Wichtige Frage bezüglich der Tour 2014

Jetzt seid Ihr dran! Gibt es eine besondere Geschichte, die euch zu uns geführt hat? Was haben wir aus Eurem Leben gemacht, wie und was habt ihr von uns gelernt? Eine Geschichte, die bewegt oder aufrüttelt? Eine, die Mut macht? Es gibt so viel. Erzählt uns von Euch.


  • Hallo liebe Onkelz,

    ich habe ein großes Problem.Ich war schon so oft auf Konzerte von euch,aber ich habe eine frage wegen dem Konzert in Wiener Neustadt am 1.11.2014.Ich sitze leider seit drei Jahren im Rollstuhl
    wegen Krebs.Mein Mann macht sich große Sorgen wenn ich auf das Konzert gehe,da er unser kleine Tochter beaufsichtigen muss,das mir etwas passiert.Nun meine frage,werden Rollstuhlfahrer eigentlich rein gelassen und auch von der Menge etwas abgeschirmt,oder nicht?

    Lg Christine aus Wien
    chrisu1978
     
    Beiträge: 3
    Registriert: 30. Jul 2014, 11:36



  • öhm.. hab ich denn etwas verpasst?

    woher hast du denn die info mit dem konzert im november?
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17





  • ich glaub da kann dir nur die arena nova auskunft geben ob es rollstuhlplätze gibt
    DERBYSIEG!!! vtk - RAPID 2:5!!!
    walter-wien
     
    Beiträge: 2925
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:37
    Wohnort: wien




  • aso..ging um VM? nu denn ..
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17



  • chrisu1978 hat geschrieben:Hallo liebe Onkelz,

    ich habe ein großes Problem.Ich war schon so oft auf Konzerte von euch,aber ich habe eine frage wegen dem Konzert in Wiener Neustadt am 1.11.2014.Ich sitze leider seit drei Jahren im Rollstuhl
    wegen Krebs.Mein Mann macht sich große Sorgen wenn ich auf das Konzert gehe,da er unser kleine Tochter beaufsichtigen muss,das mir etwas passiert.Nun meine frage,werden Rollstuhlfahrer eigentlich rein gelassen und auch von der Menge etwas abgeschirmt,oder nicht?

    Lg Christine aus Wien


    Onkelz spielen nicht da
    Veritas Maxidingsda (Kevins Soloprojekt) spielen da.

    Da Irritiert das "Hallo Onkelz" :))
    stroem
     
    Beiträge: 216
    Registriert: 28. Apr 2014, 12:09



  • aber theoretisch müssten da auch behindertengerechte eingänge sein
    Wenn Arschlöcher fliegen könnten,
    wäre dieser Ort ein Flughafen.

    La Familia - Fettnäpfchenspürhund
    böhsenichte1993
     
    Beiträge: 2817
    Registriert: 28. Jun 2014, 20:36



  • böhsenichte1993 hat geschrieben:aber theoretisch müssten da auch behindertengerechte eingänge sein

    Ja aber nur weil der Eingang barrierefrei ist, heißt es ja nicht, dass es auch Rollstuhlplätze in der Halle gibt. Ich denke da zielte die Frage drauf ab. Ob es eine Empore oder erhöhte Möglichkeiten für Rollifahrer gibt


    VAYA
    -------------------- BOSC #2367 --------------------
    --------- ich habe noch lange nicht genug ---------
    ----------- was ist denn hier nicht los --------------
    VAYA CON TIOZ
     
    Beiträge: 4039
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:08
    Wohnort: Eltmann



  • Bei manchenn Locations, insbesondere die ohne Balkong haben Rollstuhlfahrer echt die Arschkarte. Da kannst du nur auf freudliche Security hoffen, die dich an der Seite des grabens gucken lässt.
    "Seine alten nun erlöst
    Er endlich frei
    Religion heißt jeden seins
    Der Junge mit dem Schwefelholz
    erst vergessen nun befreit"

    "Es ist innlos mit sich selbst zu spaßen
    wenn dein leben vor den Abgrund steht"
    Broilers Fan
     
    Beiträge: 2748
    Registriert: 21. Jan 2014, 23:17




  • ich war damals immer mit meinem cousin der im rollstuhl sitzt in der arena nova in wr. neustadt wenn die onkelz dort gespielt haben. es gibt innen einen balkon der um die halle herum geht. wir wurden damals immer dort hinauf gebracht. war ganz cool weil man um dort raufzukommen durch den backstage bereich muss. haben dort dann immer wen von den onkelz getroffen :)
    sub7flo
     



  • Da kann man bei vielen Hallen eigentlich echt nix sagen, was da für Rollstuhlfahrer ermöglicht wird. Meine Mutter hat im Rollstuhl gesessen und ist gerne auf Konzerte gegangen, wo ich sie oft gerne begleitet habe. Da war es fast immer so, dass man als Begleitperson komplett gratis oder vergünstigt reingekommen ist, dass die Leute sehr hilfsbereit waren und dass man einen Platz mit guter Sicht zugeteilt bekommen hat. Auch wenn in anderen Bereichen bei dem Thema sicher so manches im Argen liegt, so kann man über Konzertveranstalter bzw. Veranstaltungshallen eigentlich echt nicht viel schlechtes sagen. Jedenfalls nach meinen Erfahrungen.
    Schallwellenreiter78
     
    Beiträge: 1012
    Registriert: 21. Jan 2014, 12:20
    Wohnort: Essen / NRW



Zurück zu Dein Onkelz "Way of Life"






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


cron