Die Anstalt

... aber kein neuer "offener Bereich" und ohne Trash-Talk. Hier ist Hirnschmalz gefragt. Was kotzt euch richtig an da draußen? Oder, noch besser, was erfreut Euch? Lasst uns drüber reden.
8. Dez 2014, 16:41


  • hutzeputz hat geschrieben:TV-Tipp: Die Anstalt
    Politsatire mit Max Uthoff und Claus von Wagner
    Dienstag 09.12.2014, 22:15 – 23:00 Uhr
    Gäste: Christian Ehring, Matthias Egersdörfer, Rainald Grebe
    Quelle:Die Anstalt

    ich freue mich schon riesig darauf. Die 7 Folgen bisher waren einfach nur genial
    --Man kann nur EINMAL sterben!!!!--
    https://www.youtube.com/user/wwwKenFMde
    Paraneuros
     
    Beiträge: 388
    Registriert: 22. Jan 2014, 10:35

21. Jan 2015, 11:47


  • Schade, dass dieser Thread so abgerutscht ist.
    Eine der noch sehenswerten Sendungen im TV, die man nicht verpassen sollte. Anstatt diese Sendung zur besten Sendezeit, nämlich 20:15 Uhr auszustrahlen, wie man in einer Petition forderte, hat man die nächste Folge gleich mal noch weiter nach hinten verlegt!
    Dienstag 3. Februar 23:15 Uhr.
    AOR54
     
    Beiträge: 322
    Registriert: 23. Jan 2014, 20:01

21. Jan 2015, 17:11


  • AOR54 hat geschrieben:Schade, dass dieser Thread so abgerutscht ist.
    Eine der noch sehenswerten Sendungen im TV, die man nicht verpassen sollte. Anstatt diese Sendung zur besten Sendezeit, nämlich 20:15 Uhr auszustrahlen, wie man in einer Petition forderte, hat man die nächste Folge gleich mal noch weiter nach hinten verlegt!
    Dienstag 3. Februar 23:15 Uhr.

    ja finde ich auch "dreist" aber mir ist es egal. Ich bleibe wach und schaue Sie mir an. Und es gibt ja auch noch die Mediathek für den
    der um diese Zeit schon schlafen "muss". Ich würde mich ja über eine Erklärung freuen warum man die Sendung nach hinten verlegt hat.
    --Man kann nur EINMAL sterben!!!!--
    https://www.youtube.com/user/wwwKenFMde
    Paraneuros
     
    Beiträge: 388
    Registriert: 22. Jan 2014, 10:35

5. Feb 2015, 21:29

30. Mär 2015, 20:34

28. Apr 2015, 18:20


  • Und auch heute wieder:

    Als Besetzer eines ZDF-Fernsehstudios rütteln die Vollblutkabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner an den bestehenden politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen des Landes. Gemeinsam mit ihren Gästen wollen sie hier “Stimme sein für Ungehörtes und Unerhörtes”. Lisa Politt, Christoph Sieber und Carolin Kebekus sind die Gäste.
    Dienstag, 28. April, um 22:50 Uhr – live im ZDF.
    Schwarz / Weiß ist genug.
    Memento moriendum esse!
    https://www.youtube.com/watch?v=hhjEqOj5QqA
    hutze
     
    Beiträge: 9781
    Registriert: 7. Feb 2014, 15:55

29. Apr 2015, 11:02


  • hutze hat geschrieben:Und auch heute wieder:

    Als Besetzer eines ZDF-Fernsehstudios rütteln die Vollblutkabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner an den bestehenden politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen des Landes. Gemeinsam mit ihren Gästen wollen sie hier “Stimme sein für Ungehörtes und Unerhörtes”. Lisa Politt, Christoph Sieber und Carolin Kebekus sind die Gäste.
    Dienstag, 28. April, um 22:50 Uhr – live im ZDF.


    Carolin Kebekus <3
    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)
    boehseJackie
     
    Beiträge: 8036
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:55
    Wohnort: Stadt mit der einzigen Skyline Europas

29. Apr 2015, 18:45


  • erste mal das ich gestern nicht ganz mit der Sendung konform gehe.
    ich zitiere mich mal selber von dem was ich heute auf der FB Seite von Herrn Claus von Wagner hinterlassen habe.

    "Ich weiss nicht warum aber irgendwie hat mir die Folge diesmal nicht so gefallen...Klar ihr habt die Latte in nun über einem Jahr extrem nach oben geschraubt...RESPEKT!!!..Die Folge war aber im vergleich zu allen bisherigen wie ich finde die schwächste. Kann es sein weil ich ein mann bin? Aber ich trage doch Empathie in mir und gerade das Ende der Sendung hat mich nachdenklich gestimmt. Ja ich stimme dem zu Gleichberechtigung oder Personen die was für das soziale Gemeinwohl tun verdienen mehr anerkennung auch auf dem Gehaltszettel und bei der unterstützung ihres Lebens! Dennoch hat mich das diesmal nicht so mitgezogen das Thema...Naja ich vertraue euch und ihr 3 (plus die Gäste) werdet weiterhin ernste und wichtige Themen finden und sie künstlerisch in einer weise vortragen wo man nur den Hut ziehen kann!!!"
    --Man kann nur EINMAL sterben!!!!--
    https://www.youtube.com/user/wwwKenFMde
    Paraneuros
     
    Beiträge: 388
    Registriert: 22. Jan 2014, 10:35

26. Mai 2015, 19:17

28. Mai 2015, 12:23

2. Jun 2015, 21:18


  • Paraneuros hat geschrieben:es war wieder eine sau starke Folge...



    ich hab nicht einmal gelacht

    krass wie wahr satire sein kann
    Ich habe keine verdammte Payback-Karte und ich will keine bekackten Treuepunkte!!!
    APAB
    Mr. Bundy
     
    Beiträge: 395
    Registriert: 20. Jan 2014, 19:54
    Wohnort: Diverse Erdlöcher

18. Nov 2015, 21:30

8. Dez 2015, 19:51


  • Zitat:
    "Heute Abend kommt „Die Anstalt“!
    Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der „Anstalt“.
    Als Besetzer eines ZDF-Fernsehstudios rütteln die Vollblutkabarettisten an den politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen des Landes. Mit ihren Gästen Tina Teubner, Stefan Waghubinger und Philipp Weber wollen sie „Stimme sein für Ungehörtes und Unerhörtes“.

    Dienstag 08. Dezember um 22.15 im ZDF"


    Dazu passend, wie ich finde:

    Volker Pispers über "gleichgeschaltete" Medien
    Schwarz / Weiß ist genug.
    Memento moriendum esse!
    https://www.youtube.com/watch?v=hhjEqOj5QqA
    hutze
     
    Beiträge: 9781
    Registriert: 7. Feb 2014, 15:55

9. Dez 2015, 00:58


  • Auch heute Abend war die "Anstalt" wieder eine der wenigen Perlen des deutschen Fernsehens!
    Am Ende der Sendung die Toten Hosen, haben sogar mir als nicht unbedingt Hosenfan gefallen.
    Pispers eh der König des politischen Kabaretts.
    AOR54
     
    Beiträge: 322
    Registriert: 23. Jan 2014, 20:01

9. Dez 2015, 11:39


  • AOR54 hat geschrieben:Auch heute Abend war die "Anstalt" wieder eine der wenigen Perlen des deutschen Fernsehens!
    Am Ende der Sendung die Toten Hosen, haben sogar mir als nicht unbedingt Hosenfan gefallen.
    Pispers eh der König des politischen Kabaretts.

    Pispers ist der Kaiser und "die Anstalt" ein königlicher Verbund :D
    Habe Pispers vor paar Wochen Live gesehen und meine Eltern mal mitgeschleppt die kannten den gar nicht, jetzt kennen Sie ihn und waren begeistert von seinem Auftreten. :D
    --Man kann nur EINMAL sterben!!!!--
    https://www.youtube.com/user/wwwKenFMde
    Paraneuros
     
    Beiträge: 388
    Registriert: 22. Jan 2014, 10:35

VorherigeNächste


Zurück zu Der "virtuelle" Mülleimer






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron