Onkelz vs. Veritas Maximus

Die beiden Reunion Shows der Onkelz am Hockenheimring im Juni 2014. Einmalig. Unverpassbar. Erinnert euch daran. Hier!
31. Jan 2014, 22:34


  • Hallo an die Fan-Gemeinde.
    Erstmal finde ich es wahnsinnig geil das die Onkelz wieder auf der Bühne stehen werden ( hoffentlich bekommen ich noch Karten bei dem Gedrängel). Aber was denkt ihr denn ?. Kevin hat doch, wie Stefan zb, ein Solo Ding am laufen. Sollte er das alles unter einen Hut bekommen ?. Oder läuft Veritas nur so " nebenbei "?. Vllt habe ich da auch was verpaßt. Wier ist eure Meinung ?.
    Mascusia
     
    Beiträge: 1
    Registriert: 31. Jan 2014, 22:24



  • Vielleicht läuft ja auch onkelz nebenbei, nichts für ungut aber wir wissen doch gar nicht was nach dem Konzert ist
    Hornet
     
    Beiträge: 24
    Registriert: 23. Jan 2014, 23:34
    Wohnort: 49434



  • Sorry aber man kann mehrere Projekte nicht einfach mal eben gleichzeitig managen das ist unmenschlich! Dieses Jahr können wir fest davon ausgehen, dass es erstmal "nur" dieses eine Konzert gibt. Nach dem Konzert ist Kevin nämlich mit Veritas Maximus mit neuem Album auf Tour (Quelle: Facebook > Kevin Russels offizieller Account). Ich selber gehe wenn davon aus, dass man 2015 nochmal durchstarten könnte sofern die das überhaupt vorhaben. Für meinen Teil sieht es eher danach aus, dass es eine einmalige Geschichte bleibt...
    Fan seit etwa 1990
    17.05.2000 Dortmund
    28.06.2002 Dortmund
    03.10.2004 Dortmund
    15.06. bis 19.06.2005 Lausitzing

    BOSC-Member 2184
    http://tinyurl.com/krasseFernsehscheisse > Kleines Youtubeprojekt
    Micki1979
     
    Beiträge: 146
    Registriert: 23. Jan 2014, 12:52
    Wohnort: Dortmund



  • Meiner Meinung nach gibt es für Kevin nur entweder oder,so oder so singt erst zu 90% nur onkelz Lieder.
    Vom Grundsatz aber richtig was ist nach dem Konzert das ist offen! Aber wünschen und träumen sollte auf jeden Fall erlaubt sein, ich tuh es auch!
    Hornet
     
    Beiträge: 24
    Registriert: 23. Jan 2014, 23:34
    Wohnort: 49434



  • ... für ein einmaliges Ding hätten sie nicht so einen Aufriss betreiben müssen ... aber vielleicht gibt's diesmal 4 Vorgruppen ... ich denke aber das von den Onkelz 2015 auch eine Tour und ein Album kommt. Über 500.000 Follower alleine auf Facebook. Selbst Pope Francis (der Papst) hat unter 500.000 ...
    Seit Heilige Lieder dabei ... ONKELZ
    ultratot
     
    Beiträge: 119
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:52
    Wohnort: Weltmetropole WISSENTRUP



  • ultratot hat geschrieben:... für ein einmaliges Ding hätten sie nicht so einen Aufriss betreiben müssen ... aber vielleicht gibt's diesmal 4 Vorgruppen ... ich denke aber das von den Onkelz 2015 auch eine Tour und ein Album kommt. Über 500.000 Follower alleine auf Facebook. Selbst Pope Francis (der Papst) hat unter 500.000 ...

    Der Papst ist ja nun nicht gerade für seine Internetaffinität bekannt. Würde der Papst nun ein Konzert ankündigen und Infos via Facebook versprechen, wären es auch ganz schnell mehr Fans.
    Und andere Künstler haben post mortem 69.500.000 Facebook-Fans (ihr dürft raten wer ;-)) und das obwohl es keine Neuigkeiten mehr gibt, nie wieder Konzerte geben wird, etc.

    Micki1979 hat geschrieben:Sorry aber man kann mehrere Projekte nicht einfach mal eben gleichzeitig managen das ist unmenschlich

    Unmenschlich????
    Man kann nicht gleichzeitig auf zwei Bühnen stehen, aber es gibt Künstler die machen verschiedene Projekte am selben Tag. Und nicht nur Künstler, im Prinzip managed doch jeder Erwachsene mehrere Projekte (Job, Familie, Hobbys, etc.)
    Trisa
     
    Beiträge: 787
    Registriert: 30. Jan 2014, 06:52



  • ultratot hat geschrieben:... für ein einmaliges Ding hätten sie nicht so einen Aufriss betreiben müssen ... aber vielleicht gibt's diesmal 4 Vorgruppen ... ich denke aber das von den Onkelz 2015 auch eine Tour und ein Album kommt. Über 500.000 Follower alleine auf Facebook. Selbst Pope Francis (der Papst) hat unter 500.000 ...

    dafür hat der oberpfaffe 6 millionen zuschauer gehabt: manila
    chefgue
     




  • Ich bin auch der Meinung, dass man sowas wie die Onkelz und eine eigene kleine Band nicht komplett gleichwertig laufen lassen kann.

    Aber lassen wir uns mal überraschen,gerade weil ja Gonzo und Pe sich nach Absprache mit dem Rest um das meiste Geschäftliche kümmern können.

    Trotzdem bin ich gespannt, wie lange Stephan sich noch so extrem zurück hält, oder ob es so bleibt. Nach außen zumindest. Zwischen den Zeilen hat man schon mitbekommen, dass Stephan schon viel Einfluss auf die Show hatte.
    böhse seit 2002
    Wir können nicht sein was wir nicht sind, denk gefährlich, quer und wild
    Leg die Karten auf den Tisch, sei was du wirklich bist!
    Böhser Nürnberger
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:08
    Wohnort: Nürnberg



10. Mär 2015, 22:09


  • Das S oder der "." ?!
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM



  • Mascusia hat geschrieben:Hallo an die Fan-Gemeinde.
    Erstmal finde ich es wahnsinnig geil das die Onkelz wieder auf der Bühne stehen werden ( hoffentlich bekommen ich noch Karten bei dem Gedrängel). Aber was denkt ihr denn ?. Kevin hat doch, wie Stefan zb, ein Solo Ding am laufen. Sollte er das alles unter einen Hut bekommen ?. Oder läuft Veritas nur so " nebenbei "?. Vllt habe ich da auch was verpaßt. Wier ist eure Meinung ?.

    Ich hab dazu keine Meinung.
    Hessen28
     
    Beiträge: 2584
    Registriert: 21. Jan 2014, 20:25
    Wohnort: sechsdrei



Zurück zu 2014 - Nichts ist für die Ewigkeit






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron