Wo auch immer wir stehen

Im Herbst erscheint es, das neue Onkelz-Album: "MEMENTO". Das erste, seit der "Adios" aus dem Jahre 2004. Hier könnt ihr drauflos spekulieren, das Album auseinandernehmen und wieder zusammensetzen, Lob, Kritik und Tadel loswerden. Wir freuen uns auf eure Meinungen. Endlich geht`s wieder los. Was lange unmöglich schien, wird in nicht mehr allzu langer Zeit Realität: Neue Noten der Onkelz. Tanzen wir!
12. Nov 2016, 14:06


  • Nalle hat geschrieben:
    Micky hat geschrieben:
    Nalle hat geschrieben: da liegt die latte mit "zu nah an der Wahrheit" aber auch verdammt hoch.. also für mich wirklich DIE überbalade und DIE Verbindung zwischen onkelz und fanz..

    was da am hock abging bei mir..junge junge

    Oh ja...das war unpackbar!


    das kannst laut sagen...kann es nur immer wieder wiederholen..kann mich nich dran erinnern einmal so intim mit 100.000 leuten gewesen zu sein...wahnsinn..das ging durch mark und bein..mega emotionaler und intimer Moment..

    Jip....ich stand ja mit meinem Sohn ganz vorne..... "Zu nah an der Wahrheit" war fast unerträglich, da der "Rest" von uns in der 2.Welle war.....ich hab mich einfach umgedreht, statt zur Bühne zu gucken....da wurde mir erstmal bewusst, welches MEER ich da in meinem Rücken hab!

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe

14. Nov 2016, 01:01


  • jops..absolut beeindruckend!
    wir standen auch in den ersten reihen..arm in arm und voll im moment
    Nalle
     
    Beiträge: 291
    Registriert: 26. Feb 2015, 00:34

Vorherige


Zurück zu MEMENTO - Das neue Onkelz Album






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron