Sagt "Danke Forum"

Jetzt seid Ihr dran! Gibt es eine besondere Geschichte, die euch zu uns geführt hat? Was haben wir aus Eurem Leben gemacht, wie und was habt ihr von uns gelernt? Eine Geschichte, die bewegt oder aufrüttelt? Eine, die Mut macht? Es gibt so viel. Erzählt uns von Euch.
30. Jan 2014, 14:31


  • Eher ein Thread für die alten Hasen!

    Ich weiß von einigen tollen Freundschaften und soger Beziehungen die "damals" durch dieses Forum entstanden sind und bis heute bestehen.
    Ich selbst habe vor 7 1/2 Jahren nachts, im Assoziieren-Thread (irgendwas mit Spinne - Ekel und großen Brüsten) die Liebe meines Lebens kennen gelernt und nun mehr sind wir seit 6 1/2 Jahren ein Paar. Wäre ich damals nicht hier gewesen... ich hätte nicht so einen tollen Lebenspartner, würde wohl nicht in der schönsten Stadt der Welt wohnen und in diesem Kontext hätte ich höchstwahrscheinlich auch einen anderen Beruf. Danke Forum!
    Erzählt doch mal von euch - womit hat euch dieses Forum bereichert und sagt Danke! ;-)
    AAnnikAA
     
    Beiträge: 28
    Registriert: 23. Jan 2014, 02:10

30. Jan 2014, 22:20


  • Im Dunklen Ort hats damals begonnen und im Forum nahm es weiter seinen Lauf...
    Ich glaub ich hab ne verdammt tolle Zeit hier mit den Leuten gehabt.
    Dutzende kennen und lieben gelernt - und ja, es gibt so einige die mir mitterweile mächtig fehlen, weil ich sie damals
    wahnsinnig ins Herz geschlossen habe.
    Forentreffen in Frankfurt, Forst und in Bielefeld... Vielleicht gibt es irgendwann mal wieder sowas...
    Und bis dahin hol ich mir immer wieder gern die tollen Moment vor.

    Danke...
    Heute wie Damals:
    Der wandelnde Wahnsinn und ein Mysterium dazu
    böhses_mädchen85
     
    Beiträge: 27
    Registriert: 23. Jan 2014, 16:39
    Wohnort: Ldk. Karlsruhe

31. Jan 2014, 02:33


  • Hallo onkelz...
    Ich wusste es, ...ihr kommt wieder.. :*))) wie ihr es wollt!!!!!!
    Mein Begleiter meines Lebens...
    Leider bin ich zum 20. zistgten schon in Natz,---vielleicht ein anderes mal?? Oder kommt doch dort vorbei- wäre das geil ;-))
    Boese Gruesse und danke
    bo2004
     
    Beiträge: 8
    Registriert: 22. Jan 2014, 16:24

11. Feb 2014, 23:45

12. Feb 2014, 00:00


  • actiontobi hat geschrieben:
    AAnnikAA hat geschrieben:
    im Assoziieren-Thread


    krass, der war von mir ;-)
    tobi, dann bist du ein kuppler
    tante_pe
     
    Beiträge: 94
    Registriert: 24. Jan 2014, 08:30

12. Feb 2014, 00:01


  • actiontobi hat geschrieben:
    AAnnikAA hat geschrieben:
    im Assoziieren-Thread


    krass, der war von mir ;-)


    Bekommst ´nen Keks :)
    Daniel
     
    Beiträge: 43
    Registriert: 21. Jan 2014, 14:56

12. Feb 2014, 00:04

12. Feb 2014, 00:06


  • tante_pe hat geschrieben:
    actiontobi hat geschrieben:
    AAnnikAA hat geschrieben:
    im Assoziieren-Thread


    krass, der war von mir ;-)
    tobi, dann bist du ein kuppler


    darauf wollte ich hinaus. hätte es mich damals nicht gegeben, dann wären auch keine beziehungen entstanden!

    ;-)
    actiontobi
     
    Beiträge: 30
    Registriert: 20. Jan 2014, 21:08
    Wohnort: Bielefeld

12. Feb 2014, 00:08


  • actiontobi hat geschrieben:
    darauf wollte ich hinaus. hätte es mich damals nicht gegeben, dann wären auch keine beziehungen entstanden!

    ;-)
    du bist ein held!
    tante_pe
     
    Beiträge: 94
    Registriert: 24. Jan 2014, 08:30

14. Mär 2014, 19:17


  • ich hab 2005 nette leutz hier kennen gelernt, es war im "fanz im Ruhrpott " die Treffen beim Isi. und in Bielefeld waren richtig geil. Leider ist mein Leben nicht so gut weiter gegangen und ich hab leider den Kontakt zu den Leuten verloren. Danke Preacherman und Ruhrpottbrich für dat ich mit euch feiern konnte, grüßen möchte ich die Tante P und alle die mich damals herzlich willkommen hießen.
    Danke für alles, diesen Traum dieses Privileg
    Gonzo69
     
    Beiträge: 4
    Registriert: 28. Jan 2014, 14:09

16. Mär 2014, 09:18


  • Ich bin die ehemalige Fleischpeitsche, und es ist seitdem sehr viel passiert.

    Danke Forum - sage ich zu meinen "verhassten" Diskussionspartnern. Ich habe gelernt, ein bisschen ehrlicher zu mir selbst zu sein und habe mich von der Massentierquälerei losgesagt. Es gibt nur noch sonntags Fleisch, aber halt nichts aus der Massenzucht.

    Danke Kevin - sage ich für seine Inspiration. Ja, mittlerweile inspiriert er mich in vielen Dingen. Zum Beispiel lese ich gerade ein philosofisches Buch, das von ihm empfohlen wurde. Auch konnte ich ihm beim Meet und Greet in Oberhausen 1 treffen, was ich auf dem Titelbild meines Facebookprofils immernoch stolz vorzeige. Übrigens trug ich dabei ein Schild, welches wir beide unterschrieben hatten - mit der Aufschrift "Wir sind nicht braun ihr Haselnüsse". Danke auch dafür, über das Feierabendbierchen nachzudenken und auf Alkohol ausnahmslos zu verzichten. Ja, Ernährung ist für mich mittlerweile eine Wissenschaft geworden^^

    Dann danke ich meinem dominanten und lieben PitBullweibchen "Baja", die in diesem Jahr 6 wird, ihr gehts ebenfalls prächtig, und sie erfreut sich bester Gesundheit. Als sie 8 Wochen war, ging ich mit ihr in die Hundeschule, aber beim Learning by Doing haben wir uns auch nachträglich sehr gut tiefer miteinander vereint - durch sie konnte ich Erziehung schonmal anfangen zu erlernen.

    Aber in erster Linie, das muss ich hier mal sagen, auch wenns offtopic ist, danke ich meiner Tochter, die in der Zwischenzeit geboren wurde und am 29.03. 2 Jahre alt wird. Schlussendlich hat sie mich gelehrt, diese und andere Grundsätze zu überdenken.
    Freyr
     
    Beiträge: 13
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:07

16. Mär 2014, 17:45


  • nice!
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17

13. Jun 2014, 15:44

17. Jun 2014, 22:29


  • Ersteinmal muss ich loswerden dass mein allererstes Album was ich mir mit 20 kaufte E.I.N.S. war und es mich daher freut wenn Sie jetzt widererwartend nocheinmal E.I.N.S. sind.

    Die Onkelz und vorallem die Lieder "Ihr hättet es wissen müssen", "Adioz" und "Wir ham noch lange nicht genug" verbinden mich mit einem Menschen der in mein Leben getreten ist (oder ich in seins gerannt) und mich auffängt wenn es mir schlecht geht.
    Danke dass Du für mich da bist!
    WIR SUCHEN NACH EINEM NEUEN WEG; NACH DER RITZE IN DER MAUER DER REALITÄT
    GagaWard
     
    Beiträge: 21
    Registriert: 17. Jun 2014, 02:50



Zurück zu Dein Onkelz "Way of Life"






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron