Fußball-Tunier übers ganze Land

... seit 1980. Alles, was es über uns an Neuigkeiten zu diskutieren gibt, gehört hier rein. Blog-Einträge, Fakten, Interviews.


  • Onkelz-Fußball übers ganze Land!
    In der Nacht nachdem ich das Booklet der neuen Onkelz durchgeguckt hab, und noch bevor ich zum Durchhören der CD kam hatte ich einen kleinen Traum mit einer Idee: Ein Fußball-Turnier der Onkelz-Fans übers ganze Land.
    Als ich dann aufgewacht bin kam ich ins Grübeln, und fand die Idee gut genug, um es auf einen Versuch ankommen zu lassen
    …also die Idee geht so: Jeder, der ein Team von 5 Onkelz-Fans zusammen trommelt, kann sich online für seinen Ort für das Turnier anmelden. Das Gute daran, das Fußball-Turnier ist komplett selbstverwaltet und braucht nur ein ausgefeiltes Computerprogramm. Man könnte den ganzen Sommer über spielen und die Bolzplätze vor Ort benutzen. Oder aber für hart gesottene sonntags auf dem Parkplatz.
    Damit jedes Team nicht nur ein Spiel hat könnten in der ersten Runde je drei Mann- und Frauschaften aus einer Gegend eine Gruppe bilden. Jeweils der 1. Platz tritt dann in die K.O. Phase ein und spielt gegen den Gewinner der am nächsten gelegenen anderen Gruppe.
    Variante 1: Im Finale treten die Besten des Landes gegen das Team der Onkelz an. Dies wäre das einzige Spiel, das vielleicht gut wäre, von offizieller Seite zu planen – den Vorlauf des Turniers könnten die Onkelz-Fans mit Hilfe der online-Auswertung vorher unter sich ausmachen (dazu unten mehr)
    Variante 2: Die Onkelz machen von Anfang an mit, bzw. steigen ab einem bestimmten Zeitpunkt in das Turnier mit ein. Da die Ehre, gegen die Onkelz anzutreten, schon groß genug ist, würden unabhängig vom Ergebnis immer die Onkelz weiterkommen. Das gibt den Onkelz steigende Spielpraxis, um auch mit immer stärker werdenden Gegnern zurechtzukommen - und ganz nebenbei lernen sie einen kleinen Teil ihrer Fans etwas besser kennen.
    Ich hab von noch keiner anderen Band gehört, dass ihre Fans ein landesweites Fußball Turnier starten .. und ich finde die Onkelz und Fans sind genau die Richtigen dafür.
    Packen wir es an, bevor die Fans der Sportsfreunde Stiller das gleiche versuchen!
    An einer Stelle müsste sich allerdings das BO Management einschalten. Wir bräuchten mindestens eine schlaue Person, die das dazu passende Computerprogramm entwirft. Soweit ich weiß gibt es für ein selbst verwaltetes Turnier so etwas noch nicht.
    Noch ein paar Ideen fürs Turnier und für ein ausgetüfteltes Computerprogramm:
    o Je besser das Programm, um so reibungsloser natürlich der Turnierverlauf. Wenn alles bedacht ist sollte das Turnier von ganz alleine laufen
    o Jedes Team klickt auf einer Deutschlandkarte seinen Ort an. Davon ausgehend können dann ein Mechanismus die jeweils am meisten in der Nähe liegenden Teams zugeordnet werden
    o Jedes Team hinterlässt eine Handynummer, die dann bei einer Paarung dem anderen Team angezeigt wird. Auf diese Weise wird Ort und Zeit gemeinsam verabredet. 3 Wochen pro Partie sollten für einen gemeinsamen Termin reichen
    o Wenn die Fahrten weiter weg gehen wird es vielleicht schwerer sich zu einigen, wer den Gastgeber macht und wer fährt. Hierfür sollte es die Möglichkeit geben, dass ein Zufallsgenerator den Spielort bestimmt, sobald ihn beide aktivieren
    o Sollte ein Team doch keine Zeit haben oder den Weg nicht auf sich nehmen gibt es den Sieg fairerweise an das andere Team ab. Der Sieger trägt das Ergebnis online ein. Vielleicht kann man auch Platz schaffen für einen kleinen Erfahrungsbericht oder einer Beschreibung, unter welchen Bedingungen das Ergebnis zu Stande gekommen ist (Platz, Spielzeit, Umstände).
    o Da Ehrgeiz, Kreativität und Stimmung in den Teams unterschiedlich ist sollten die Spielbedingungen von Partie zu Partie individuell ausgehandelt werden können. Es muss am Ende nur einen geben der weiter kommt. Als Anregung könnte man 2 x 30 min vorgeben
    o Wenn aus irgendwelchen Gründen eine Partie nicht zu Stande kommt, ohne dass sich einer dafür verantwortlich zeigt, kommt keiner der beiden weiter. Das sollte aber unter Neffen und Nichten eher unwahrscheinlich sein
    o Eigentlich stellt das Computerprogramm nur das Forum zum Nummern austauschen, Ergebnis eintragen und neue Spielkonstellationen finden dar, alles andere wird individuell übers Handi abgemacht. Zum Beispiel, dass je weiter ein Team fahren muss, desto größer der Empfang werden kann

    PS: hoffentlich gefällt der Band die Idee und es klappt
    dieStapfe
     
    Beiträge: 1
    Registriert: 23. Dez 2016, 21:13



  • Netter Traum, ich hätte auch schon eine Mannschaft zusammen dafür :P

    Die Umsetzbarkeit.. Puh schwer zu sagen... Was ist wenn ich das Ergebnis eintrage und der Gegner bestätigt es nicht? Weil se verloren haben... Wäre jetzt nur ein Problem von vielen... Aber aller anfang ist schwer und ich finde es sehr gut das du dir da schon viele gedanken drum gemacht hast
    Onkel Dolly
     
    Beiträge: 546
    Registriert: 21. Jan 2014, 16:25
    Wohnort: NRW



  • find ich cool...sollte in die App eingebunden werden...
    Onkelfiziert seit 1989
    Erstes Konzert 1993 Bremen in Memory of RK
    Neffe 23
     
    Beiträge: 500
    Registriert: 7. Feb 2014, 18:08
    Wohnort: Kiel



Zurück zu Böhse Onkelz






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast