Kinder dieser Zeit

... aber kein neuer "offener Bereich" und ohne Trash-Talk. Hier ist Hirnschmalz gefragt. Was kotzt euch richtig an da draußen? Oder, noch besser, was erfreut Euch? Lasst uns drüber reden.
13. Okt 2014, 17:12


  • Schreckliches Bild aber zugleich traurige Wahrheit!

    Ich weiß nicht, ob die Medien wissen was sie den jungen Mädels antun. Das Bild, was heute dem Nachwuchs als vermeintlich "perfekt" vorgesetzt wird, ist schlimm genug. Viel furchtbarer finde ich die Mütter, die ihren Kindern - meistens den Töchtern - dieses perfekte Bild eines angeblich perfekten Körpers eintrichtern ohne mit der Wimper zu zucken. Wissen die überhaupt im Ansatz, was sie der Kinderseele damit antun?
    Ich sehs an meiner Tochter, die wahrhaftig nicht zu dick oder hässlich ist oder von uns Eltern jemals zum Abnehmen o.ä. überredet oder sogar gezwungen wurde. Wie oft ich von ihr zu hören bekomme, dass sie sich nicht schön oder zu dick findet oder, schlimmer noch, andere sie zu dick finden. Nur weil heute scheinbar 58 Kilo bei 1,70m zu viel ist und nicht dem gängigen Bild einer perfekten Figur entspricht.
    Schöne, neue Welt... :-/
    ++++++*******R.I.P. Onkelz-Forum*******++++++

    ...du fickst dich grade selbst mein Bester!...

    Es ist wie es ist -> http://forum.dunklerort.de/
    Micky
     
    Beiträge: 27833
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:55
    Wohnort: Saarbrücken

13. Okt 2014, 17:55


  • Kascha hat geschrieben:
    ... (Bild) ...

    :(


    Ich bin einfach nur traurig über dieses Bild... (deswegen auch nicht wiederholt gepostet...)
    Wenigstens bin ich damit scheinbar nicht allein. ... :(
    firma.tioz
     
    Beiträge: 4615
    Registriert: 1. Sep 2014, 13:37

13. Okt 2014, 22:38


  • Micky hat geschrieben:Schreckliches Bild aber zugleich traurige Wahrheit!

    Ich weiß nicht, ob die Medien wissen was sie den jungen Mädels antun. Das Bild, was heute dem Nachwuchs als vermeintlich "perfekt" vorgesetzt wird, ist schlimm genug. Viel furchtbarer finde ich die Mütter, die ihren Kindern - meistens den Töchtern - dieses perfekte Bild eines angeblich perfekten Körpers eintrichtern ohne mit der Wimper zu zucken. Wissen die überhaupt im Ansatz, was sie der Kinderseele damit antun?
    Ich sehs an meiner Tochter, die wahrhaftig nicht zu dick oder hässlich ist oder von uns Eltern jemals zum Abnehmen o.ä. überredet oder sogar gezwungen wurde. Wie oft ich von ihr zu hören bekomme, dass sie sich nicht schön oder zu dick findet oder, schlimmer noch, andere sie zu dick finden. Nur weil heute scheinbar 58 Kilo bei 1,70m zu viel ist und nicht dem gängigen Bild einer perfekten Figur entspricht.
    Schöne, neue Welt... :-/


    Dann darf ich dich mal an Tobias Worte erinnern!
    Aber, sein Papa sagt zu ihm auch immer, er wäre zu dick, trägt aber selbst ne Plautze vor sich her,
    dass Bud Spancer neidisch werden könnte.

    Das ist Käse, deine Kleine ist genau so richtig wie sie ist, ein hübsches Mädel mit ganz viel Schlau im Kopf!
    Und alles andere als zu dick!

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe

14. Okt 2014, 07:53


  • "schönheitsideale" können sich ja gott sei dank auch ändern....
    Ich lass dir eine Blume da
    Du Arschloch, du kannst mich mal
    trish21777
     
    Beiträge: 28624
    Registriert: 20. Jan 2014, 22:44
    Wohnort: Unterfranken

14. Okt 2014, 09:11


  • Lily hat geschrieben:i
    Dann darf ich dich mal an Tobias Worte erinnern!
    Aber, sein Papa sagt zu ihm auch immer, er wäre zu dick, trägt aber selbst ne Plautze vor sich her,
    dass Bud Spancer neidisch werden könnte.

    Das ist Käse, deine Kleine ist genau so richtig wie sie ist, ein hübsches Mädel mit ganz viel Schlau im Kopf!
    Und alles andere als zu dick!


    Sein Vater sagt WAS??!!?? *ungläubig guck*
    Mal abgesehen davon, dass es absolut nicht stimmt...wie kommt er dazu sowas zu seinem pubertierenden Kind zu sagen? Die Intelligenz eines Toastbrotes... :-/

    Ich weiß, dass Alex genau richtig ist. Es kommt nur in diesem Alter nicht mehr so drauf an, was die Eltern sagen. Das Umfeld hat gewaltigen Einfluss auf die Psyche und das können wir leider nicht mehr wirklich kompensieren.
    ++++++*******R.I.P. Onkelz-Forum*******++++++

    ...du fickst dich grade selbst mein Bester!...

    Es ist wie es ist -> http://forum.dunklerort.de/
    Micky
     
    Beiträge: 27833
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:55
    Wohnort: Saarbrücken

14. Okt 2014, 09:58


  • sehe ich auch so micky.

    ab einem gewissen alter, gerade während des abnabelungsprozesses sucht man sich bestätigung im außen. die meinung der familie und der freunde wird da mitunter als nicht so gewichtig betrachtet, weil man eben meint sie würden einem eh nichts anderes erzählen als dasss was man hören möchte. ;)
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17

14. Okt 2014, 10:13


  • Eben!
    Ich bekomm dann schon mal solche Sachen wie "du sagst das ja nur, weil du meine Mutter/ich deine Tochter bist/bin" um die Ohren geschleudert. Wichtig und richtig, ist schon klar! Aber was die Medien und das soziale Umfeld für nen Einfluss auf die Teens haben ist schon krass.

    Ich werde auch nie vergessen wie Alex geguckt hat, als wir Freitags morgens in Hock aufm Campingplatz ankamen: "Ey, die sehen ja alle aus wie ich!" war ihre erste Reaktion und dann hat sie nur noch gegrinst ;)
    ++++++*******R.I.P. Onkelz-Forum*******++++++

    ...du fickst dich grade selbst mein Bester!...

    Es ist wie es ist -> http://forum.dunklerort.de/
    Micky
     
    Beiträge: 27833
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:55
    Wohnort: Saarbrücken

14. Okt 2014, 13:19


  • Micky hat geschrieben:Eben!
    Ich bekomm dann schon mal solche Sachen wie "du sagst das ja nur, weil du meine Mutter/ich deine Tochter bist/bin" um die Ohren geschleudert. Wichtig und richtig, ist schon klar! Aber was die Medien und das soziale Umfeld für nen Einfluss auf die Teens haben ist schon krass.



    Ist Fratzenhausen eigentlich auch Medium und soziales Umfeld?! ... ;)
    ... (streicht das Zwinkerle...)

    ...


    OMG !!!!!!!!!!!
    firma.tioz
     
    Beiträge: 4615
    Registriert: 1. Sep 2014, 13:37

14. Okt 2014, 13:27


  • Nein, Facebook ist bei meinem Nachwuchs nicht sonderlich oft präsent. ^^
    Das heißt, sie ist dort zwar angemeldet, liest ab und zu mit, checkt Nachrichten...das wars! Dafür ist das allseits beliebt WhatsApp allgegenwärtig und ich hasse es! Kann allerdings nicht mehr machen, als Alex aufzuklären, was passieren kann und wo sie vorsichtig sein sollte. Ob sie es nutzt, muss sie entscheiden.
    Nen eigenen PC hat sie nicht, wird sie auch nicht bekommen. Wenn sie mag darf sie jederzeit unseren im Arbeitszimmer benutzen. Für die Schule fast schon nicht mehr wegzudenken aber sie "darf" das Teil auch privat, für sich benutzen. Dafür hat sie ein Smartphone mit einer miesen E-Plus-Internetflat...hehe... ;)
    TV selten, bis gar nicht und wenn dann meistens Dokus. Son Schmalz wie "Germanys next Dumdödel" war und wird auch niemals ihre Sache sein. Aber glaub mir, son dummer Spruch im Schwimmbad oder in der Schule reicht, um ne zarte Seele zumindest kurzzeitig zum Verzweifeln zu bringen.
    ++++++*******R.I.P. Onkelz-Forum*******++++++

    ...du fickst dich grade selbst mein Bester!...

    Es ist wie es ist -> http://forum.dunklerort.de/
    Micky
     
    Beiträge: 27833
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:55
    Wohnort: Saarbrücken

14. Okt 2014, 13:30

14. Okt 2014, 13:35


  • Micky hat geschrieben:Nein, Facebook ist bei meinem Nachwuchs nicht sonderlich oft präsent. ^^
    Das heißt, sie ist dort zwar angemeldet, liest ab und zu mit, checkt Nachrichten...das wars! Dafür ist das allseits beliebt WhatsApp allgegenwärtig und ich hasse es! Kann allerdings nicht mehr machen, als Alex aufzuklären, was passieren kann und wo sie vorsichtig sein sollte. Ob sie es nutzt, muss sie entscheiden.
    Nen eigenen PC hat sie nicht, wird sie auch nicht bekommen. Wenn sie mag darf sie jederzeit unseren im Arbeitszimmer benutzen. Für die Schule fast schon nicht mehr wegzudenken aber sie "darf" das Teil auch privat, für sich benutzen. Dafür hat sie ein Smartphone mit einer miesen E-Plus-Internetflat...hehe... ;)
    TV selten, bis gar nicht und wenn dann meistens Dokus. Son Schmalz wie "Germanys next Dumdödel" war und wird auch niemals ihre Sache sein. Aber glaub mir, son dummer Spruch im Schwimmbad oder in der Schule reicht, um ne zarte Seele zumindest kurzzeitig zum Verzweifeln zu bringen.



    Sehr informativ, danke! Gefahren lauern also auch in den gefließten Heiligkeiten der bei jungen Menschen so heiß und innig geliebten Bäder-Anstalten...
    Wenigstens schön zu seh'n, daß DEINE Tochter gegen solche Gefahren gut gewappnet ins Feld zieht! (das muß wohl an den Eltern liegen... ;)
    Good job done.
    firma.tioz
     
    Beiträge: 4615
    Registriert: 1. Sep 2014, 13:37

14. Okt 2014, 14:21


  • das schlimme ist doch auch..... das alles fängt mittlerweile so wahnsinnig früh an ein thema zu werden! da fangen die teils schon in der 3. klasse an und verfolgen diesen topmodel-kram, lackieren sich die nägelchen, etc.... :/ und wer nicht mitzieht, wird zum aussenseiter... hab das letztes jahr bei einer bekannten mitbekommen.... nicht schön so eine entwicklung...
    Ich lass dir eine Blume da
    Du Arschloch, du kannst mich mal
    trish21777
     
    Beiträge: 28624
    Registriert: 20. Jan 2014, 22:44
    Wohnort: Unterfranken

14. Okt 2014, 15:24


  • trish21777 hat geschrieben:das schlimme ist doch auch..... das alles fängt mittlerweile so wahnsinnig früh an ein thema zu werden! da fangen die teils schon in der 3. klasse an und verfolgen diesen topmodel-kram, lackieren sich die nägelchen, etc.... :/ und wer nicht mitzieht, wird zum aussenseiter... hab das letztes jahr bei einer bekannten mitbekommen.... nicht schön so eine entwicklung...



    Einfach: ... STOPPEN!!!...

    Dürfen EURE (da kann ich ja nich mitreden...) Drittklässler vom Taschengeld Alkohol oder Zigaretten kaufen?! ...
    ... warum dann also Nagellack und Lippenstift, Kajal oder Rouge?! ... ;)
    Gruppenzwang bekämpft man, indem man die Gruppe bezwingt...
    firma.tioz
     
    Beiträge: 4615
    Registriert: 1. Sep 2014, 13:37

14. Okt 2014, 16:41


  • trish21777 hat geschrieben:das schlimme ist doch auch..... das alles fängt mittlerweile so wahnsinnig früh an ein thema zu werden! da fangen die teils schon in der 3. klasse an und verfolgen diesen topmodel-kram, lackieren sich die nägelchen, etc.... :/ und wer nicht mitzieht, wird zum aussenseiter... hab das letztes jahr bei einer bekannten mitbekommen.... nicht schön so eine entwicklung...


    Was bin ich froh, dass ich keine Tochter hab!
    Und selbst wenn, hätte die sich damit abfinden müssen, dass es bei mir keine pinken/rosa Glitzer Prinzessinen Quatsch gibt!

    Meine Jungs haben keinen Internetzugang (Papa ist zu geizig für)
    Ich habe ihnen nur ein Handy mit einer Internetflat gegeben, damit sie mich per WA erreichen können.

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe

14. Okt 2014, 16:47


  • firma.tioz hat geschrieben:
    trish21777 hat geschrieben:das schlimme ist doch auch..... das alles fängt mittlerweile so wahnsinnig früh an ein thema zu werden! da fangen die teils schon in der 3. klasse an und verfolgen diesen topmodel-kram, lackieren sich die nägelchen, etc.... :/ und wer nicht mitzieht, wird zum aussenseiter... hab das letztes jahr bei einer bekannten mitbekommen.... nicht schön so eine entwicklung...



    Einfach: ... STOPPEN!!!...

    Dürfen EURE (da kann ich ja nich mitreden...) Drittklässler vom Taschengeld Alkohol oder Zigaretten kaufen?! ...
    ... warum dann also Nagellack und Lippenstift, Kajal oder Rouge?! ... ;)
    Gruppenzwang bekämpft man, indem man die Gruppe bezwingt...


    Leichter gesagt, als getan!
    Kuck dir meine Tochter an, was passiert, wenn man gegen den Strom schwimmt.
    Schon mal was von nem Außenseiter gehört?
    Kenne ich leider von früher auch zu gut - heutzutage ist es nach meiner Meinung nen Zacken schlimmer geworden.

    Nagellack, Wimperntusche, Kajal...Wörter, die in der Welt meiner fast 16-jährigen erst seit 2 Jahren existieren. Aber nur in der wunderbaren Farbe schwarz ;)
    ++++++*******R.I.P. Onkelz-Forum*******++++++

    ...du fickst dich grade selbst mein Bester!...

    Es ist wie es ist -> http://forum.dunklerort.de/
    Micky
     
    Beiträge: 27833
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:55
    Wohnort: Saarbrücken

VorherigeNächste


Zurück zu Der "virtuelle" Mülleimer






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron