Gonzo

... seit 1980. Alles, was es über uns an Neuigkeiten zu diskutieren gibt, gehört hier rein. Blog-Einträge, Fakten, Interviews.
13. Jan 2017, 14:24


  • Pflugschar hat geschrieben:Mal schauen, die Onkelz haben sicher in allen Belangen erstmal Priorität, bei allen 4 Soloprojekten.



    Das ist verständlich und gut. Aber ich hoffe, das die Solo Sachen nicht zu sehr vernachlässigt werden.
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27243
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC

13. Jan 2017, 18:12


  • Vor 2018 rechne ich allerdings nicht mit neuem Solo Material. Nach dem Festival wäre ja wieder Zeit, aber ob die Muse dann da ist, oder sie dann eher nen neues Onkelz Album nachschieben wollen, bleibt abzuwarten.
    Die Welt ist viel zu klein, drum erlange Reife,
    nicht verstehen muss man Geschichte, sondern begreifen.
    Ich scheiss auf Heimat, solidier mich nicht
    mit nationalem Gequatsche, hör zu, du Wicht.
    Deine Ideale aus braun-rotem Flair, geben gar nichts her!

    _____________________
    Veritas Maximus - Heimat
    Pflugschar
     
    Beiträge: 1411
    Registriert: 23. Jan 2014, 17:50
    Wohnort: Dresden

13. Jan 2017, 22:55


  • onkelF1. hat geschrieben:
    Pflugschar hat geschrieben:Der Seitenhieb von Stephan (Mein bester Feind) war damals auch nicht besser. Im Endeffekt haben sich beide wie bockige Kinder benommen, allein schon die Tatsache, dass sie sich nur noch über Anwälte unterhalten haben, lächerlich.
    Hast du auch wieder recht. Allerdings hat Stephan nur einen "allgemeinen" Song sprechen lassen und hat sich sonst nie wirklich dazu geäußert. In "Mein beste Feind" kann man halt hinein interpretieren was man will.
    Pflugschar hat geschrieben:Gonzo ist heutzutage an keiner Zusammenarbeit mehr mit F.W interessiert, geschweige denn würde er sich wieder eine Bühne mit ihnen teilen.
    Da würde es mich halt interessieren, ob es diesbezüglich eine Aussage gab. Wenn es wirklich irgendwo erwähnt haben sollte, dann finde ich das schon fast doppelt erbärmlich. Nicht das ich dieses bussibussi mit Frei.Wild toll fand, aber jetzt wo er sie nicht mehr braucht weil er durch die Onkelz wieder genug Rückenwind hat, quasi denen den Stinkefinger zu zeigen... Ich weiß nicht, Rückrad ist was anderes. Wenn es so ist, dann hätte ich mir den "Stinkefinger" schon vor seiner Zusammenarbeit gewünscht. ;-)

    Pflugschar hat geschrieben:Er steht auch nicht mehr bei Rookies & Kings unter Vertrag.
    Es scheint ja auch nichts weiter zur Zeit anzustehen, im Hause Matt Gonzo Roehr. Aber das er da nicht mehr gelistet ist, hab ich auch schon gehört/gelesen.


    Till hat (damals) bestätigt (im Forum), dass der Song Gonzo galt.
    Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.

    BOSC 4103 (1999)
    Woste
     
    Beiträge: 256
    Registriert: 26. Jan 2014, 14:09
    Wohnort: nähe Biberach

14. Jan 2017, 02:42


  • devil hat geschrieben:
    Pflugschar hat geschrieben:Mal schauen, die Onkelz haben sicher in allen Belangen erstmal Priorität, bei allen 4 Soloprojekten.



    Das ist verständlich und gut. Aber ich hoffe, das die Solo Sachen nicht zu sehr vernachlässigt werden.


    Werden sie doch eh schon seit die Onkelz wieder da sind.
    Das war doch völlig logisch. Man kann neben den Onkelz keine gleichberechtigte Band haben.
    böhse seit 2002
    Wir können nicht sein was wir nicht sind, denk gefährlich, quer und wild
    Leg die Karten auf den Tisch, sei was du wirklich bist!
    Böhser Nürnberger
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:08
    Wohnort: Nürnberg

14. Jan 2017, 11:28

Vorherige


Zurück zu Böhse Onkelz






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron