Die Onkelz, Mein Leben und Ich

... der seid ihr! Hier ist euer Spielplatz. Tauscht euch aus, knüpft Freundschaften und lasst Synergien entstehen.


  • Wollte noch einmal ein neues thema aufmachen in den jeder mal doch, wenn er will, Seine geschichte mit den onklez als begleiter breittreten darf:
    Also es war einmal vor langer langer zeit
    Das erste mal hörte ich die onkelz 1985 oder 86. Allerdings war da auch das demo tape dabei und ich dachte mir meinbe fresse was is dass für ein scheiß. Ok die Nette mann war dann schon nicht mehr so übel aber trotzdem war das noch nicht mein fall. Aber was weis schon so ein asoziales Heimkind Was von ner skinheadbraut so vorgespielt bekommt. 1987,immer noch im heim und schwer scorpions und ähnliche geschädigt ,bekam ich dann die Onkelz wie wir in die griffel und da fing es dann an. Erinnerung,bomberpilot, Falsche propheten prägten sich ein aber noch hatte es nicht klick gemnacht. Natürlich kannte ich durch die immer noch mit mir im heim wohnende skinheadbraut die mexiko und auch kneipenterroristen. Leztere lied war dann auch irgendwie ein kleiner leitfaden durch ne gewisse zeit meines lebens. 1988 endlich in freiheit und eine kochlehre machend kämpfte ich mich durch die widrigkeiten des lebens und davon gab es jede menge. 1990 dann die große erleuchtung mit der ES ist soweit. Zack bumm des wars endlich war ich auf den richtigen weg in sachen musik. Mir war es herzlich egal was irgendwelche verklärten typen erzählen wollten von wegen rechts und so ich wusste es damals schon besser. Wenn mann jung ist darf man fehler machen und gut is, mann muss nur dazu stehen. Die zeit flog dahin und es wurde immer schlimmer. Inzwischen sah ich in allem und jedem inen feind , ich wartete nur darauf dass mich einer dumm anmachte um loszulegen. Die WHNLNG kam heraus und ich begann mich immer intensiver mit den onkelz zu beschäftigen und fing an mich zu hinterfragen. Der gute vorsatz hielt nicht lange und schon war ich wieder in diesem fahrwasser. Warum und weswegen ich ne zeitlang ne tickende zeitbombe war kapierte ich erst viel später. Jetzt nervten erstmal die ständigen diskussionen mit dem ganzen volk was keine ahnung hatte und nur dass wiedergaben was ihnen vorgekaut wurde, also ungefähr dass was die afd jünger heute machen: nich denken, Nich informieren aber alles glauben. 1992 war es soweit der bund rief und ich wollte unbedingt für 4 jahre dahin. Der verdienst war gut und als koch war es scheiße mit millionär werden. Was ich jedoch vergaß war die tastsache das rechte gesellen ,also onkelz fans, nichts beim bund werden dürfen. Warumder der typ mit shamrock .18 und 20.04 tätowierung dan uffz wurde und ich nicht habe ich bis heute nicht verstanden aber egal inzwischen hatte ich eh kappiert das der bund und ich keine zukunft haben. Gehirn abgeben war nicht so ganz mein fall und inzwischen war die Heilige lieder im handel unbd ich musste mein bißchen gehirn eh anderweitig benutzen, also texte lernen usw. aus 4 jahre wurden dann nur 2 jahre 3 monate und 27 tage. Es ging immer weiter. Mein persönliches leben war inzwischen ein kompleter albtraum aus erfahrener gewalt und gewalt die ich weitergab. ich wusste es einfach noch nicht besser. Weis und schwarz traten in mein leben und nun bekam ich den kick in die richtige richtung. Der Himmel kann warten und ich bin wie ich bin wurde zur dauerschleife. Dann kam 1995 die Hier sind die onkelz in den handel und für lange zeit war dieses ding mein lebensretter. Ich lernte dass ich das problem war und sonst niemand. Egal was mein vater mir angetan hat. Nichts gab mir das recht diese wut an anderen auszulassen und um die Wahrheit zu finden bedarf es mehr als nur sich was vorzunehmen mann muss es auch durchziehen. Warum ich dann trotzdem bei meinen eltern im haus und geschäft blieb weis ich bis heute nioch nicht so genau aber vielleicht war es der bequemere weg. Jedenfalls kam mit der E.I.N.S das nächste brett und mein erstes Dortmund konzert, Das wurde dann bis zum ersten ende ein festes ritual. 1998 dann die viva los tioz und bis heute ist diese scheibe ganz oben in meiner liste. egal welches lied alle sind für mich meilensteine.Was wäre geworden wenn nicht solche Songs wie Leere Worte,Der preis des lebens,Der platz neben mir und Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt gegeben hätte. Es folgte EBMATFN und Dopamin. wieder waren songs dabei die mich vor dem endgültigen abdriften in die hoffnungslosigkeit retteten. Immer wenn es soweit war spielte ich meine persönlichen lebensretter und so überstand ich auch die dunkelsten stunden. Dann der schock Adios und die ankündigung das es das war. Die begründung warum glaubte ich spätestens dann nicht mehr als ich kevin live auf der Adiostour sah. Meine fresse war der fertig. Damit fing eine lange zeit des leidens an die ich gar nicht weiter beschreiben kann weil es nicht zu beschreiben ist. 2011 dann der erste völlige zusammenbruch aber ich bekam die kurve ,vorerst denn 2013 brachte den nächsten zusammenbruch Dann folgte der jahreswechsel 2013/14 und jeder weis noch was folgen sollte. Ich hatte inzwischen das glück hier menschen kennen lernen zu dürfen die mir inzwischen sehr viel bedeuten und mit dafür sorgten endlich mein schicksal in meine hände zu nehmen. Das am wochendende vor dem konzert mein alter verstarb passte wie die faust aufs auge. Aber wieder erfuhr ich hier dinge die ich so nicht kannte. Ja manchmal klingt das wort LA Familia extrem abgedroschen aber es ist eine Familie. Etwas was ich vorher eigentlich nur im heim erfuhr, ja das klingt blöd aber es ist so. Das jahr ging weiter es kam der W in Geiselwind und meine erste begegnung mit einem menschen der mir inzwischen zum wichtigsten in meinem leben wurde, damals habe ich sie gar nicht so wahrgenommen und sie hielt mich für nen eingebildeten schwer zu verstehenden allgäuer waldschrat. Aber ich durfte Stephan persönlich etwas sagen was mir wichtig war. Es kam das jahr 2015 und damit Auch der HHR. trotzdem erwischte es mich im januar wieder aber wieder war die familia da mich aufzufangen. Ich sah also wieder nach vorne. Der HHR15 rückte immer näher Davor wie immer großes brimburium wegen k camping usw. Aber in dieser zeit kamen mein schatz und ich nun richtig zusammen der rest is geschichte und damit verdanke ich den onkelz die liebe meines lebens, meinen augenstern und meine seelenverwandte. Der Ring war geil und es ging weiter. 2015 brachte auch die klassikscheibe und jeder der der meinung ist das sei mist gewesen hat keine ahnung von musik. Spätestens als dann Das konzert in Essen stattfand war jedem klar das ding ist ein weiterer höhepunkt im schaffen der onkelz. Dann erschien die Momento und dieses teil ist eine offenbahrung in sachen text und musikalischer vielfältigkeit. Dank eines latent wahnsinnigen Herrn aus münchen und anderen bekloppten durfte ich muc2 erleben und dieses konzert war schlichtweg genial und wieder waren die onkelz aber auch in dieser zeit eine hilfe und theraphie die mir wieder mal über einen schicksalsschlag hinweghalfen. Gut auch der W war mit Zwischen traum und Paralyse nicht ganz unschuldig.
    Schwesterlein du wirst immer in meinem herzen sein und es tut mir leid das du unter mir soviel leiden musstest.

    So dass war mein persönlicher seelenstriptease. Das alles war ich ,bin ich und vielleicht werde ich noch mehr werden . Aber all dies wäre ohne die onkelz so nicht passiert. Deswegen wollte, ja musste ich das sogar so loswerden. Also Danke Onkelz für eure hilfe durchzuhalten und mir den richtigen weg zu zeigen. Gegangen bin ich ihn eine zeitlang alleine. Nun gehe ich ihn nicht mehr alleine. Danke Für geile partys und danke für vieles andere. Also Auf die freundschaft und die nächsten 10 jahre. Danke Familia dass ihr da ward und immer noch da seit, siehe unser neues forum. Danke lia dass du für mich da bist. Wir sehen uns bestimmte alle wieder
    Nicht immer ist eine entscheidung eine richtige entscheidung. Die kunst ist es das zu erkennen und diese entscheidung dann rückgängig zu machen.
    Pfanne
     
    Beiträge: 21025
    Registriert: 25. Jan 2014, 18:16
    Wohnort: Füssen



  • habs noch ned gelesen, aber gehört der post nicht unter way of life?
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17



  • Normlerweise schon, machen denn die mods. ;-)
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM



  • Ne habe ich bewusst unter nen neuem thema geschrieben
    Nicht immer ist eine entscheidung eine richtige entscheidung. Die kunst ist es das zu erkennen und diese entscheidung dann rückgängig zu machen.
    Pfanne
     
    Beiträge: 21025
    Registriert: 25. Jan 2014, 18:16
    Wohnort: Füssen



  • *Tränchen wegwisch*

    Dein Schwesterlein tanzt mit meinem bestimmt im Himmel Pogo und gucken von oben zu, wie unsere alten Herren in der Hölle schmoren :)))

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



Zurück zu Der lauteste Chor der Welt...






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast


cron