Zwischenfälle am ersten Wochenende

19. und 20. Juni 2015, Hockenheimring. Der Wahnsinn wird fortgesetzt.


  • Fazit Polizei Mannheim:
    - 1 tödlich verunglückter Besucher auf der Autobahn
    _______________
    Polizei Mannheim:

    Code:
    Polizei bestätigt: Es war ein Konzert-Besucher

    Hockenheim - Kurz nach dem Konzert der Böhsen Onkelz ereignet sich ein tragischer Unfall auf der A6. Ein Mann wird angefahren. Er ist sofort tot. Jetzt steht fest: Es war ein Konzertbesucher.


    http://www.mannheim24.de/region/hockenh ... 49177.html
    _______________

    - 1 schwer Verletzer nach Kollision mit Bus & Fahrerflucht
    _______________
    Polizei Mannheim:

    Das Verkehrskommissariat Walldorf hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach den ersten Erkenntnissen soll es kurz vor der Abfahrt des Busses zwischen dessen Insassen und einer Fußgängergruppe, in der sich auch der 35-Jährige befunden hatte, zu handgreiflichen Auseinandersetzungen gekommen sein. Der Bus wurde dabei von der Fußgängergruppe beschädigt. Als der Bus anschließend losfuhr, geriet der 35-Jährige mit den Beinen unter den Bus.
    _______________

    - deutlich erhöhte Gewaltvereitschaft gegenüber Polizei und Helfer sowie zwischen den Besuchern.

    Also erstmal mein herzliches Beileid an die Betroffenen.... Schrecklich.

    Aber besonders zum Punkt 3:
    Ka ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt, ich selbst war Zeuge von mehreren teilweise heftigen Schlägereien, sowohl auf dem Hin-wie auch auf dem Rückweg, was ich echt traurig finde.
    Onkelzfans gegen den Rest der Welt. Aber gegeneinander?
    Muss echt nicht sein.
    Ich hoffe meine Beobachtungen waren Einzelfälle und das nächste Wochenende wird friedlich.
    Zuletzt geändert von masterphill am 21. Jun 2015, 21:03, insgesamt 2-mal geändert.
    masterphill
     
    Beiträge: 7
    Registriert: 16. Jun 2015, 14:29
    Wohnort: Luxemburg



  • Der Tote steht nicht im Zusammenhang mit dem Konzert.
    Der Vorfall ereignete sich gegen 23 Uhr als das Konzert noch lief.
    Serpuss
     
    Beiträge: 126
    Registriert: 13. Feb 2014, 19:31



  • Serpuss hat geschrieben:Der Tote steht nicht im Zusammenhang mit dem Konzert.
    Der Vorfall ereignete sich gegen 23 Uhr als das Konzert noch lief.


    Laut Polizei Mannheim schon:

    Überschattet wurde die Veranstaltung durch einen tödlichen Verkehrsunfall, der sich am Freitagabend, kurz nach Konzertende, auf der A 6 an der Tank- und Rastanlage Hockenheim ereignete. Ein Konzertbesucher hatte aus bislang unbekannten Gründen die Autobahn überquert und war von einem Auto erfasst worden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3052210
    masterphill
     
    Beiträge: 7
    Registriert: 16. Jun 2015, 14:29
    Wohnort: Luxemburg



  • Es handelte sich um einen Trucker des Reutlinger Unternehmen Willy Betz.
    Der Trucker machte Rast auf dem Gegenüberliegenden Rastplatz wo seine Kollegen waren. Er ging nach seiner Pause wieder zurück zu seinem LKW was leider tödlich endete.
    Serpuss
     
    Beiträge: 126
    Registriert: 13. Feb 2014, 19:31



  • Naja dann trotzdem mein Beileid...
    Dann ist dir Pressemitteilung wohl falsch?
    Spielt auch eigentlich keine große Rolle ob diese Person ein Ticket hatte oder nicht.
    Das einzige was uns Fans betrifft ist die hohe Agressivität.
    masterphill
     
    Beiträge: 7
    Registriert: 16. Jun 2015, 14:29
    Wohnort: Luxemburg



  • Am C3 haben einige Leutz randaliert und IHR Groß-Pavillon demoliert und alles kurz und klein gehauen. Da sah es aus, wie auf ground zero. Ein paar von denen, wurde von der Sec rausgeworfen.
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27241
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC



  • Die Aggressivität fand ich auch wirklich schlimm. Hab auch mehrere teils heftige Schlägereien gesehen. Frage mich was das soll. Der Zusammenhalt der onkelz fans ist doch eigentlich das was den Unterschied zu anderen Bands ausmacht.
    Ciska
     
    Beiträge: 1
    Registriert: 21. Jun 2015, 14:18



  • Ciska hat geschrieben:Die Aggressivität fand ich auch wirklich schlimm. Hab auch mehrere teils heftige Schlägereien gesehen. Frage mich was das soll. Der Zusammenhalt der onkelz fans ist doch eigentlich das was den Unterschied zu anderen Bands ausmacht.



    Ach und ich hab die mutwillig zerdepperten Flaschen vergessen und die Spasten mit ihren Drecks Böllern.
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27241
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC




  • Naja.. dieses jahr konnte halt jeder assi sich ne Karte leisten..
    letztes jahr waren die Karten für viele einfach zu teuer..
    da kommt sowas halt bei raus.. trotzdem denke ich War es für die menge an Menschen in 2 Tagen ziemlich friedlich..
    und assis die mit alk nicht umgehen können gibt es auf jedem dorffest
    sturmi78
     
    Beiträge: 141
    Registriert: 27. Mai 2014, 18:16




  • Wenigstens hams guten biergeschmack
    ...it's good to know who hates you and it is good to be hated by the right people....
    ToughEnough
     
    Beiträge: 2155
    Registriert: 29. Jan 2014, 10:54
    Wohnort: MINGA OIDA!



  • ToughEnough hat geschrieben:Wenigstens hams guten biergeschmack




    AAAAAAAAAAaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa wen hamma denn da???`????
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27241
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC



  • sturmi78 hat geschrieben:Naja.. dieses jahr konnte halt jeder assi sich ne Karte leisten..
    letztes jahr waren die Karten für viele einfach zu teuer..
    da kommt sowas halt bei raus.. trotzdem denke ich War es für die menge an Menschen in 2 Tagen ziemlich friedlich..
    und assis die mit alk nicht umgehen können gibt es auf jedem dorffest


    Hm, also meine Karte hat letztes Jahr 66,50,- gekostet.
    Das hier ist euer Erbe, doch wenn's euch nicht gefällt, dann werdet bessere Menschen und ihr kriegt 'ne bessere Welt!
    Böhser_Jan
     
    Beiträge: 256
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:11
    Wohnort: Hessen



  • devil hat geschrieben:
    ToughEnough hat geschrieben:Wenigstens hams guten biergeschmack




    AAAAAAAAAAaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa wen hamma denn da???`????


    :)

    Bin erst in zwei wochen wieder aktiv hier..überfliege nur
    ...it's good to know who hates you and it is good to be hated by the right people....
    ToughEnough
     
    Beiträge: 2155
    Registriert: 29. Jan 2014, 10:54
    Wohnort: MINGA OIDA!

Nächste


Zurück zu 2015 - Böhse fürs Leben






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron