist es ein Knaller, aber textlich zuck ich so manches mal zusammen..

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



  • Lily hat geschrieben:Musukalisch ist es ein Knaller, aber textlich zuck ich so manches mal zusammen..

    Finde ich auch.
    Auf der Ganzen CD sind ein paar (Text) stellen die irgendwie komisch wirken. Als ob man aus zeitnot schnell was hinrotzen hätte müssen.
    Pillenschlucker
     
    Beiträge: 78
    Registriert: 7. Jun 2016, 10:49

Vorherige


Zurück zu MEMENTO - Das neue Onkelz Album






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron