Fan verbrennt seine Onkelz-Sammlung - Wie findet ihr das?

Die beiden Reunion Shows der Onkelz am Hockenheimring im Juni 2014. Einmalig. Unverpassbar. Erinnert euch daran. Hier!


  • Ach? Ist das so?
    Memento Tour 2016 - Hamburg - 12. + 13.12.16
    Böhse für's Leben - Hockenheimring - 19. + 20.06.15
    Der W - Wacken - 02.08.14
    Nichts ist für die Ewigkeit - Hockenheimring - 20. + 21.06.14
    Der W: III - Hamburg - 30.04.13
    Der W: Autournomie - Kiel - 26.03.12
    hausgeist
     
    Beiträge: 469
    Registriert: 21. Jan 2014, 19:53



  • also erstmal vorweg, ich finde der junge hat respekt verdient. ich würde das nicht machen, egal wie ich zum comeback stehe, wobei glaub ich jeder mittlerweile mitbekommen habe sollte dass ich dass absolut nicht gut finde.
    mir sind all die erinnerungen die in all meinen onkelz sachen stecken zu wertvoll, als dass ich sie einfach so vernichten würde, wenngleich ich auch sagen muss, dass ich sie in eine etwas weiter entfernte ecke gesteckt habe, seit die info mit dem hhr raus ist. ich finde der mann ist den weg zuende gegangen, den er sich vielleicht 2005 gesteckt hat, und das verdient anerkennung. klar sind ewig viele kiddies nu aufm onkelz pfad unterwegs, die keine ahnung haben von der geschichte, aus zufall tickets bekommen haben und vielleicht vor ihren freunden rumprollen, dass sie auf so ein böses konzert gehen. aber mal ganz ehrlich, so war ich (und wahrscheinlich die mesten anderen hier) mit 14/15 auch. daran ist nichts schelcht. gut, ich kannte die geschichte, sie war mehr oder weniger ein querschnitt meines eigen lebens, aber dennoch finde ich, dass die "jungen" leute, die es ernst meinen mit den onkelz, selber in ihrem leben parallelen zur geschichte der onkelz haben, eingeführt werden sollten in diesen kreis, an der hand genommen werden sollten um sie möglicherweise vor genau dem schaden zu bewahren, den ich (und wieder wahrscheinlich viele andere hier) erlebt habe(n). den anderen, die es einfach nur cool finden mal da gewesen zu sein, kann man meinetwegen in den arsch treten.
    ich denke, dass wir "älteren" eine gewisse verantwortung gegenüber den neuen onkelzfans haben, sofern es denn tatsächlich welche sind, die sich nicht gedanken darüber machen wie sie am ring strom für ihr glätteisen bekommen.
    aber zurück zu dem youtube mann. klar kann man lachen über ihn, dass er sein auto nicht geschrottet hat, und ich hoffe auch für ihn dass er kein tattoo hat, denn das wird entweder sehr teuer oder ziehmlich schmerzhaft....... er ist seinen weg gegangen, und das verdient respekt. also meinen hat er zumindest.
    Es giebt in dem Menschen keine andere Macht, als seinen Willen, und nur was den Menschen aufhebt, der Tod und jeder Raub des Bewusstseyns kann die innere Freyheit aufheben.
    -Friedrich Schiller

    http://elementargeist.wordpress.com
    Zottel
     
    Beiträge: 5276
    Registriert: 28. Jan 2014, 20:26
    Wohnort: Helgoland



  • ich versteh sowieso leute nicht, die ich über junge fans aufregen, die die Musik gut finden^^ Wenn keine fans dazu kommen sterben die Onkelz irgendwann aus
    Thrym
     
    Beiträge: 197
    Registriert: 2. Feb 2014, 18:27





  • Thomas Timmerbeil hat geschrieben:Vorallem die ganzen "kinder" die jetzt aufen ring fahren und prollen " wuhuhu ich habe die onkelz gesehen!" die meisten wissen doch nichts über die story, die geschichte von mir aus auch den lifestyle bo. ich glaube sie wissen nichtmals wie stephan weidner geschrieben wird.

    Ich bin der Meinung das wir die älteren Onkelz Fans dan die neue Generation an neffen und nichten aufklären sollten über die Geschichte. Und allem drum herum ausserdem bin ich der Meinung das wir älteren neffen und nichten die neuen son bischen leiten sollten und sie son bischen in die richtige Richtung lenken sollten.

    Lg Thomas.T.


    da wär ich aber vorsichtig...meinst das ernst? kann ich gar nicht glauben.

    die alten hatten ihre chance. was haben sie daraus gemacht?

    vielleicht versohlt euch die "neue generation" auch mal ordentlich den porösen arsch! wir werden sehn.
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17



  • Thomas Timmerbeil hat geschrieben:Ich bin der Meinung das wir die älteren Onkelz Fans dan die neue Generation an neffen und nichten aufklären sollten über die Geschichte. Und allem drum herum ausserdem bin ich der Meinung das wir älteren neffen und nichten die neuen son bischen leiten sollten und sie son bischen in die richtige Richtung lenken sollten.

    aufklärung oder "leiten" bringt gar nichts. denen kannst verstand und geschichtswissen nur hemmungslos reinprügeln, eine andere sprache kapieren die eh nicht. schau dir mal die ergebnisse der pisa-tests an. glaubst du ernsthaft, dass schule und/oder bildung irgendwas bringen?

    abgesehen davon glaube ich, dass das video ein fake ist.
    chefgue
     



  • chefgue hat geschrieben:
    Thomas Timmerbeil hat geschrieben:Ich bin der Meinung das wir die älteren Onkelz Fans dan die neue Generation an neffen und nichten aufklären sollten über die Geschichte. Und allem drum herum ausserdem bin ich der Meinung das wir älteren neffen und nichten die neuen son bischen leiten sollten und sie son bischen in die richtige Richtung lenken sollten.

    aufklärung oder "leiten" bringt gar nichts. denen kannst verstand und geschichtswissen nur hemmungslos reinprügeln, eine andere sprache kapieren die eh nicht. schau dir mal die ergebnisse der pisa-tests an. glaubst du ernsthaft, dass schule und/oder bildung irgendwas bringen?

    abgesehen davon glaube ich, dass das video ein fake ist.



    Du findest Gewalt also gut, um Wissen zu vermitteln? Gut, dass du kein Lehrer bist. (Hoffe ich zumindest)
    Was weißt du eigentlich über die Pisa-Tests? Was denkst du, wie du abschneiden würdest? Denkst du ernsthaft es liegt an den Kindern alleine oder nicht vielmehr auch an unserem Bildungssystem, wenngleich ich es nicht so nennen will, weil es meiner Meinung nach eher Konditionierungssystem heißen sollte.
    Das hier ist euer Erbe, doch wenn's euch nicht gefällt, dann werdet bessere Menschen und ihr kriegt 'ne bessere Welt!
    Böhser_Jan
     
    Beiträge: 256
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:11
    Wohnort: Hessen



  • Böhser_Jan hat geschrieben:Du findest Gewalt also gut, um Wissen zu vermitteln? Gut, dass du kein Lehrer bist. (Hoffe ich zumindest)
    Was weißt du eigentlich über die Pisa-Tests? Was denkst du, wie du abschneiden würdest? Denkst du ernsthaft es liegt an den Kindern alleine oder nicht vielmehr auch an unserem Bildungssystem, wenngleich ich es nicht so nennen will, weil es meiner Meinung nach eher Konditionierungssystem heißen sollte.

    dann hab ich weidner's song "schlag mich bis ich es versteh" wohl falsch verstanden.
    chefgue
     



  • chefgue hat geschrieben:
    Böhser_Jan hat geschrieben:Du findest Gewalt also gut, um Wissen zu vermitteln? Gut, dass du kein Lehrer bist. (Hoffe ich zumindest)
    Was weißt du eigentlich über die Pisa-Tests? Was denkst du, wie du abschneiden würdest? Denkst du ernsthaft es liegt an den Kindern alleine oder nicht vielmehr auch an unserem Bildungssystem, wenngleich ich es nicht so nennen will, weil es meiner Meinung nach eher Konditionierungssystem heißen sollte.

    dann hab ich weidner's song "schlag mich bis ich es versteh" wohl falsch verstanden.



    Du hast offensichtlich nicht nur den Song falsch verstanden...
    Das hier ist euer Erbe, doch wenn's euch nicht gefällt, dann werdet bessere Menschen und ihr kriegt 'ne bessere Welt!
    Böhser_Jan
     
    Beiträge: 256
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:11
    Wohnort: Hessen





  • Ohman selten so einen DEPPEN gesehen. Hätte er auch mir geben können.
    ftn86
     
    Beiträge: 7
    Registriert: 9. Apr 2014, 09:16
    Wohnort: NRW



  • Jedem das seine ..aber Das finde ich absolut bescheuert ..immerhin war er wie man sieht ein Fan und das nicht grade einer mit anscheinend wenig Interesse und mit den Dingen die er verbrennt , verbrennt er wahrscheinlich auch eine menge Erinnerungen ,ziemlich schade einfach !
    Wenn ich das sehe blutetet mein Herz haha
    vaida
     
    Beiträge: 19
    Registriert: 1. Feb 2014, 17:41



  • Jedem seine Meinung, wenn er die hat, das ihm die Onkelz falsches getan haben. Aber hätte er ei bisschen mehr Hirn als das ja seiner Meinung nach ach so falsche Denken der Onkelz gehabt, dann hätte er das Zeug verkauft o. versteigert und einer Hilfseinrichtung gespendet. Dann hätte wenigstes er was richtig gemacht, anstatt den Moralapostel spielen zu wollen. Schande über dein Haupt !!!
    Fumml
     
    Beiträge: 12
    Registriert: 22. Jan 2014, 00:00

VorherigeNächste


Zurück zu 2014 - Nichts ist für die Ewigkeit






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron