Ich bitte um eure Hilfe! Suche meine Lebensretter.

19. und 20. Juni 2015, Hockenheimring. Der Wahnsinn wird fortgesetzt.


  • Hallo zusammen. Ich bitte hiermit um eure Hilfe.

    Ich war am Samstag, den 20.06. im Innenraum vor dem 4 Tower (von der Start/Ziel Strecke aus gezählt).

    Während eines Pogo's habe ich einen Ellebogen an die Schläfe bekommen, 10 Minuten später bin ich im bei sein meiner Freunde zusammengebrochen und wurde Ohnmächtig. Als ich gestern Morgen im Krankenhaus aufgewacht bin, wurde mir dann berichtet was geschehen ist.
    Die Security und einige Ersthelfer haben mich dank ihrer schnellen Reaktionen mit einer Herzdruckmassage wieder ins Leben zurückgeholt!

    Falls jemand weiss wer die Ersthelfer waren bitte ich euch darum mir deren Namen mitzuteilen. Ich möchte mich gerne bei Ihnen bedanken, denn ohne sie wäre ich wohl jetzt nicht mehr hier.

    Danke im Vorraus!
    Bands werden immer und immer wieder gecovert - doch die Onkelz haben etwas erschaffen was man nicht covern kann. Eine Familie die immer zusammenhält!
    FelixJ
     
    Beiträge: 14
    Registriert: 22. Jan 2014, 04:07
    Wohnort: Hardert

22. Jun 2015, 14:05


  • Wow alter. Kann dir zwar leider keine Infos geben aber schön, dass du noch bei uns bist!
    Bosc #4970
    manson0206
     
    Beiträge: 65
    Registriert: 24. Jan 2014, 00:32

22. Jun 2015, 14:05

22. Jun 2015, 14:06


  • Krasse Nummer... Ich hoffe, dass es Dir wieder einigermaßen gut geht! Den Wunsch "Danke" zu sagen kann ich gut nachvollziehen - vielleicht kann einer der offiziellen irgendwie vermitteln!
    neugierde
     
    Beiträge: 29
    Registriert: 23. Jan 2014, 12:40
    Wohnort: Bergstraße

22. Jun 2015, 14:10


  • Danke für die guten Genesungswünsche, und ja es wäre schön wenn die Offiziellen mir da behilflich sein könnten!
    Bands werden immer und immer wieder gecovert - doch die Onkelz haben etwas erschaffen was man nicht covern kann. Eine Familie die immer zusammenhält!
    FelixJ
     
    Beiträge: 14
    Registriert: 22. Jan 2014, 04:07
    Wohnort: Hardert

22. Jun 2015, 14:11


  • Heftige scheisse...
    Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, alles ist soweit gut..

    Krass, das durch einen "Schlag" auf die Schläfe das Herz stehen bleibt und wie schrecklich die Momente auch für Deine Freunde gewesen sein muss...
    Totte
     
    Beiträge: 54
    Registriert: 22. Jun 2015, 08:58

22. Jun 2015, 14:21


  • Schön das nochmal alles gut ausgegangen ist. Pogen ist heutzutage saugefährlich da die kiddys heute einfach zu doof sind, da hilft nur noch ein Helm mit Vollgitter.
    Dakki22
     
    Beiträge: 8
    Registriert: 9. Jun 2015, 09:46

22. Jun 2015, 14:24

22. Jun 2015, 14:27


  • Ich bin froh zuhören das es möglich war Dich zu retten. Ich habe es zwar nicht mitbekommen aber ich hatte des öfteren den Gedanken wie man wohl in so einem Fall schnelle Hilfe holt. Hat die angegebe Notfallnr. auch ohne Netz gefunzt? Und in meinem Sichtfeld war auch keine Standortnr. Ich bin froh das es Dir soweit gut geht und froh das ich solch einer Situation nicht ausgesetzt war.
    viva los tioz
     
    Beiträge: 43
    Registriert: 26. Jan 2014, 15:51
    Wohnort: Niedersachsen

22. Jun 2015, 14:29


  • Hey Felix
    ich habe das alles gesehen was mit dir war.hatte versucht deinen Kumpel zu beruhigen, weil er verständlicher weise voll am ende war.wie die Personen heißen habe ich leider nicht mit bekommen.erst war es eine kleine( denke südländische )Frau und später kam ein Mann mittleren Alters groß und stabiler der offensichtlich Arzt war der genau zum richtigen Zeitpunkt kam. bin sehr froh das es dir wieder gut geht.hab heute schon den halben Tag im forum verbracht um irgendwelche Infos über dich zu lesen.denn der schreckliche Moment( gefühlte Ewigkeit) ist nicht mehr aus meinem Kopf gegangen.Wünsche dir alles alles Gute.
    caro2
     
    Beiträge: 4
    Registriert: 22. Jun 2015, 14:09

22. Jun 2015, 14:41


  • Ach du Scheiße... Dir natürlich gute Besserung und eine einwandfreie Genesung. Auch kommt es einfach viel zu kurz, darum auch meine Hochachtung und Respekt vor den Ersthelfern und ihren Leistungen!
    Onkelfiziert seit 1995

    Gibt etwas schöneres als diese Lieder zu teilen?
    Sie gemeinsam zu erleben, zusammen lachen und weinen!
    HolsteinerNeffe
     
    Beiträge: 83
    Registriert: 25. Jan 2014, 19:24

22. Jun 2015, 14:44


  • HolsteinerNeffe hat geschrieben:Ach du Scheiße... Dir natürlich gute Besserung und eine einwandfreie Genesung. Auch kommt es einfach viel zu kurz, darum auch meine Hochachtung und Respekt vor den Ersthelfern und ihren Leistungen!


    Das unterschreibe ich so.
    sgt.pepper
     
    Beiträge: 316
    Registriert: 21. Jan 2014, 00:43
    Wohnort: Aschaffenburg

22. Jun 2015, 14:46


  • Dakki22 hat geschrieben:Schön das nochmal alles gut ausgegangen ist. Pogen ist heutzutage saugefährlich da die kiddys heute einfach zu doof sind, da hilft nur noch ein Helm mit Vollgitter.



    Einen Helm hab ich schon vor dem Konzi in einem anderen Fred empfohlen. ;)
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27243
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC




  • Mein lieber Schwan, da bist du gerade von der Schippe gesprungen.
    Weiterhin gute Besserung und ich drücke die Daumen, dass du jene welche findest die so schnell reagiert haben!
    Vergiss die Zeit, sie wird schon kommen...
    Vergiss die Angst, lass das Leben Leben sein...
    Vergiss die Kontrolle, mach die Augen zu...
    Böhse_Nichte_86
     
    Beiträge: 14385
    Registriert: 25. Jun 2014, 21:03

Nächste


Zurück zu 2015 - Böhse fürs Leben






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron