Getränkemitnahme

Die beiden Reunion Shows der Onkelz am Hockenheimring im Juni 2014. Einmalig. Unverpassbar. Erinnert euch daran. Hier!
12. Jun 2014, 16:01


  • ich habe gestern eine e-mail an info@onkelz-offiziell.de geschrieben und nachgefragt ob Trinkrucksäcke erlaubt sind und wenn ja bis wieviel Liter...Antwort war wie folgt:

    Ja, das geht klar!

    Am 11.06.2014 16:34, schrieb XXX:

    Hallo,

    ich habe eine Frage zum FAQ Hockeheim, insbesondere Punkt 3. Darf man einen Trinkrucksack mit Wasser befüllt auf das Gelände mitnehmen und wenn ja wieviel Liter?

    Danke vorab.

    Gruß
    XXX
    --
    Freundliche Grüße

    Michael Bartl

    B.O. Online/Social Media Management


    eMail: michael@onkelz-offiziell.de
    Stefnas
     
    Beiträge: 416
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:26

12. Jun 2014, 16:03


  • Leider wurde hier auch nicht auf die Größe eingegangen...
    Interessant wäre, wenn du geschrieben hättest "gefüllt mir Jägermeister" :)
    ...it's good to know who hates you and it is good to be hated by the right people....
    ToughEnough
     
    Beiträge: 2155
    Registriert: 29. Jan 2014, 10:54
    Wohnort: MINGA OIDA!

12. Jun 2014, 16:41

12. Jun 2014, 17:00


  • das würde mich auch brennend intressieren. ich habe nämlich die gleiche Frage gestellt und keine Antwort erhalten zu den Trinkrucksäcken.
    TH0R
     
    Beiträge: 28
    Registriert: 7. Feb 2014, 13:46

12. Jun 2014, 17:30


  • hm ja sehr informativ sind die antworten nicht aber wenigstens bekommt man welche ;-)

    Hallo XXX,

    das können wir dir leider nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Ich denke, dass handelsübliche Mengen gestattet sind. Ansonsten bietet sich sicher auch vor Ort noch die Möglichkeit, einen Sicherheitsbeauftragten zu fragen.

    ---
    Mit besten Grüßen

    Marco Matthes

    B.O. Online/Social Media Management
    B.O. Pressebetreuung

    email:
    marco@onkelz-offiziell.de


    http://www.onkelz.de
    Stefnas
     
    Beiträge: 416
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:26

16. Jun 2014, 21:59

16. Jun 2014, 22:27


  • Stefnas hat geschrieben:ich habe gestern eine e-mail an info@onkelz-offiziell.de geschrieben und nachgefragt ob Trinkrucksäcke erlaubt sind und wenn ja bis wieviel Liter...Antwort war wie folgt:

    Ja, das geht klar!

    Freundliche Grüße

    Michael Bartl

    B.O. Online/Social Media Management


    eMail: michael@onkelz-offiziell.de


    Habe bis jetzt meinen Camelbak immer mit zu Rock am Ring gehabt.
    Obwohl es im Volksmunde dort heißt, man darf max. nur 1 Liter dabei haben, habe ich in 4 Jahren noch nie ein Problem mit meinem 3 Liter Trinksystem gehabt.
    Schön 2 Pack O-Saft auf ne Flasche Wodka rein und gerettet war der Tag.
    Das Trinkrucksäcke mit handelsüblichen Mengen an Trinkgut erlaubt sind reicht mir schon als Info, denn wenn sie erlaubt sind, so glaube ich nicht das die Kontrollen bei solchen Trinksystemen besonders hoch sind, was das Füllvolumen betrifft. ;)
    Danke für die Info!

    Stefnas hat geschrieben:Hallo XXX,

    das können wir dir leider nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Ich denke, dass handelsübliche Mengen gestattet sind. Ansonsten bietet sich sicher auch vor Ort noch die Möglichkeit, einen Sicherheitsbeauftragten zu fragen.

    ---
    Mit besten Grüßen

    Marco Matthes
    B.O. Online/Social Media Management
    B.O. Pressebetreuung

    email:
    marco@onkelz-offiziell.de

    http://www.onkelz.de


    Nebenbei... "handelsübliche Mengen" wären soweit ich weiß bis zu 10 Kisten Bier... also wo ist das Problem ?!? xD *ironie ende*
    Gruß
    \m/ d><b \m/
    Grenzi
     
    Beiträge: 3
    Registriert: 9. Feb 2014, 11:53

16. Jun 2014, 22:53


  • Ich hab schon Wasser in 0,5l Tetrapak gekauft und eingepackt,
    jetzt hiess es doch wieder nur 0,2l sind erlaubt!
    Könnte man sich nicht einfach einig werden, man will ja auch irgendwann mal
    fertig werden mir planen und packen!

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe

16. Jun 2014, 23:00


  • Nimm 0,5 einfach mit, wenn du schon gekauft hast.
    Wenn verboten, dann schmeißte halt am Eingang weg oder so.
    Mit 0,2 würdeste doch auch nur 10 min. auskommen,oder?
    Also kann man da dann zur Not auch drauf verzichten.
    So würd ich darüber denken ;)

    Wenn schon Tetrapacks erlaubt sind, so glaube ich nicht das die großartig wat sagen werden.
    Könnt mir vorstellen, das es selbst mit 1,0 L keine probleme geben wird.

    Gruß
    Grenzi
     
    Beiträge: 3
    Registriert: 9. Feb 2014, 11:53

18. Jun 2014, 09:47


  • Ich hoffe IHR und die Onkelz-Gemeinde bedenkt doch das wen man lange Märsche vor sich hat für hin und zurück zum Auto, da auch Verpflegung braucht, es sind nicht alle Gäste gesund. Denn umsonst würden nicht viele auf die Südtribüne sitzen......wo auch noch Fragen offen sind!!!

    - Sind die Eingänge an/für der Südtribüne offen oder gibts nur 1 Eingang und man muss ewig bis dorthin laufen, auch hier müsse man bedenken das nicht alle gut zu fuße sind.

    - Sind auf der Südtribüne auch Verpflegungsstände???

    Wäre toll wen diese Fragen auch mal geklärt wären!!!!!!

    Ich habe dieses http://www.hockenheimring.de/veranstaltungshinweise ausgedruckt und wird mitgenommen, wen sich einer aufregt hater pech gehabt....Mein Anwalt freut sich, denn veraschen muss man sich nicht lassen auch nicht von der Onkelz-Gemeinde. Was ich im übrigen sehr schade finde das die sowas vorhaben/machen, dachte mal die währen nicht in der Matrix, heia.
    Hekate
     
    Beiträge: 113
    Registriert: 23. Jan 2014, 11:34

18. Jun 2014, 09:57

18. Jun 2014, 10:04


  • Hekate hat geschrieben:Mein Anwalt freut sich, denn veraschen muss man sich nicht lassen auch nicht von der Onkelz-Gemeinde.

    also ich könnte jetzt eine ansage rausschieben mit "veraschen", aber die würden 85% hier in den falschen hals bekommen und mich deswegen in eine falsche schublade stecken ;-)

    btw: spar dir das geld für deinen anwalt und gib es lieber für sowas hier aus: http://www.duden.de/ - hast ja noch etliche andere schnitzer in deinem posting.
    chefgue
     

18. Jun 2014, 10:09


  • chefgue hat geschrieben:
    Hekate hat geschrieben:Mein Anwalt freut sich, denn veraschen muss man sich nicht lassen auch nicht von der Onkelz-Gemeinde.

    also ich könnte jetzt eine ansage rausschieben mit "veraschen", aber die würden 85% hier in den falschen hals bekommen und mich deswegen in eine falsche schublade stecken ;-)

    btw: spar dir das geld für deinen anwalt und gib es lieber für sowas hier aus: http://www.duden.de/ - hast ja noch etliche andere schnitzer in deinem posting.


    Ohman früher waren die Fans nicht so bescheuert und haben die Wichtigkeit eines Postings verstanden, und nicht auf unwichtigen Sachen rumgehackt!!! Naja Alk macht dumm, man merkts......
    Hekate
     
    Beiträge: 113
    Registriert: 23. Jan 2014, 11:34

18. Jun 2014, 10:11


  • Hekate hat geschrieben:Ohman früher waren die Fans nicht so bescheuert und haben...

    ...mit einem anwalt gedroht.
    chefgue
     

18. Jun 2014, 10:43


  • chefgue hat geschrieben:
    Hekate hat geschrieben:Ohman früher waren die Fans nicht so bescheuert und haben...

    ...mit einem anwalt gedroht.


    Tsja ich hab halt noch Stolz und Würde und Kämpfe für mein Recht!!!! Jammern nützt nämlich nix!!!
    Hekate
     
    Beiträge: 113
    Registriert: 23. Jan 2014, 11:34

VorherigeNächste


Zurück zu 2014 - Nichts ist für die Ewigkeit






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


cron