Getränkemitnahme

Die beiden Reunion Shows der Onkelz am Hockenheimring im Juni 2014. Einmalig. Unverpassbar. Erinnert euch daran. Hier!
10. Mai 2014, 08:28


  • Wollte mal nachfragen wie das mit der Getränkemitnahme aussieht. Kenne es von einigen Festivals (u.a. Rock am Ring) so, dass man pro Personen nen Tetrapak (1L oder 1,5L) mit aufs Gelände nehmen durfte. Wird das am Hockenheimring auch so sein?
    mcspicha
     
    Beiträge: 37
    Registriert: 4. Apr 2014, 06:55

10. Mai 2014, 09:46

10. Mai 2014, 11:40


  • mcspicha hat geschrieben:Wollte mal nachfragen wie das mit der Getränkemitnahme aussieht. Kenne es von einigen Festivals (u.a. Rock am Ring) so, dass man pro Personen nen Tetrapak (1L oder 1,5L) mit aufs Gelände nehmen durfte. Wird das am Hockenheimring auch so sein?


    0,5 liter Tetrapack pro Person sind erlaubt. Der Abzockring möchte ja schließlich ordentlich Umsatz machen. Da habe ich echt Glück das ich 1. kein Bier trinke und 2. nicht wirklich viel trinken brauche. So verdient der Ring an mir vermutlich keinen Cent was überteuerte Verpflegung angeht.
    dv10504dvd
     
    Beiträge: 54
    Registriert: 25. Jan 2014, 12:24

10. Mai 2014, 11:51

10. Mai 2014, 12:33

10. Mai 2014, 12:55


  • Bin naturlich vom konzert ausgegangen. Nur 0.5 liter. Ganz sicher? Gibts das den uberhaupt? Dachte das kleinste ware 1 liter
    mcspicha
     
    Beiträge: 37
    Registriert: 4. Apr 2014, 06:55

10. Mai 2014, 13:01

10. Mai 2014, 13:16


  • dv10504dvd hat geschrieben:
    mcspicha hat geschrieben:Wollte mal nachfragen wie das mit der Getränkemitnahme aussieht. Kenne es von einigen Festivals (u.a. Rock am Ring) so, dass man pro Personen nen Tetrapak (1L oder 1,5L) mit aufs Gelände nehmen durfte. Wird das am Hockenheimring auch so sein?


    0,5 liter Tetrapack pro Person sind erlaubt.



    Das ist wirklich scheisse. Lass mal 25 bis 30 Grad sein... und denn in der Menschenmasse vorne stehen. Kein Wunder das man denn da umkippt. -.-
    "Seine alten nun erlöst
    Er endlich frei
    Religion heißt jeden seins
    Der Junge mit dem Schwefelholz
    erst vergessen nun befreit"

    "Es ist innlos mit sich selbst zu spaßen
    wenn dein leben vor den Abgrund steht"
    Broilers Fan
     
    Beiträge: 2748
    Registriert: 21. Jan 2014, 23:17

10. Mai 2014, 13:24


  • Im Sommer Bier aus dem Auto ist natürlich ein echtes Leckerli.

    Schon schrecklich, wenn die alle nur Geld haben wollen. Da trinkt man besser gar nichts. Normal sollten Getränke schon inclusive sein.

    Ich finds schon skuril, dass man sich bei dem niedrigen Ticketpreis nun auch noch über die Getränkepreise mokiert. Entweder man kann es sich leisten oder halt eben nicht
    Michel12
     
    Beiträge: 35
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:21

10. Mai 2014, 13:26


  • Broilers Fan hat geschrieben:
    dv10504dvd hat geschrieben:
    mcspicha hat geschrieben:Wollte mal nachfragen wie das mit der Getränkemitnahme aussieht. Kenne es von einigen Festivals (u.a. Rock am Ring) so, dass man pro Personen nen Tetrapak (1L oder 1,5L) mit aufs Gelände nehmen durfte. Wird das am Hockenheimring auch so sein?


    0,5 liter Tetrapack pro Person sind erlaubt.



    Das ist wirklich scheisse. Lass mal 25 bis 30 Grad sein... und denn in der Menschenmasse vorne stehen. Kein Wunder das man denn da umkippt. -.-


    Obs nur 0,5 l sind .... mal abwarten wie das geregelt wird .
    Sollte es zu heiß sein, gibts vorn wasser - normalerweise kostenlos...
    Und meist auch dann, wenn man es garnicht will^^
    Kommt halt drauf an, wie sie das ganze händeln wollen
    Was kann es schöneres geben
    als La Familia zu sein
    schroedinger92
     
    Beiträge: 1879
    Registriert: 28. Jan 2014, 22:10
    Wohnort: NRW

10. Mai 2014, 14:58


  • Mir ist neu das man überhaupt was mit reinnehmen darf . Kenn es nur das alle Getränke aus Taschen usw rausgenommen werden und in einem Mülleimer landen !
    andyhand
     
    Beiträge: 113
    Registriert: 16. Feb 2014, 21:28

10. Mai 2014, 20:53


  • Also ich war letztes Jahr auf "Rock-N-Heim" und da hatten die meisten tetrapacks a 1,5 Liter dabei!
    Da hat`s keine probleme gegeben!
    Nur andere Getränkverpackungen waren tabu!(verständlich)

    Und mann muss auch sagen dass die Preise am Gelände verhältnismäßig in ordnung waren!
    Also nicht teuerer als auf anderen "Normalen Konzerten"!
    rapdan
     
    Beiträge: 16
    Registriert: 10. Mai 2014, 20:40
    Wohnort: Im Wunderschönen Bayernland!

10. Mai 2014, 22:10


  • zum glück habe ich einen anständigen beruf gelernt da habe ich genug kohle.man man vorband Camping ebay ticketmaster und und und nur am meckern dan bleibt zuhause.spart doch an einem anderen ort und nicht beim geilsten Event ever.so geil wie ihr erster auftritt nach 9,5 jahren wird's nicht mehr auch auf der tour nicht .wens überhaupt eine gibt.auch wen ich 100 euro versauffe egal mache ich sonst im Urlaub auch (Spanien türkei egal
    nettermann333
     
    Beiträge: 47
    Registriert: 3. Mai 2014, 20:02

10. Mai 2014, 22:23


  • 1 - 1,5 Liter Tetrapack ist mittlerweile schon Standart. Meistens wird zwar von "Wasser" gesprochen, aber bei mir haben die bisher auch bei Saft oder Eistee noch nie ein Wort gesagt. Wenn du da klaren drin hast, siehts wahrscheinlich anders aus ;D
    Grobi
     
    Beiträge: 81
    Registriert: 26. Jan 2014, 03:19

11. Mai 2014, 11:36


  • nettermann333 hat geschrieben:zum glück habe ich einen anständigen beruf gelernt da habe ich genug kohle.man man vorband Camping ebay ticketmaster und und und nur am meckern dan bleibt zuhause.spart doch an einem anderen ort und nicht beim geilsten Event ever.so geil wie ihr erster auftritt nach 9,5 jahren wird's nicht mehr auch auf der tour nicht .wens überhaupt eine gibt.auch wen ich 100 euro versauffe egal mache ich sonst im Urlaub auch (Spanien türkei egal



    Danke dem ist nichts hinzuzufügen . Mal jemand der genauso denkt wie mein Freundeskreis und ich . Nach der Zeit ein Konzert und keiner weis wie es danach weitergeht . Manch einer sollte sich mal überlegen um was es hier geht !!!
    andyhand
     
    Beiträge: 113
    Registriert: 16. Feb 2014, 21:28

Nächste


Zurück zu 2014 - Nichts ist für die Ewigkeit






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast