Partykalender & Vereinsgründung

... der seid ihr! Hier ist euer Spielplatz. Tauscht euch aus, knüpft Freundschaften und lasst Synergien entstehen.


  • DieKalle hat geschrieben:Funktionalität eines Kalenders....Made my day XD


    das ist doch sowas äääähm... was im restaurant liegt wo die speisen drin stehen, oder?
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM



  • DieKalle hat geschrieben:Funktionalität eines Kalenders....Made my day XD


    Jap. Jemand der in Wien wohnt, interessiert sich nunmal eher nicht für BO-Partys in Flensburg, jemand der in Berlin wohnt, interessiert sich wohl eher nicht für Coverbandkonzerte in Freiburg. Daher find ich die Filter- und Sortierfunktionalitäten durchaus wichtig.

    Und da nicht jede/r regelmäßig extra in den Kalender schauen wird - zumal in manchen Regionen Onkelzveranstaltungen sehr selten sind - ist auch die Benachrichtigungsfunktion sehr praktisch.
    "Es ist besser stehend zu sterben als auf Knien zu leben!" Emiliano Zapata Salazar 1911
    -- B.O.S.C. 4721 --

    Wie wärs mit einem Onkelz-Partykalender? Wenn du die Idee unterstüzten möchtest, schreib an: bo-kulturverein@gmx.net
    Zapatista
     
    Beiträge: 41
    Registriert: 21. Jan 2014, 09:40
    Wohnort: München



  • Zapatista hat geschrieben:
    DieKalle hat geschrieben:Funktionalität eines Kalenders....Made my day XD


    Jap. Jemand der in Wien wohnt, interessiert sich nunmal eher nicht für BO-Partys in Flensburg, jemand der in Berlin wohnt, interessiert sich wohl eher nicht für Coverbandkonzerte in Freiburg. Daher find ich die Filter- und Sortierfunktionalitäten durchaus wichtig.

    Und da nicht jede/r regelmäßig extra in den Kalender schauen wird - zumal in manchen Regionen Onkelzveranstaltungen sehr selten sind - ist auch die Benachrichtigungsfunktion sehr praktisch.


    hast du überhaupt mal geschaut wieviele REINE boveranstaltungen noch stattfinden? Gibt es überhaupt noch die nachfrage nach coverbandkonzerten,von schlechten coverbands?!
    Selbst eine der besten coverbands musste einsehen, dass man auch die tirolerkopierer covern muss. ( edit: stainless stell).

    Ich denke nicht, die onlelz sind wieder da.
    wenn die nachfrage da wäre, würde wie 05 bid 07 jedes we in jeder dorfdisko ne band spielen oder nen dj die mp3s anklicken.

    Der zug ist schon vor 10 jahren abgefahren. Versuch mit ärzten, die kommen regelmäßig zu spät.
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM



  • Maggi6348 hat geschrieben:
    hast du überhaupt mal geschaut wieviele REINE boveranstaltungen noch stattfinden? Gibt es überhaupt noch die nachfrage nach coverbandkonzerten,von schlechten coverbands?!




    Gibts nimma, also den Bedarf. Deswegen ua ist die aktion Blödsinn. Das hätte er 2005 machen können. Übers Jahr verteilt gibts nur eine Handvoll BO Partys die was taugen und ca soviel von BO Coverkackbands die man eigentlich in die Tonne treten kann. Also die Bands.
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27246
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC



  • Maggi6348 hat geschrieben: hast du überhaupt mal geschaut wieviele REINE boveranstaltungen noch stattfinden? Gibt es überhaupt noch die nachfrage nach coverbandkonzerten,von schlechten coverbands?!
    Selbst eine der besten coverbands musste einsehen, dass man auch die tirolerkopierer covern muss. ( edit: stainless stell).

    Ich denke nicht, die onlelz sind wieder da.
    wenn die nachfrage da wäre, würde wie 05 bid 07 jedes we in jeder dorfdisko ne band spielen oder nen dj die mp3s anklicken.

    Der zug ist schon vor 10 jahren abgefahren. Versuch mit ärzten, die kommen regelmäßig zu spät.


    Bei meinen Recherchen für die "BO-Partys NRW"-Seite (https://www.facebook.com/BO-Partys-NRW-232148420283550/) her hat sich gezeigt, dass es durchaus einige solcher Veranstaltungen gibt. Natürlich nicht so viele wie ca. 2005, aber der Partykalender ist ja als Langzeitprojekt gedacht und auch wenns uns nicht gefällt - irgendwann werden die Onkelz endgültig aufhören und ich möchte hiermit meinen kleinen Teil dazu beitragen, dass der Spirit weiterlebt. M. E. müßte es keine reine BO-Veranstaltung sein, mir reicht es, wenn BO ein wesentlicher Teil der Veranstaltungen ist, wie z. B. bei den "Onkelz vs. Rammstein"-Partys. Dass das insgesamt dennoch nicht so sehr viele Veranstaltungen sind, liegt meiner Meinung nach aber auch daran, dass man viele Veranstaltungen in erreichbarer Entfernung kaum mitbekommt, z. B. weil sie nur im Ort selbst beworben werden.

    Ein anderes Thema ist natürlich der Umgang mit den "Tirolern" und anderen ggfs. problematischen Bands. Dazu würde ich gerne mit allen UnterstützerInnen, die sich auf die "Kulturverein"-Emailadresse melden, eine einheitliche Linie abstimmen. Ich persönlich wäre z. B. dafür, Bands die auch z. B. KC spielen, auf eine schwarze Liste setzen und deren Veranstaltungen nicht aufführen.
    "Es ist besser stehend zu sterben als auf Knien zu leben!" Emiliano Zapata Salazar 1911
    -- B.O.S.C. 4721 --

    Wie wärs mit einem Onkelz-Partykalender? Wenn du die Idee unterstüzten möchtest, schreib an: bo-kulturverein@gmx.net
    Zapatista
     
    Beiträge: 41
    Registriert: 21. Jan 2014, 09:40
    Wohnort: München



  • Update: Eine Vereinsgründung wird es (erstmal) nicht geben. Wir haben uns eine erste Internetadresse gesichert, die ihr euch gerne schonmal vormerken könnt: https://onkelzpartys.wordpress.com.

    Darüber hinaus suchen wir weiterhin Leute die Lust haben, sich am Webdesign zu beteiligen, so dass wir den Partykalender aufstellen und mit möglichst vielen Funktionalitäten ausstatten können.
    "Es ist besser stehend zu sterben als auf Knien zu leben!" Emiliano Zapata Salazar 1911
    -- B.O.S.C. 4721 --

    Wie wärs mit einem Onkelz-Partykalender? Wenn du die Idee unterstüzten möchtest, schreib an: bo-kulturverein@gmx.net
    Zapatista
     
    Beiträge: 41
    Registriert: 21. Jan 2014, 09:40
    Wohnort: München

Vorherige


Zurück zu Der lauteste Chor der Welt...






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


cron