Aufnahme Live CD Dortmund

Die Onkelz sind in der Stadt! Ende November 2016 geht die Band auf ausgedehnte Hallen-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Hier diskutiert ihr darüber. Außerdem könnt ihr hier über alle alten Tourneen der Onkelz plaudern.


  • Eifelquelle hat geschrieben:Und noch zum eigentlichen Thema "Live in Dortmund II".
    Covergestaltung oder ähnliches stehen für mich persönlich auf der Prio-Liste ganz weit unten.

    Was mir wichtig ist, ist dass die Onkelz berücksichtigen, warum die "Live in Dortmund" so beliebt ist.
    Fakt ist:
    Als reine CD Veröffentlichungen gibt es eigentlich nur drei CDs.
    "Live in Vienna"
    "Live in Dortmund"
    "Live in Hamburg"
    Alles andere waren ja nur "Dreingaben" zu DVDs oder Blu-ray.
    Die Live in Dortmund ist dabei die einzige CD, die das Feeling eines echten Onkelz Konzert ins Wohnzimmer bringt.
    Sie ist bis auf ganz wenige Stellen (Forderung nach Kirche z.B.) praktisch ungekürzt und kling auch wirklich nach live.
    Das Publikum ist ständig präsent und hörbar und Instrumente und Stimmen haben den Hallentypischen "Halleffekt".

    Live in Vieanna ist zwar ähnlich produziert, aber auf Grund der massiven Kürzungen indiskutabel.
    Live in Hamburg ist hingegen völlig verbockt. Instrumente und Stimmen sind viel zu stark nachbearbeitet und klingen schlicht nicht mehr Live, sondern wie aus dem Studio und die Atmo des Publikums ist viel zu leise und kaum hörbar.
    Dazu fehlen auf Disk 2 fast alle Ansagen wegen der Laufzeit.

    Eine "Live in Dortmund II" muss aus meiner Sicht eben auch Produktionstechnisch den Weg der "Live in Dortmund" gehen ... sprich ungekürzt mit allen Ansagen, Regler für die Atmo rauf (Ja bei wieder mal den Tag verschenkt muss das Publikum die Musik übetönen, denn so war es) und Finger weg von den Instrumenten. Da gehört nichts im Studio nachgeklimpert!

    Wenn das nicht so gemacht wird, wird es auch keine Live in Dortmund II sein, sondern lediglich den Namen tragen. Ein Live in Hamburg Debakel bleibt uns hoffentlich erspart. Eine Live CD die klingt wie ein Studioalbum mit eine wenig leisem klatschen zwischen den Songs braucht kein Mensch!


    Kann mich da auch nur anschließen :)
    Onkel Dolly
     
    Beiträge: 546
    Registriert: 21. Jan 2014, 16:25
    Wohnort: NRW



  • Dem Beitrag von Eifelquelle kann ich mich auch nur anschließen, hab da aber meine Zweifel ob deren Umsetzung. Die Vier sind was das angeht, ja sehr perfektionistisch veranlagt und daher werden/wurden kleine oder größere Fehler immer glatt gebügelt. Obwohl in den Tourtagebüchern und Interviews ja immer davon gesprochen wird, dass auch „Fehler“ zu einem Rock-Konzert gehören…

    Was die Covergestaltung angeht, fände ich es auch cool, wenn es möglichst nahe an LiD 1 angelehnt ist. Hier waren ja schon ein paar nette Ideen dabei. Da ich es – wie gesagt – extrem cool finden würde, wenn das Cover gleich bzw. ähnlich wie das Erste ist sollte auch wieder nur einer der Vieren vorne drauf sein. Da Stephan vor 20 Jahren auf’em Cover war, darf diesmal ruhig Gonzo ran ;) Mein Vorschlag wäre folgender:

    Bild[/url][/img]

    http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... 3c95rl.jpg[/img][/url]

    Ich finde die Pose von Gonzo ist Erstens 100% Rock&Roll und Zweitens hat sie auch etwas von einer Verbeugung.
    Eine Verbeugung vor dem Publikum, für die fantastische Stimmung und Unterstützung.
    Eine Verbeugung für uns Fanz allgemein, für den Support, die Leidenschaft und Liebe.
    Eine Verbeugung für die Treue und den Rückhalt über all die Jahre hinweg – auch in den dunklen Phasen.
    "Es irrt der Mensch, solang er strebt."
    pureROCK
     
    Beiträge: 22
    Registriert: 16. Nov 2015, 12:34




  • Eifelquelle hat geschrieben:Und noch zum eigentlichen Thema "Live in Dortmund II".
    Covergestaltung oder ähnliches stehen für mich persönlich auf der Prio-Liste ganz weit unten.

    Was mir wichtig ist, ist dass die Onkelz berücksichtigen, warum die "Live in Dortmund" so beliebt ist.
    Fakt ist:
    Als reine CD Veröffentlichungen gibt es eigentlich nur drei CDs.
    "Live in Vienna"
    "Live in Dortmund"
    "Live in Hamburg"
    Alles andere waren ja nur "Dreingaben" zu DVDs oder Blu-ray.
    Die Live in Dortmund ist dabei die einzige CD, die das Feeling eines echten Onkelz Konzert ins Wohnzimmer bringt.
    Sie ist bis auf ganz wenige Stellen (Forderung nach Kirche z.B.) praktisch ungekürzt und kling auch wirklich nach live.
    Das Publikum ist ständig präsent und hörbar und Instrumente und Stimmen haben den Hallentypischen "Halleffekt".

    Live in Vieanna ist zwar ähnlich produziert, aber auf Grund der massiven Kürzungen indiskutabel.
    Live in Hamburg ist hingegen völlig verbockt. Instrumente und Stimmen sind viel zu stark nachbearbeitet und klingen schlicht nicht mehr Live, sondern wie aus dem Studio und die Atmo des Publikums ist viel zu leise und kaum hörbar.
    Dazu fehlen auf Disk 2 fast alle Ansagen wegen der Laufzeit.

    Eine "Live in Dortmund II" muss aus meiner Sicht eben auch Produktionstechnisch den Weg der "Live in Dortmund" gehen ... sprich ungekürzt mit allen Ansagen, Regler für die Atmo rauf (Ja bei wieder mal den Tag verschenkt muss das Publikum die Musik übetönen, denn so war es) und Finger weg von den Instrumenten. Da gehört nichts im Studio nachgeklimpert!

    Wenn das nicht so gemacht wird, wird es auch keine Live in Dortmund II sein, sondern lediglich den Namen tragen. Ein Live in Hamburg Debakel bleibt uns hoffentlich erspart. Eine Live CD die klingt wie ein Studioalbum mit eine wenig leisem klatschen zwischen den Songs braucht kein Mensch!


    GANZ GROßES KINO ! Ich hoffe Dein Beitrag findet irgendwie und irgendwo Gehör !
    Da sprichst Du nämlich der gesamten Onkelz-Familia aus dem Herzen !

    12.12.2016 HH "Memento"
    25.11.2016 DO "Memento"
    16.11.2016 HB "Memento"
    19.06.2015 HHR2015
    20.06.2014 HHR2014
    09.03.2001 HB "Gegen den Hass"
    14.05.2000 HB "2000"
    09.10.1998 HB "Viva los Tioz"
    Delictum
     
    Beiträge: 48
    Registriert: 12. Feb 2014, 21:54



  • Sieht hier in Berlin irgendwie nach DVD Aufzeichnung aus. Im zwischgraben, der den Innenraum trennt ist ne Kamera auf Schienen aufgebaut und so eine "fliegende", an Seilen hängende, über dem Innenraum. Sieht mir nicht nach Standart der Tour aus. Oder gab es die bei den bisherigen Konzerten auch? ....in Bremen jedenfalls nicht.
    onkelF1.
     
    Beiträge: 556
    Registriert: 23. Jan 2014, 00:56
    Wohnort: Berlin



  • onkelF1. hat geschrieben:Sieht hier in Berlin irgendwie nach DVD Aufzeichnung aus. Im zwischgraben, der den Innenraum trennt ist ne Kamera auf Schienen aufgebaut und so eine "fliegende", an Seilen hängende, über dem Innenraum. Sieht mir nicht nach Standart der Tour aus. Oder gab es die bei den bisherigen Konzerten auch? ....in Bremen jedenfalls nicht.



    Siehe tour 2016 faden. ;-)
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM



  • Ich war froh als ich diesen Thread hier irgendwie nach gefühlten Stunden laden konnte. Viele Leute auf einem Haufen = scheiß Empfang ;-) ...da war nicht dran zu denken irgendwie noch hier mitzulesen. Der eine Satz hat gefühlt ne halbe Stunde zum "hochladen" gebraucht^^
    onkelF1.
     
    Beiträge: 556
    Registriert: 23. Jan 2014, 00:56
    Wohnort: Berlin



  • onkelF1. hat geschrieben:Ich war froh als ich diesen Thread hier irgendwie nach gefühlten Stunden laden konnte. Viele Leute auf einem Haufen = scheiß Empfang ;-) ...da war nicht dran zu denken irgendwie noch hier mitzulesen. Der eine Satz hat gefühlt ne halbe Stunde zum "hochladen" gebraucht^^



    das kenne ich aus berlin. da ist alles scheiße!

    geht mir teilweise aber auch so. manche postings schreibe ich 5 mal und drücke 10 mal auf absenden... klappt trotzdem nicht.
    selbst am laptop habe ich extrem viele aussetzer durch spambots etc...
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM

Vorherige


Zurück zu Böhse Onkelz Tour 2016






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron