Konzertmitschnitte auf USB-Stick

... seit 1980. Alles, was es über uns an Neuigkeiten zu diskutieren gibt, gehört hier rein. Blog-Einträge, Fakten, Interviews.


  • stroem hat geschrieben:
    Böhser Nürnberger hat geschrieben:Also wenn ich zb den Livestream mit der DVD/BluRay vergleiche, würde ich immer wieder zu Letzterem greifen. Der Sound is einfach um Längen besser. Sofern es ne CD/DVD gibt, brauch ich keinen USB Stick o.ä.



    Ich fand das bei den Ärzten sehr geil. Direkt nachdem Konzert einen Stick zukaufen und mir das Konzert direkt zuhause/im Auto nochmal anzuhören. Live ohne Studio Neueinspielungen etc.

    Wenn ich "Live" kaufe, will ich auch "Live" und nicht "live aber im Studio überarbeitet"


    Also kuck mal in die Timeline da gibt's mittlerweile schon ne ganze Menge unveröffentlichtes Livematerial der Tour 2002 live unedited so wie du das willst, und nochdazu völlig kostenlos! Also ich will wenn ich mir eine Live Veröffentlichung kaufe ein anständiges Produkt ohne Pfeif und Knarz, das Live Material Heimtauglich aufbereitet eben ;) jeder hat da seine eigenen Geschmäcker, denke aber durchaus das es sowas vielleicht auch bald bei einer Onkelz Tour gibt, damals war das alles technisch ja noch nicht so und ausserdem würde das die elende Bootlegerei auch endgültig abdämpfen!
    "Du wirst morgen sein, was du heute denkst."
    Christian
     
    Beiträge: 124
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:25
    Wohnort: Wien

Vorherige


Zurück zu Böhse Onkelz






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


cron