Euer erstes Onkelz-Konzert

... der seid ihr! Hier ist euer Spielplatz. Tauscht euch aus, knüpft Freundschaften und lasst Synergien entstehen.



  • 1998 Hannover
    98 Hannover
    99 Salzgitter See
    00 Bremen
    00 Berlin
    01 Hildesheim
    02 Magdeburg
    02 Hannover
    03 Hannover Capitol
    03 Ferropolis 1+2
    03 Hannover (Stones)
    04 Wacken
    04 Hannover
    04 Berlin 1+2
    04 Magdeburg
    04 Hamburg
    05 Lausitzring
    14 Hock 1
    15 Hock 4
    Björn K.
     
    Beiträge: 253
    Registriert: 21. Jan 2014, 11:11
    Wohnort: Helmstedt




  • 21.6.2014 - Hockenheimring :D
    Das Drama beginnt, gottverdammt erschreckend - Die Köpfe werden rollen, und niemand, niemand kann sich retten.
    Erik
     
    Beiträge: 117
    Registriert: 21. Jan 2014, 23:26



  • 1. Konzert der Onkelz:

    Tour 1994:
    1.12.94 - Sporthalle - Köln
    Alter: frisch im September der selben Jahres 18 geworden!

    Erinnerungshighlights:
    Riesige Frikadellen von der größe eines Schweinebratens in der Halle.
    Gebrochenes Nasenbein bei nem Kumpel bereits beim Pogen der Vorgruppe "The Stroke".
    Intro mit Henry Miller Zitat vom weißen Album (Gänsehaut pur - nach wie vor das für mich beste Intro aller Zeiten bei einer Tour).
    Faschospacko der mitten im Pogokreis die rechte Hand hebt und dann von 4 Secuitys unter NAzis Raus rufen mittem im Pogokreis fachgeracht auseinander genommen wurde und dann Zappelnd raus getragen wurde (arme Sau- hahaha!!)
    Das erste Mal "Der nette Mann" überhaupt gehört und dann gleich LIVE (war damals nicht so einfach da dran zu kommen ohne ein Vermögen zu bezahlen).
    Aufgestellte VW Golf des Hauptsponsors der Halle waren nach Konzertende verschwunden. ;)

    Ein unvergesslicher Abend und der Beginn einer langen Konzertlaufbahn mit den 4 Jungs!
    Eifelquelle
     
    Beiträge: 61
    Registriert: 23. Jan 2014, 14:58





  • Eifelquelle hat geschrieben:1. Konzert der Onkelz:

    Tour 1994:
    1.12.94 - Sporthalle - Köln
    Alter: frisch im September der selben Jahres 18 geworden!

    Erinnerungshighlights:
    Riesige Frikadellen von der größe eines Schweinebratens in der Halle.
    Gebrochenes Nasenbein bei nem Kumpel bereits beim Pogen der Vorgruppe "The Stroke".
    Intro mit Henry Miller Zitat vom weißen Album (Gänsehaut pur - nach wie vor das für mich beste Intro aller Zeiten bei einer Tour).
    Faschospacko der mitten im Pogokreis die rechte Hand hebt und dann von 4 Secuitys unter NAzis Raus rufen mittem im Pogokreis fachgeracht auseinander genommen wurde und dann Zappelnd raus getragen wurde (arme Sau- hahaha!!)
    Das erste Mal "Der nette Mann" überhaupt gehört und dann gleich LIVE (war damals nicht so einfach da dran zu kommen ohne ein Vermögen zu bezahlen).
    Aufgestellte VW Golf des Hauptsponsors der Halle waren nach Konzertende verschwunden. ;)

    Ein unvergesslicher Abend und der Beginn einer langen Konzertlaufbahn mit den 4 Jungs!

    Les ich erst jetzt - saugeil! :D
    Auf der gleichen Tour war auch mein erstes Konzi: Völklingen, 14.11.1994 - Hermann Neuberger Sporthalle. Stephan gab damals vorher noch ne Pressekonferenz, wo er zum gefühlt 1000. Mal erklärt hat, dass die Onkelz nicht rechts sind. Ein ankommender Bus mit Onkelz Fans wurde von linken Deppen mit Steinen beworfen, eine Freundin wurde versehentlich getroffen und das Bier war lauwarm. Jep, und nen Fascho habens bei uns auch rausgeschleppt. :D
    Zuletzt geändert von Micky am 14. Okt 2015, 19:19, insgesamt 1-mal geändert.
    ++++++*******R.I.P. Onkelz-Forum*******++++++

    ...du fickst dich grade selbst mein Bester!...

    Es ist wie es ist -> http://forum.dunklerort.de/
    Micky
     
    Beiträge: 27833
    Registriert: 21. Jan 2014, 15:55
    Wohnort: Saarbrücken



  • Micky hat geschrieben:
    Eifelquelle hat geschrieben:1. Konzert der Onkelz:

    Tour 1994:
    1.12.94 - Sporthalle - Köln
    Alter: frisch im September der selben Jahres 18 geworden!

    Erinnerungshighlights:
    Riesige Frikadellen von der größe eines Schweinebratens in der Halle.
    Gebrochenes Nasenbein bei nem Kumpel bereits beim Pogen der Vorgruppe "The Stroke".
    Intro mit Henry Miller Zitat vom weißen Album (Gänsehaut pur - nach wie vor das für mich beste Intro aller Zeiten bei einer Tour).
    Faschospacko der mitten im Pogokreis die rechte Hand hebt und dann von 4 Secuitys unter NAzis Raus rufen mittem im Pogokreis fachgeracht auseinander genommen wurde und dann Zappelnd raus getragen wurde (arme Sau- hahaha!!)
    Das erste Mal "Der nette Mann" überhaupt gehört und dann gleich LIVE (war damals nicht so einfach da dran zu kommen ohne ein Vermögen zu bezahlen).
    Aufgestellte VW Golf des Hauptsponsors der Halle waren nach Konzertende verschwunden. ;)

    Ein unvergesslicher Abend und der Beginn einer langen Konzertlaufbahn mit den 4 Jungs!

    Les ich erst jetzt - saugeil! :D
    Auf der gleichen Tour war auch mein erstes Konzi: Völklingen, 1994 - Hermann Neuberger Sporthalle. Stephan gab damals vorher noch ne Pressekonferenz, wo er zum gefühlt 1000. Mal erklärt hat, dass die Onkelz nicht rechts sind. Ein ankommender Bus mit Onkelz Fans wurde von linken Deppen mit Steinen beworfen, eine Freundin wurde versehentlich getroffen und das Bier war lauwarm. Jep, und nen Fascho habens bei uns auch rausgeschleppt. :D


    Mein erstes onkelz-konzi war auch 94 in der stadthalle in fürth
    Der Letzte macht das Licht aus... Wir gehen...
    Henkka
     
    Beiträge: 15177
    Registriert: 18. Sep 2015, 16:43
    Wohnort: Vilseck




  • wacken 96... man war wacken da noch klein^^
    Tour 2016
    - 16.11. Bremen
    - 07.12. Hannover, Danke Kanzler
    - 12.12. Hamburg
    boysen
     
    Beiträge: 1236
    Registriert: 31. Jan 2014, 01:54
    Wohnort: Hallig Langeneß



  • *hihi*

    Lustig, dieses Thema GERADE J.E.T.Z.T. ... *zurUhrschiel*
    ;)

    ...

    mit 'sweet 17' damals '98 München.
    ;)
    Ansonsten: ohne Worte... ;)
    (denn DIE steh'n schon an and'rer Stelle H.I.E.R. in diesem geliebten universum. ;)
    firma.tioz
     
    Beiträge: 4615
    Registriert: 1. Sep 2014, 13:37





  • 20/21.06.2014 :D
    "Seine alten nun erlöst
    Er endlich frei
    Religion heißt jeden seins
    Der Junge mit dem Schwefelholz
    erst vergessen nun befreit"

    "Es ist innlos mit sich selbst zu spaßen
    wenn dein leben vor den Abgrund steht"
    Broilers Fan
     
    Beiträge: 2748
    Registriert: 21. Jan 2014, 23:17

VorherigeNächste


Zurück zu Der lauteste Chor der Welt...






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron