Was war mit dem Sound los? (Samstag 27.06)

19. und 20. Juni 2015, Hockenheimring. Der Wahnsinn wird fortgesetzt.


  • Ich würde gern objektiv von anderen Konzertbesuchern wissen wie ihr abseits von der tollen Show, der super Stimmung und sowieso dem ganzen Drumherum den Ton bewertet.

    Ich war wirklich schon auf vielen Konzerten und wurde gestern leider Zeuge einer ganz schlechten Abmischung --Teilweise wurde absolut nichts von Kevin verstanden als er sang.
    Auch klang es teilweise einfach nach einem großen Brei ohne dass man Instrumente, den Background Gesang usw. wirklich gut hören konnte.

    Es kann auch nicht am Wind usw. liegen , andere Künstler spielen auch wie zb. letztens ACDC vor 100.000 Besuchern und der Sound ist Kristall klar angekommen.

    Letztes Jahr waren wir auch auf der Tribüne und da konnten wir sämtliche Ansagen usw. ganz normal verstehen.

    Vielleicht weiß jemand mehr bzw. kann mir sagen ob es vor der Bühne besser war? Bleibt wohl nur zu hoffen, dass ich mich auf der anstehenden Tour von besser Qualität überzeugen lassen darf --- immerhin würde ich auch gerne mal den Gesang hören und nicht nur die Mundbewegungen auf einem Monitor verfolgen und die Fans singen hören.

    Lg , machts gut!
    Zuletzt geändert von taima am 28. Jun 2015, 16:59, insgesamt 1-mal geändert.
    taima
     
    Beiträge: 3
    Registriert: 10. Mär 2015, 05:12



  • Also ich war am 26.06. im Oberrang, die anderen 3 Shows im Innenraum. Auf der Tribune fand ich den Sound gut bis sehr gut, im Innenraum war ich ähnlich enttäuscht wie du. Trotz allem waren es 4 grandiose Konzerte.
    Angst ist nur ein Gefühl
    Benitez2703
     
    Beiträge: 674
    Registriert: 21. Jan 2014, 10:54



  • Südtribüne Unterrang alles TOP verstanden, Sound war super
    The world is full of kings and queens who blind your eyes and steal your dreams
    Slash
     
    Beiträge: 61
    Registriert: 21. Jan 2014, 18:43



  • Ich war beide Samstage da. Am ersten Samstag im Innenraum und gestern auf der Tribüne (C). Beide Male astreiner Sound, bei einer brutalen Lautstärke.
    pendejo
     
    Beiträge: 55
    Registriert: 11. Feb 2014, 12:24




  • Sound war top! Ich stand in block F. Sound war besser als Donnerstag bei acdc. Kevin war ab und an recht leise, dass wird aber beabsichtigt sein.
    98 Hannover
    99 Salzgitter See
    00 Bremen
    00 Berlin
    01 Hildesheim
    02 Magdeburg
    02 Hannover
    03 Hannover Capitol
    03 Ferropolis 1+2
    03 Hannover (Stones)
    04 Wacken
    04 Hannover
    04 Berlin 1+2
    04 Magdeburg
    04 Hamburg
    05 Lausitzring
    14 Hock 1
    15 Hock 4
    Björn K.
     
    Beiträge: 253
    Registriert: 21. Jan 2014, 11:11
    Wohnort: Helmstedt



  • pendejo hat geschrieben:Ich war beide Samstage da. Am ersten Samstag im Innenraum und gestern auf der Tribüne (C). Beide Male astreiner Sound, bei einer brutalen Lautstärke.


    sonst warst auch zufrieden auf der tribüne? :)
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17



  • Waren auch am 26.6. auf der Südtribüne und es war richtig fetter Sound, hätte ich net gedacht. Auch bei InEx war der Sound schon Top ;)
    ....wir werden den Onkelz neues Leben einhauchen....
    Tim_BO
     
    Beiträge: 46
    Registriert: 5. Feb 2014, 13:33
    Wohnort: Zella-Mehlis/Thü



  • ich war gestern in welle 1. da war der sound top. als ich zu den klos gegangen bin war ich aber extrem negativ überrascht wie schwach der sound in dem bereich war.besonders weil dort auch ne leinwand aufgebaut war.
    Onkelzfiziert seit 1996.
    Konzerte:
    10.10.98 OB
    02.07.99 DO
    16.05.00 DO
    23.06.01 Hildesheim
    27.10.01 FFM
    28.06.02 DO
    08.09.04 OB
    02.10.04 DO
    20.06.14 HHR
    27.06.15 HHR
    24.11.16 DO
    25.11.16 DO
    2888
     
    Beiträge: 211
    Registriert: 1. Okt 2014, 11:43
    Wohnort: Bottrop, Ruhrpott, NRW



  • Ich war am 19 und 20.6 auf Südtribüne.Der Sound war top
    2002 - Bremen - Dortmund , 2003 - Loreley , 2003 - Klubtour Osnabrück , 2004 - Oberhausen - Münster - Frankfurt - Dortmund - Hamburg , 2005 - VCT , 2014 - Hockenheimringring Tag 1 u. 2 , 2015 Hockenheimring Tag 1 u. 2

    B.O.S.C #6841
    Tedda
     
    Beiträge: 33
    Registriert: 4. Feb 2014, 09:24



  • War am 19 im Untergang G da war der Sound Top,am 20 im Oberrang da gab es schon einige Aussetzer ,hörte sich an als würde der Wind den Sound wecktragen,allerdings passierte das sehr selten und gestern waren wir in der zweiten Welle,da war es wiederum Top.Was mir aber an allen drei Tagen aufgefallen ist, das beim neuem Lied immer der Gesang,schlecht rüber kam.Aber alles im Allem Super,DANKE!
    Onkelfiziert seit 1989
    Erstes Konzert 1993 Bremen in Memory of RK
    Neffe 23
     
    Beiträge: 500
    Registriert: 7. Feb 2014, 18:08
    Wohnort: Kiel



  • Ich muss leider zustimmen. Ich fand das der Sound hinter den letzten Line Arrays leider zu schwach war. Da war es vorne wesentlich brachialer.

    Alles in allem hat die Wahnsinnsshow und der Gesang der Fanilie alles wieder wett gemacht.
    BokeltGE
     
    Beiträge: 4
    Registriert: 21. Jun 2015, 10:02




  • Also ich stand mittendrin auf der linken Seite und der Sound war mir erstens zu leise und zweitens nicht wirklich gut differenziert. Gerade wenn zwei Lieder direkt ineinander übergingen musste man erstmal einige Sekunden genau hinhören um zu wissen welcher Song gespielt wird. Darüber hinaus empfinde ich Gonzos Gitarrensound weiterhin als absolute Katastrophe. Dieser windelweiche Sound nimmt die ganze Härte aus den Songs. Aber gut, die Diskussion gab es letztes Jahr auch schon und es wird sich höchstwahrscheinlich nicht mehr ändern -.-
    prinz-valium
     
    Beiträge: 79
    Registriert: 22. Jun 2014, 13:39



  • Auch am Samstag den 20.06. war der Sound in einigen BEreichen schlichtweg eine Katastrophe.
    (Kaum die Ansagen verstanden, Lautstärke auf Zimmerlautstärke (max. 80-90 db (hatte nen DB-Messer dabei)

    Das war letztes Jahr definitv nicht so.

    Vielleicht ließt einer von der Produktionsfirma mit.

    Wo war es schlecht:

    Links / Rechts vor der Bühne
    Hinten bei den Bierständen (klar, dass man hier nicht den Megasound erwarten kann, aber dennoch enttäuschend)

    Wenn mir jemand eine E-mailadresse der Produktionsfirma gibt, könnte ich das mal versuchen weiterzurreichen.
    Stahlhammer
     
    Beiträge: 179
    Registriert: 7. Feb 2014, 01:08

Nächste


Zurück zu 2015 - Böhse fürs Leben






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron