Bildungsauftrag fehlgeschlagen? Wie braun sind wir wirklich?

... seit 1980. Alles, was es über uns an Neuigkeiten zu diskutieren gibt, gehört hier rein. Blog-Einträge, Fakten, Interviews.


  • devil hat geschrieben:Ich brauch bloß mal JETZT auf FB kucken, was ganz normale Leute JETZT fürn Scheiß labern. Da stehen selbst mir die Haare zu Berge. Der Hasspegel steigt immer mehr und die Politik sieht tatenlos zu.

    Da hetzen Leute, die ned mal was Rechtes im Profil haben un die labern eine Scheiße daher, das würde für einen ganzen Müllberg reichen. Ich hab schon fast keine Lust mehr was dagegen zu sagen. Vlt sollte man besser auf eine endgültige Eskalation warten....



    ich hab kein facebook
    ich hab die realität
    krass, sag ich dir
    Ich habe keine verdammte Payback-Karte und ich will keine bekackten Treuepunkte!!!
    APAB
    Mr. Bundy
     
    Beiträge: 395
    Registriert: 20. Jan 2014, 19:54
    Wohnort: Diverse Erdlöcher



  • Mr. Bundy hat geschrieben:
    Kascha hat geschrieben:
    was macht man eigentlich mit den menschen, die nicht mehr auf der kante stehen und die man nicht mehr erreichen kann? ich bin echt joar ... weiß noch nicht -.-


    jedenfalls spielt man nicht menschen gegeneinander aus
    wie gesagt, das ist feuer für die rechten

    saudumme politik

    also man muss sich mal selbst fragen was wäre wenn man aus der wohnung raus müsste
    ich meine ich würde jetzt nicht rechts werden, aber ob die nicht mehr alle am zaum haben würde ich mich schon fragen

    frag du dich das mal selbst

    Zumal damit ja im Endeffekt nur Schaden angerichtet wird. Die Wohnungen fallen ja auch für die rausgeschmissenen Mieter nicht plötzlich vom Himmel, auch wenn die Stadt bei der Suche nach einer neuen Wohnung unterstützt (wie Lily das in einem anderen Thread erwähnte).

    Am Ende erzählt ein Ausländerhasser dir, dass Leute "wegen der Asylanten" schon ihre Wohnung verloren haben, und durch solche Entscheidungen kannst du dann nicht mal mehr sagen, dass sowas jawohl völlig undenkbar wäre in diesem Land.
    Memento Tour 2016 - Hamburg - 12. + 13.12.16
    Böhse für's Leben - Hockenheimring - 19. + 20.06.15
    Der W - Wacken - 02.08.14
    Nichts ist für die Ewigkeit - Hockenheimring - 20. + 21.06.14
    Der W: III - Hamburg - 30.04.13
    Der W: Autournomie - Kiel - 26.03.12
    hausgeist
     
    Beiträge: 469
    Registriert: 21. Jan 2014, 19:53



  • Mr. Bundy hat geschrieben:
    Kascha hat geschrieben:
    was macht man eigentlich mit den menschen, die nicht mehr auf der kante stehen und die man nicht mehr erreichen kann? ich bin echt joar ... weiß noch nicht -.-


    jedenfalls spielt man nicht menschen gegeneinander aus
    wie gesagt, das ist feuer für die rechten

    saudumme politik

    also man muss sich mal selbst fragen was wäre wenn man aus der wohnung raus müsste
    ich meine ich würde jetzt nicht rechts werden, aber ob die nicht mehr alle am zaum haben würde ich mich schon fragen

    frag du dich das mal selbst


    freilich ist es absolut unter aller kanone menschen gegeneinander auszuspielen, aber wie lange läuft das schon so in allen bereichen? nicht erst seit dem flüchtlingsthema ..

    aber da hat es gereicht sich untereinander die taschen voll zu heulen und mal nebenbei die faust gen berlin zu schütteln, auf der straße war deswegen trotzdem keiner, wenn dann nur in gedanken.^^

    es läuft einiges schief hier und es ist traurig, wenn man sieht wie diese themen, die schon jahrelang angeprangert werden nun von den rechten als wahlslogan benutzt werden können und damit den 0815 - bürger da abholen, wo man ihn vergessen hat.

    ich kann nicht sagen wie ich reagieren würde, aber ich würde garantiert nicht die schuld bei den flüchtlingen suchen, das wäre mir zu einfach. aber zu hundert prozent kann ich das auch nicht garantieren, aber ist ja eh nur fiktiv für mich.

    es gibt aber weit mehr beispiele, die ich dir bringen könnte, in denen ich menschen verurteilen könnte nur weil sie mehr bekommen, mehr haben und weit besser gestellt sind als meinereiner... ich seh darin aber keinen sinn, denn verantwortlich für diese (miss)wirtschaft ist der staat und nicht der mensch, der nimmt was ihm zur verfügung steht. ;)
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17



  • Moses Pelham:
    Und jeder Hass auf diese Welt, ist auch Hass auf sich selbst
    "Nenn mich Frustra, denn ich wusste wie man teilt
    Weil ich musste und das bevor ich wusste wie man schreibt"
    Heulsuse
     
    Beiträge: 99
    Registriert: 23. Sep 2015, 22:36



  • Es sind 2 Wohnungen, wobei die eine Mieterin sich mit der Stadt geeinigt hat und schon den Umzug plant. Kaum einer hier kann verstehen, was da gerade abgeht, warum diese Geschichte so verzerrt und aufgeblasen wird.
    Da geht ein Shitstorm auf private Nieheimer Seiten, Vereine, Jugendtreff etc. her. Welche mit der Geschichte überhaupt nichts zu tun haben.
    Jeden Tag werden in Deutschland Wohnungen gekündigt, nur weil hier Flüchtlinge untergebracht werden, ist der Aufschrei groß.

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



  • http://www.mimikama.at/allgemein/kurz-e ... l-nieheim/

    bin ich gestern drüber gestolpert. interessant sind dort aber die beispiele für ein paar weitere städte, wo wohl fake-briefe rausgingen in denen man den leuten mal richtig einen mitgeben wollte.
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17

Vorherige


Zurück zu Böhse Onkelz






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast