Zu viele Wochenendfans in Reihe 1 bzw. im vorderen Bereich

19. und 20. Juni 2015, Hockenheimring. Der Wahnsinn wird fortgesetzt.


  • Mr. Bundy hat geschrieben:
    AOR54 hat geschrieben:Heilige Scheiße, ihr macht mir Angst. Sollen Onkelzkonzerte etwa in Zukunft ganz normale Konzerte werden, ich hoffe nicht und ich setze meine Hoffnung auf die Hallentour. Dortmund wir kommen!


    hätteste ma eher gesagt das du erst am 2 we da bist. hatte mich aufn bier mit dir gefreut
    alles cool auf der tribüne. war top



    Hatte ich das nicht erwähnt? Naja, Scheiße passiert. Vielleicht klappt es ja zur Hallentour mal, würde mich auf ein Bier mit dir freuen.
    Wie siehts eigentlich mit der flüssigen Verflegung auf der Tribühne aus? Ist für mich Neuland.
    AOR54
     
    Beiträge: 322
    Registriert: 23. Jan 2014, 20:01



  • Ich bin ehrlich gesagt kein Freund von Pogo. Kann mich damit einfach nicht anfreunden...
    Allerdings hab ich mich Freitags irgendwo hinten bei die Cocktailbar gestellt, gemütlich was getrunken, mit gegrölt und Party gemacht. Außerdem weis ich was vorne in den Reihen abgeht und deswegen lass ich den Leuten den Platz, die den Pogo feiern.
    FInds auch ätzend, wie die ganzen Kamerageilen sich aufspielen und beten, das sie auf der DVD/BluRay zu sehen sind...
    Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen !
    Nenn_mich_Michi
     
    Beiträge: 15
    Registriert: 16. Jun 2015, 11:39
    Wohnort: Rheinland-Pfalz



  • Zu meckern gibt es wohl immer was. Beim Lesen einiger Kommentare kann ich mir das Fremdschämen jedoch dann doch nicht verkneifen.

    Seis drum.

    Ich war am Samstag aufm Oberrang, Durchschnittsalter irgendwas zwischen 35 und 45 und eine unglaublich geile Stimmung.

    Textsicher, ausgelassen, friedlich, freundlich und eben die bekannte Onkelz Familie und ihr Zusammenhalt.


    Es ist halt auch immer die Frage was man draus macht.....
    onkelzultima2004
     
    Beiträge: 29
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:22



  • Peterle hat geschrieben:Echt arg was ihr alles mitbekommt. Irgendwie macht ihr mir Angst. So hab ich das noch gar nicht betrachtet, das ich auf einem Konzert quasi in Stasi Manier beobachtet werde, ich dachte immer die Leute neben und hinter mir Konzentrieren sich, so wie ich, auf die Band...

    Wenn eine tussi sooooo auffällig vor sich hinquiekt in assozialer ausdrucksweise mit entsprechender grammatik dann kann eine solche person nur auffallen (für alle die es kennen: zu vergleichen mit figur "tschantall" aus fack you göte )
    Die hat mit ihrem gekreische ja sogar die band übertönt
    ...
    lex
     
    Beiträge: 654
    Registriert: 15. Dez 2014, 14:35
    Wohnort: Irrenhaus



  • AOR54 hat geschrieben:
    Mr. Bundy hat geschrieben:
    AOR54 hat geschrieben:Heilige Scheiße, ihr macht mir Angst. Sollen Onkelzkonzerte etwa in Zukunft ganz normale Konzerte werden, ich hoffe nicht und ich setze meine Hoffnung auf die Hallentour. Dortmund wir kommen!


    hätteste ma eher gesagt das du erst am 2 we da bist. hatte mich aufn bier mit dir gefreut
    alles cool auf der tribüne. war top



    Hatte ich das nicht erwähnt? Naja, Scheiße passiert. Vielleicht klappt es ja zur Hallentour mal, würde mich auf ein Bier mit dir freuen.
    Wie siehts eigentlich mit der flüssigen Verflegung auf der Tribühne aus? Ist für mich Neuland.

    Ich war im letzten jahr aif der tribüne war aber südtribüne oberrang...
    Gab zu essen zu trinken und ziemlich.saubere scheißhäuser
    Sogar aus porzellan! ;)
    lex
     
    Beiträge: 654
    Registriert: 15. Dez 2014, 14:35
    Wohnort: Irrenhaus



  • tobi89 hat geschrieben:Edit: beim studieren der DVD ist mir bei den aufnahmen der Drohne(?) auch immer aufgefallen das die Leute sich vorne auch hätten hinlegen können vor lauter Platz. Bin damals mit meiner Frau extra weit hinten geblieben weil wir dachten das es vorne virel zu eng und dicht an dicht sein würde. Und genau das Gegenteil war der Fall. Vorne Platz, hinten sardinenbüchse.



    Genau so war es.

    Vorne MASSIG PLATZ...hinten Sardinenbüchse...bzw. MASSIG PARTY.


    böhses_mädchen85 hat geschrieben:Freitag Nacht nachm Konzert war übrigens auch der Hammer..
    Nachm Konzert zurück zum C3, Klogang... Da standen die Mädels annen Waschbecken und folgendes Gespräch:
    "Ja, ich hab mich auch total beeilt wieder da raus zukommen. Musste gleich duschen. Die sind ja alle so voll. Da finden wir schon einen zum Fi****."
    "Na klar, finden wir einen da jetzt. Der eine da is schon n Stück, den find ich geil."
    "Stimmt, der war klasse. Also jetzt aber noch schnell Zähneputzen!" .....

    Klar, Zähneputzen is schon wichtig, da hat "Mann" ja dann auch untenrum was von........



    HAHAHAHAH!!!

    Luuuft...Luuuft...ich brauche Luft.

    Ich komme immer noch nicht aus dem Lachen dabei heraus wenn ich mir das hier durchlese.

    :D :D :D :D :D

    Wie armselig ist das denn gewesen?
    BO-Forumsmitglied seit 2002.
    Böhser Cabal
     
    Beiträge: 242
    Registriert: 21. Jan 2014, 14:25
    Wohnort: Bei Karlsruhe



  • Wenn ich das hier so lese, gewinne ich den Eindruck, dass viel zu wenig Fans in die erste Welle gelassen werden. Die Onkelz sollten unbedingt anweisen, viel mehr Fans in die erste Welle zu lassen, dann werden es sich solche Eventfans das nächste mal überlegen sich dort zu platzieren!
    Ich kann denen, die da vorne stehen nur sagen macht Druck! :)
    AOR54
     
    Beiträge: 322
    Registriert: 23. Jan 2014, 20:01



  • AOR54 hat geschrieben:Wenn ich das hier so lese, gewinne ich den Eindruck, dass viel zu wenig Fans in die erste Welle gelassen werden. Die Onkelz sollten unbedingt anweisen, viel mehr Fans in die erste Welle zu lassen, dann werden es sich solche Eventfans das nächste mal überlegen sich dort zu platzieren!
    Ich kann denen, die da vorne stehen nur sagen macht Druck! :)


    Nein, am Freitag waren es nach Aussage derer, die dort waren, viel zu viele, es war arschgefährlich!
    Am Samstag fand ich es auch recht eng, obwohl nicht so viele in der 1. Welle waren, wie Freitag.

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



  • ich fand es am freitag nicht zu eng.... kuschelig, aber nicht zu eng XD
    Ich lass dir eine Blume da
    Du Arschloch, du kannst mich mal
    trish21777
     
    Beiträge: 28624
    Registriert: 20. Jan 2014, 22:44
    Wohnort: Unterfranken



  • Samstags, Mittig in der Welle 1 ganz hinten an das Gitter gelehnt, stand ne Blonde, die inkl. ihrer dummen Freundinnen das ganze Konzert nicht einen Ton mitgesungen hat (Ok, bei Auf gute Freunde hat sie mitgesungen) und dann doch tatsächlich einen Bengalozündler angeschwärzt hat. (Security angetippt, schau mal da, ein Bengalo!)

    Ein scharfes "Hey!!!" hat gereicht und sie hat ihren Mund gehalten :-) Grüße an dich wenn du das hier ließt, Schnepfe!
    9.1.2008 Gonzo - Hirsch Nürnberg
    1.4.2009 Stephan - Löwensaal Nürnberg
    20.6.2014 HHR
    20.6.2015 HHR
    Ha1
     
    Beiträge: 240
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:31



  • Böhser Cabal hat geschrieben:Ähem...ich mache mal einen Zeitsprung zurück zu meinem ersten BO-Konzert in Mannheim bei der Dopamintour.

    Man stand in Reihe 5, wurde von allen Seiten seiten sexuel belästigt (ob man nun wollte oder nicht), das Gedränge war dreckig, hart, nass, verschwitzt, wild, einfach geil.
    MFG



    Das lag aber daran das Du da mitnem Rosa Tutu rumgehüpft bist Cabal ;-)
    Leb dein Leben
    Lauf der Hoffnung entgegen
    Liebe zeigt dir den Weg
    Sascha1977
     
    Beiträge: 39
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:39



  • Lily hat geschrieben:
    AOR54 hat geschrieben:Wenn ich das hier so lese, gewinne ich den Eindruck, dass viel zu wenig Fans in die erste Welle gelassen werden. Die Onkelz sollten unbedingt anweisen, viel mehr Fans in die erste Welle zu lassen, dann werden es sich solche Eventfans das nächste mal überlegen sich dort zu platzieren!
    Ich kann denen, die da vorne stehen nur sagen macht Druck! :)


    Nein, am Freitag waren es nach Aussage derer, die dort waren, viel zu viele, es war arschgefährlich!
    Am Samstag fand ich es auch recht eng, obwohl nicht so viele in der 1. Welle waren, wie Freitag.



    Hm, da widersprechen sich doch die Aussagen der Fans.
    Ich frage mich, wie solche Tussis es in der ersten Reihe ausgehalten haben, wenn es doch so eng war.
    Also ich war auch schon in den vorderen Reihen, früher vor der Reunion. Ich glaube nicht, dass diese Tussis es da lange ausgehalten hätten. Vielleicht auch eine Erfahrungssache, also was eng ist.
    AOR54
     
    Beiträge: 322
    Registriert: 23. Jan 2014, 20:01



  • AOR54 hat geschrieben:
    Lily hat geschrieben:
    AOR54 hat geschrieben:Wenn ich das hier so lese, gewinne ich den Eindruck, dass viel zu wenig Fans in die erste Welle gelassen werden. Die Onkelz sollten unbedingt anweisen, viel mehr Fans in die erste Welle zu lassen, dann werden es sich solche Eventfans das nächste mal überlegen sich dort zu platzieren!
    Ich kann denen, die da vorne stehen nur sagen macht Druck! :)


    Nein, am Freitag waren es nach Aussage derer, die dort waren, viel zu viele, es war arschgefährlich!
    Am Samstag fand ich es auch recht eng, obwohl nicht so viele in der 1. Welle waren, wie Freitag.



    Hm, da widersprechen sich doch die Aussagen der Fans.
    Ich frage mich, wie solche Tussis es in der ersten Reihe ausgehalten haben, wenn es doch so eng war.
    Also ich war auch schon in den vorderen Reihen, früher vor der Reunion. Ich glaube nicht, dass diese Tussis es da lange ausgehalten hätten. Vielleicht auch eine Erfahrungssache, also was eng ist.



    So schauts aus...
    War seit 95 jährlich auf onkelz Konzerten und meist in der ersten Reihe bzw. nah dran...jedesmal ein Kampf ums Überleben. Blaue Flecken ohne Ende, man hat seinen Platz nur mit großer Mühe halten können.
    War am Samstag auch in der ersten Welle, 2. Reihe und hatte gemütlich Platz. Hab mir dann erlaubt mich mit einer Hand am Geländer festzuhalten und mir gleich ein Gezicke zweier Damen eingefangen, was das denn soll. Gott sei Dank waren die Eventfans bei der Hälfte des Konzertes weg und man konnte den Platz an der Sonne ergattern.
    Was mir dabei auffiel und auch schon thematisiert wurde: die waren anscheinend nur da, um auf Video/Foto aufgenommen zu werden. Haben sich nur für das Drumherum interessiert, da musste man denen schon sagen, dass das Konzert da vorne stattfindet. Das wurde dann nur interessant, wenn die Kamera kam. Dann hieß es Schal hoch und vollen Einsatz zeigen...echt lächerlich

    PS: Das Konzert am Samstag war etwas, was ich ca. 15 Jahre nicht mehr von den onkelz erlebt habe. Massige Energie, die da von den 4 kam. Der absolute Wahnsinn!
    Antek
     
    Beiträge: 10
    Registriert: 4. Feb 2014, 11:59



  • Ha1 hat geschrieben:Samstags, Mittig in der Welle 1 ganz hinten an das Gitter gelehnt, stand ne Blonde, die inkl. ihrer dummen Freundinnen das ganze Konzert nicht einen Ton mitgesungen hat (Ok, bei Auf gute Freunde hat sie mitgesungen) und dann doch tatsächlich einen Bengalozündler angeschwärzt hat. (Security angetippt, schau mal da, ein Bengalo!)

    Ein scharfes "Hey!!!" hat gereicht und sie hat ihren Mund gehalten :-) Grüße an dich wenn du das hier ließt, Schnepfe!


    Kann ich so bestätigen, es war wirklich mehr als genug Platz. Das Ende der 1. Welle war ca 5m hinter uns, und es war kein Gedränge.
    Ich habe gesehen wie ein Typ im roten Shirt nach dem Abbrennen eines Bengalos von der Sec direkt rausgebracht wurde, ging es um den?
    Angst ist nur ein Gefühl
    Benitez2703
     
    Beiträge: 674
    Registriert: 21. Jan 2014, 10:54



  • Ich bin echt gespannt, wie es dieses WE wird. Ausverkauft wird es ja wohl an beiden Tagen nicht sein!

    Allerdings kann ich den ganzen Eindruck der hier wiedergegeben wird beim Gedanken an voriges Jahr bestätigen.

    Ich muss zugeben, das war mein erstens Onkelz Konzert - nicht weil ich Eventfan bin, sondern 2005 mit 15 einfach nicht selbst zu nem Konzert kommen konnte ;)

    ABER: Wenn ich auf nem Onkelz Konzert bin und plötzlich singt ne Horde 18-20Jähriger neben mir Helene Fischer Songs... puhh..... da fragt man sich wirklich kurz "bin ich irgendwo falsch abgebogen auf der Anreise?!"

    Ich hoffe sehr, dass es jetzt am WE besser wird.....
    thomas_1304
     
    Beiträge: 13
    Registriert: 7. Jun 2015, 10:35
    Wohnort: Middle of Nowhere/ Thüringen

VorherigeNächste


Zurück zu 2015 - Böhse fürs Leben






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron