Das Warum der Flüchtlingsproblematik

... aber kein neuer "offener Bereich" und ohne Trash-Talk. Hier ist Hirnschmalz gefragt. Was kotzt euch richtig an da draußen? Oder, noch besser, was erfreut Euch? Lasst uns drüber reden.


  • mir platzt ne ader

    in auch nur KEINER diskussion wird über das warum der problematik diskutiert
    nur das es so ist wie es ist

    ich werde hier in die rechte ecke gedränkt

    das kann doch alles nicht war sein

    es läuft grade die sendung hart bla fair...nicht ein wort über das warum

    prominente machen jetz das maul auf, was auch ok ist
    aber ich frage mich ob die überhaubt wissen was die sagen

    so gut wie keine medien gehen auf das WARUM ein
    WARUM gibt es diese kriege, diese armut...

    ich meine das ist diskussionswürdig abseits von der heuchelei die allgegenwärtig ist

    PEACE!
    Ich habe keine verdammte Payback-Karte und ich will keine bekackten Treuepunkte!!!
    APAB
    Mr. Bundy
     
    Beiträge: 395
    Registriert: 20. Jan 2014, 19:54
    Wohnort: Diverse Erdlöcher



  • Du kommst jetzt aber nicht auch noch mit solchen Theorien, dass die Flüchtlinge von den USA mit Kriegen hier er getrieben werden, um Deutschland in einen Bürgerkrieg zu stürzen und es dann als Basis für einen Krieg gegen die Ukraine gebraucht wird und dass die Flüchtlinge als Kanonenfutter dienen sollen?
    Oder wahlweise auch, um ein "Mischvolk" zu erzeugen und damit die weiße Rasse auszulöschen.
    Zuletzt geändert von Lily am 31. Aug 2015, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



  • Lily hat geschrieben:Du kommst jetzt aber nicht auch noch mit solchen Theorien, dass die Flüchtlinge von den USA mit Kriegen hier er getrieben werden, um Deutschland in einen Bürgerkrieg zu stürzen und es dann als Basis für einen Krieg gegen die Ukraine gebraucht wird und dass die Flüchtlinge Kanonenfutter dienen sollen?



    ich mach überhaut keine theorie
    Ich habe keine verdammte Payback-Karte und ich will keine bekackten Treuepunkte!!!
    APAB
    Mr. Bundy
     
    Beiträge: 395
    Registriert: 20. Jan 2014, 19:54
    Wohnort: Diverse Erdlöcher



  • Mr. Bundy hat geschrieben:
    in auch nur KEINER diskussion wird über das warum der problematik diskutiert
    nur das es so ist wie es ist



    Ich hab es ab und an schon mal angeschnitten. Aber ich habe immer den Eindruck, das niemand interesse am background hat.


    Mr. Bundy hat geschrieben:
    ich werde hier in die rechte ecke gedränkt



    Ich dachte hier sind alle Rechts? XD XD

    Mr. Bundy hat geschrieben:
    es läuft grade die sendung hart bla fair...nicht ein wort über das warum

    prominente machen jetz das maul auf, was auch ok ist
    aber ich frage mich ob die überhaubt wissen was die sagen

    so gut wie keine medien gehen auf das WARUM ein
    WARUM gibt es diese kriege, diese armut...



    Über das warum wurde die letzten Wochen in diversen anderen Sendungen gesprochen und im netz gibts genug vom WARUM. Der W ist meines Wissens einer der wenigen, der sich das mal angesehen hat.

    Na klar gehen die Medien nicht drauf ein. Ist dir schonmal aufgefallen, das während dem ganzen AFG Einsatz der Bundeswehr kaum was in dern Nachrichten war? ;)))


    Warum es diese Kriege gibt und die Armut, - wer sich dafür interessiert, muss nur google benutzen.


    Mr. Bundy hat geschrieben:
    PEACE!



    WAR! :P
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27246
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC



  • Lily hat geschrieben:Du kommst jetzt aber nicht auch noch mit solchen Theorien, dass die Flüchtlinge von den USA mit Kriegen hier er getrieben werden, um Deutschland in einen Bürgerkrieg zu stürzen und es dann als Basis für einen Krieg gegen die Ukraine gebraucht wird und dass die Flüchtlinge als Kanonenfutter dienen sollen?
    Oder wahlweise auch, um ein "Mischvolk" zu erzeugen und damit die weiße Rasse auszulöschen.



    Das blöde ist bloß, es gibt so einige EU Pläne, da braucht man keine Fantasie oder Verschwörungstheorien. Es braucht auch keinen Aluhut. Es reicht wenn einige wenige daran glauben und so nen Mist ua auf FB verbreiten.
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27246
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC



  • devil hat geschrieben:
    Lily hat geschrieben:Du kommst jetzt aber nicht auch noch mit solchen Theorien, dass die Flüchtlinge von den USA mit Kriegen hier er getrieben werden, um Deutschland in einen Bürgerkrieg zu stürzen und es dann als Basis für einen Krieg gegen die Ukraine gebraucht wird und dass die Flüchtlinge als Kanonenfutter dienen sollen?
    Oder wahlweise auch, um ein "Mischvolk" zu erzeugen und damit die weiße Rasse auszulöschen.



    Das blöde ist bloß, es gibt so einige EU Pläne, da braucht man keine Fantasie oder Verschwörungstheorien. Es braucht auch keinen Aluhut. Es reicht wenn einige wenige daran glauben und so nen Mist ua auf FB verbreiten.


    Ja, aber wozu gibt es denn normalen Menschenverstand, damit sollte man doch entscheiden können, was Verschwörungstheorie ist
    und was durchaus möglich.
    Ich sag nicht, dass da hinter verschlossenen Türen nichts "gedreht" wird, denken wir nur mal an TTIP und CETA,
    aber...doch bitte irgendwie auf dem Boden bleiben.

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



  • [quote="devil"]

    Über das warum wurde die letzten Wochen in diversen anderen Sendungen gesprochen und im netz gibts genug vom WARUM. Der W ist meines Wissens einer der wenigen, der sich das mal angesehen hat.

    Na klar gehen die Medien nicht drauf ein.


    wo?
    der w? klär mich auf
    Ich habe keine verdammte Payback-Karte und ich will keine bekackten Treuepunkte!!!
    APAB
    Mr. Bundy
     
    Beiträge: 395
    Registriert: 20. Jan 2014, 19:54
    Wohnort: Diverse Erdlöcher



  • Er meint wahrscheinlich Stephan in "Auf der Flucht".

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



  • bitte keine diskussionen über verschwörungstheorien und so

    würde mich freuen wenn hier das thema des "warum" der focus ist
    danke
    Ich habe keine verdammte Payback-Karte und ich will keine bekackten Treuepunkte!!!
    APAB
    Mr. Bundy
     
    Beiträge: 395
    Registriert: 20. Jan 2014, 19:54
    Wohnort: Diverse Erdlöcher




  • Mr. Bundy hat geschrieben:bitte keine diskussionen über verschwörungstheorien und so

    würde mich freuen wenn hier das thema des "warum" der focus ist
    danke


    Ja nun, damit wären wir ja beim Thema.

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



  • devil hat geschrieben:
    Lily hat geschrieben:Er meint wahrscheinlich Stephan in "Auf der Flucht".



    Dito das meinte ich.


    mhhh
    das hab ich auch gesehen
    ich bin der meinung dass das "warum" da eigentlich nicht gut erläutert wurde

    nur DAS es so ist

    also das so ziemlich jeder flüchten würde

    aber warum ist der krieg, die armut da?

    (lily bleib ruhig, ich will hier nix gegen die amis sagen)

    die kriege, die armut ... wo kommt sie her?
    Ich habe keine verdammte Payback-Karte und ich will keine bekackten Treuepunkte!!!
    APAB
    Mr. Bundy
     
    Beiträge: 395
    Registriert: 20. Jan 2014, 19:54
    Wohnort: Diverse Erdlöcher



  • Eine kurze Übersicht auf Wikipedia:

    Code: Alles auswählen
    Als Arabischen Frühling (arabisch ‏الربيع العربي‎, DMG ar-Rabīʿ al-ʿArabī) oder auch Arabellion[1] bezeichnet man eine im Dezember 2010 beginnende Serie von Protesten, Aufständen und Revolutionen in der Arabischen Welt, welche sich, beginnend mit der Revolution in Tunesien, in etlichen Staaten im Nahen Osten (Maschrek/Arabische Halbinsel) und in Nordafrika (Maghreb) gegen die dort autoritär herrschenden Regime und die politischen und sozialen Strukturen dieser Länder richten.[2]


    https://de.wikipedia.org/wiki/Arabischer_Fr%C3%BChling

    Bis morgen.
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27246
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC



  • Mr. Bundy hat geschrieben:in auch nur KEINER diskussion wird über das warum der problematik diskutiert
    nur das es so ist wie es ist


    Es ist nunmal so wie es ist. Wir Menschen sind so. Flüchtlinge gibt es schon immer. So lange wie es Menschen gibt. Sogar noch länger. Irgendwann sind meine und deine Vorfahren von wo auch immer hier her, ins heutige Deutschland (oder wo auch immer du herkommst) gekommen. Und sie haben es nicht getan, weil sie so gerne wandern, sondern weil sie sich hier ein besseres oder sichereres Leben erwarteten. Guck dir Amerike an. Ureinwohner triffst du dort kaum noch. Die Vorfahren der meisten (US-) Amerikaner kommen aus Europa, Asien und Afrika. Ok, letztere kamen nicht freiwillig, aber das ist ein anderes Thema.
    Was bringt es JETZT über die Details nachzudenken bzw. zu philosophieren? Im Moment gibt es wichtigeres zu tun, als (sinnloserweise) über die Ursachen zu diskutieren.
    Onkelz 2.0: "Friends" statt Fanz
    Krueger
     
    Beiträge: 329
    Registriert: 22. Jan 2014, 16:56


Nächste


Zurück zu Der "virtuelle" Mülleimer






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


cron