Unfall auf der A6

19. und 20. Juni 2015, Hockenheimring. Der Wahnsinn wird fortgesetzt.
29. Jun 2015, 20:39


  • Hallo Neffen und Nichten,

    erstmal ein fettes "DANKE" an unsere Onkelz die den 2ten Samstag geil gerockt haben und an der Stelle nochmal gratulation zur Hochzeit- Kevin! Der Sound war auf Tribüne Block E- "Naja". Nach dem Konzert 2Stunden auf p2 ausgehart... Warum auch immer.

    Nun zum Thema: Als wir endlich auf dem Weg nachhause waren, ist auf der A6 kurz vor oder bei Darmstadt ein Unfall passiert. Es waren definitiv Fans vom HHR. Leider konnte ich nur schlecht erkennen was passiert ist, aber lag auf der Fahrbahn jemand???
    Regungslos, Leblos? Die Polizei war gerade dabei die Unfallstelle abzusichern. Es standen noch 3-5 weitere Fahrzeuge am Strassenrand. Es muss Nachts zwischen 2 und halb 3 gewesen sein. Das hat mich echt runter gezogen und es lässt mir keine Ruhe! Im Netz findet man auch nix.
    Weiß jemand was passiert ist? Ist die Person tot? War es doch nur ein Tier?
    Theli
     
    Beiträge: 10
    Registriert: 7. Feb 2014, 19:05

29. Jun 2015, 21:23


  • Es war die A5, und leider gab es einen Toten zu beklagen. Der 41 jährige wollte über die Autobahn laufen und wurde leider von Autos oder nur einem erfasst. Steht im Hessenvideotext
    WiOnkel
     
    Beiträge: 4
    Registriert: 28. Jun 2015, 12:31

29. Jun 2015, 21:32


  • WiOnkel hat geschrieben:Es war die A5, und leider gab es einen Toten zu beklagen. Der 41 jährige wollte über die Autobahn laufen und wurde leider von Autos oder nur einem erfasst. Steht im Hessenvideotext


    Sowas ist echt traurig aber irgendwie is der jenige doch (sorry wenn ich das so sage) selber schuld.
    Warum zum Teufel muss oder will man zu Fuß über eine Autobahn laufen???

    Mein Beileid an die Angehörigen.
    Legenden sterben nie!

    20.06.2014 - FFM (HHR Public Viewing)
    21.06.2014 - HHR - Nichts ist für die Ewigkeit
    27.06.2015 - HHR - Böhse fürs Leben
    10.12.2016 - LPZ - Memento Tour 2016
    Onkelz Jan
     
    Beiträge: 640
    Registriert: 21. Jan 2014, 08:44
    Wohnort: Wittenberg

29. Jun 2015, 21:52


  • Sehe ich ähnlich, sind da auch auf dem Rückweg dran vorbeigefahren. War mir erst nicht sicher ob ich das richtig gesehen hatte.
    WiOnkel
     
    Beiträge: 4
    Registriert: 28. Jun 2015, 12:31

1. Jul 2015, 20:45


  • Echt? Das war der Unfall? Sah im vorbeifahren und im dunkeln nach einem Fan aus.

    Beileid an die Angehörigen!
    Theli
     
    Beiträge: 10
    Registriert: 7. Feb 2014, 19:05

1. Jul 2015, 20:45

1. Jul 2015, 20:53


  • Der tödliche Unfall war am ersten Wochenende. Er war am zweiten Wochenende da. Also kann es nicht der tödliche Unfall gewesen sein.
    Onkelzfiziert seit 1996.
    Konzerte:
    10.10.98 OB
    02.07.99 DO
    16.05.00 DO
    23.06.01 Hildesheim
    27.10.01 FFM
    28.06.02 DO
    08.09.04 OB
    02.10.04 DO
    20.06.14 HHR
    27.06.15 HHR
    24.11.16 DO
    25.11.16 DO
    2888
     
    Beiträge: 211
    Registriert: 1. Okt 2014, 11:43
    Wohnort: Bottrop, Ruhrpott, NRW

1. Jul 2015, 21:47

3. Jul 2015, 10:28


  • 2888 hat geschrieben:Der tödliche Unfall war am ersten Wochenende. Er war am zweiten Wochenende da. Also kann es nicht der tödliche Unfall gewesen sein.


    Darmstadt ist auch nicht neben dem Hockenheimring und die A5 nicht die A6...

    Habe nichts gefunden dazu, tagsüber gabs einen schweren LKW Unfall in der nähe und allgemein findet man manche krasse unfälle-aber es landet auch nicht jeder unfall in der presse
    Trisa
     
    Beiträge: 787
    Registriert: 30. Jan 2014, 06:52

3. Jul 2015, 10:39


  • Also gab es zwei Tote?

    RIP.

    Alles gute den angehörifgen. Mein Beileid.
    "Seine alten nun erlöst
    Er endlich frei
    Religion heißt jeden seins
    Der Junge mit dem Schwefelholz
    erst vergessen nun befreit"

    "Es ist innlos mit sich selbst zu spaßen
    wenn dein leben vor den Abgrund steht"
    Broilers Fan
     
    Beiträge: 2748
    Registriert: 21. Jan 2014, 23:17

3. Jul 2015, 10:50


  • Trisa hat geschrieben:
    2888 hat geschrieben:Der tödliche Unfall war am ersten Wochenende. Er war am zweiten Wochenende da. Also kann es nicht der tödliche Unfall gewesen sein.


    Darmstadt ist auch nicht neben dem Hockenheimring und die A5 nicht die A6...

    Habe nichts gefunden dazu, tagsüber gabs einen schweren LKW Unfall in der nähe und allgemein findet man manche krasse unfälle-aber es landet auch nicht jeder unfall in der presse


    ich bin dran vorbeigefahren, Samstag auf dem Heimweg. Da lag auch jemand abgedeckt am Boden, gehe also von einem Todesfall aus. Deutete für mich aber nichts darauf hin, dass es Fans waren. Also mir sind keine Heckscheibenaufkleber oder ähnliches aufgefallen.
    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)
    boehseJackie
     
    Beiträge: 8036
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:55
    Wohnort: Stadt mit der einzigen Skyline Europas



Zurück zu 2015 - Böhse fürs Leben






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron