Wo auch immer wir stehen

Im Herbst erscheint es, das neue Onkelz-Album: "MEMENTO". Das erste, seit der "Adios" aus dem Jahre 2004. Hier könnt ihr drauflos spekulieren, das Album auseinandernehmen und wieder zusammensetzen, Lob, Kritik und Tadel loswerden. Wir freuen uns auf eure Meinungen. Endlich geht`s wieder los. Was lange unmöglich schien, wird in nicht mehr allzu langer Zeit Realität: Neue Noten der Onkelz. Tanzen wir!
14. Sep 2016, 10:57


  • Alles zu "Wo immer wir stehen" hier rein.

    Stephan Weidner: "Eine kraftvolle Ballade aus Gonzos Feder, irgendwo zwischen „Erinnerung“ und „Koma“."
    böhse seit 2002
    Wir können nicht sein was wir nicht sind, denk gefährlich, quer und wild
    Leg die Karten auf den Tisch, sei was du wirklich bist!
    Böhser Nürnberger
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:08
    Wohnort: Nürnberg




  • Onkel Dolly hat geschrieben:Überschrift ist falsch, ich tippe auf Autokorrektur? :P


    Korrekt! :-D

    Wäre schön, wenn einer der Admins das hier "in Kürze" korrigieren könnte :-)
    böhse seit 2002
    Wir können nicht sein was wir nicht sind, denk gefährlich, quer und wild
    Leg die Karten auf den Tisch, sei was du wirklich bist!
    Böhser Nürnberger
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:08
    Wohnort: Nürnberg



  • Böhser Nürnberger hat geschrieben:
    Onkel Dolly hat geschrieben:Überschrift ist falsch, ich tippe auf Autokorrektur? :P


    Korrekt! :-D

    Wäre schön, wenn einer der Admins das hier "in Kürze" korrigieren könnte :-)

    Das kannst du selbst ändern, indem du den Betreff in deinem ersten Beitrag bearbeitest.

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



  • Lily hat geschrieben:
    Böhser Nürnberger hat geschrieben:
    Onkel Dolly hat geschrieben:Überschrift ist falsch, ich tippe auf Autokorrektur? :P


    Korrekt! :-D

    Wäre schön, wenn einer der Admins das hier "in Kürze" korrigieren könnte :-)

    Das kannst du selbst ändern, indem du den Betreff in deinem ersten Beitrag bearbeitest.


    Oh achso. Naja wurde eh schon geändert.. aber dann für die Zukunft :-) Danke.
    böhse seit 2002
    Wir können nicht sein was wir nicht sind, denk gefährlich, quer und wild
    Leg die Karten auf den Tisch, sei was du wirklich bist!
    Böhser Nürnberger
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:08
    Wohnort: Nürnberg

14. Sep 2016, 18:42


  • Eine Ballade aus Gonzos Schaffenskraft? Die kann nur genial sein... freue ich mich schon jetzt ungemein stark druff! :-)
    Onkelfiziert seit 1995

    Gibt etwas schöneres als diese Lieder zu teilen?
    Sie gemeinsam zu erleben, zusammen lachen und weinen!
    HolsteinerNeffe
     
    Beiträge: 83
    Registriert: 25. Jan 2014, 19:24

14. Sep 2016, 19:26


  • HolsteinerNeffe hat geschrieben:Eine Ballade aus Gonzos Schaffenskraft? Die kann nur genial sein... freue ich mich schon jetzt ungemein stark druff! :-)


    Stimm ich auch zu. Va die Balladen auf der "Zuflucht vor dem Sturm" fand ich sehr stark. Dazu die Stimme aus der Gosse... da is Gänsehaut fast schon vorprogrammiert!
    böhse seit 2002
    Wir können nicht sein was wir nicht sind, denk gefährlich, quer und wild
    Leg die Karten auf den Tisch, sei was du wirklich bist!
    Böhser Nürnberger
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:08
    Wohnort: Nürnberg

16. Sep 2016, 09:38


  • Böhser Nürnberger hat geschrieben:
    HolsteinerNeffe hat geschrieben:Eine Ballade aus Gonzos Schaffenskraft? Die kann nur genial sein... freue ich mich schon jetzt ungemein stark druff! :-)


    Stimm ich auch zu. Va die Balladen auf der "Zuflucht vor dem Sturm" fand ich sehr stark.

    Hahahaha, Daumen hoch, ich liebe euren Sarkasmus
    Na heast
    Peterle
     
    Beiträge: 2071
    Registriert: 31. Jan 2014, 22:30
    Wohnort: Im Land der vergebenen Chancen

16. Sep 2016, 10:16


  • Peterle hat geschrieben:
    Böhser Nürnberger hat geschrieben:
    HolsteinerNeffe hat geschrieben:Eine Ballade aus Gonzos Schaffenskraft? Die kann nur genial sein... freue ich mich schon jetzt ungemein stark druff! :-)


    Stimm ich auch zu. Va die Balladen auf der "Zuflucht vor dem Sturm" fand ich sehr stark.

    Hahahaha, Daumen hoch, ich liebe euren Sarkasmus


    Nö ich finde "Helden leben lang", "Träumer" oder "Trotz Aller Dornen" echt gut, nur fehlt ne ordentliche Stimme.
    böhse seit 2002
    Wir können nicht sein was wir nicht sind, denk gefährlich, quer und wild
    Leg die Karten auf den Tisch, sei was du wirklich bist!
    Böhser Nürnberger
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:08
    Wohnort: Nürnberg

16. Sep 2016, 11:09


  • Aus Gonzos Feder? Auch der Text? Oder nur die Musik? Ich hoffe, dass die Lyrics zu 100 Prozent von Stephan stammen.
    coppelius
     
    Beiträge: 53
    Registriert: 21. Jan 2014, 01:23

16. Sep 2016, 11:15


  • coppelius hat geschrieben:Aus Gonzos Feder? Auch der Text? Oder nur die Musik? Ich hoffe, dass die Lyrics zu 100 Prozent von Stephan stammen.


    Die erste Strophe, sowie der Refrain stammen von Gonzo. Die zweite Strophe, sowie die Bridge von Stephan
    Onkel Dolly
     
    Beiträge: 546
    Registriert: 21. Jan 2014, 16:25
    Wohnort: NRW



  • In Kombination mit den Onkelz ein sehr viel versprechender Titel. Ich meine gelesen zu haben das am ende Textlich immer alles nochmal beim W zusammen läuft. Auch wenn es nicht der Fall sein sollte, bin ich trotzdem sehr gespannt wie der Song am ende sein wird.
    Bounty
     
    Beiträge: 15
    Registriert: 9. Apr 2014, 23:15



  • Bounty hat geschrieben:In Kombination mit den Onkelz ein sehr viel versprechender Titel. Ich meine gelesen zu haben das am ende Textlich immer alles nochmal beim W zusammen läuft. Auch wenn es nicht der Fall sein sollte, bin ich trotzdem sehr gespannt wie der Song am ende sein wird.


    Nur die erste Strophe und der Refrain kommen von Gonzo.
    "Seine alten nun erlöst
    Er endlich frei
    Religion heißt jeden seins
    Der Junge mit dem Schwefelholz
    erst vergessen nun befreit"

    "Es ist innlos mit sich selbst zu spaßen
    wenn dein leben vor den Abgrund steht"
    Broilers Fan
     
    Beiträge: 2748
    Registriert: 21. Jan 2014, 23:17



  • Bin sehr gespannt auf den Song!

    Onkelzbaladen gingen immer unter die Haut!
    "Seine alten nun erlöst
    Er endlich frei
    Religion heißt jeden seins
    Der Junge mit dem Schwefelholz
    erst vergessen nun befreit"

    "Es ist innlos mit sich selbst zu spaßen
    wenn dein leben vor den Abgrund steht"
    Broilers Fan
     
    Beiträge: 2748
    Registriert: 21. Jan 2014, 23:17

27. Okt 2016, 13:29

Nächste


Zurück zu MEMENTO - Das neue Onkelz Album






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron