Onkelz im neuen Klaus Farin-Buch

... Irgendwer hat irgendwo, irgendwas über uns geschrieben und ihr habt es gelesen? Gut, hier rein.


  • Schallwellenreiter78 hat geschrieben:Ich finds amüsant, wenn Burger meint, dass die Onkelz für ihn keine Kredibilität mehr haben. Welche Band ist denn hier der wandelnde Werbegag? :-D


    Wenn du selbst schlecht in Mathe bist, kannst du doch trotzdem beurteilen ob andere auch schlecht in Mathe sind oder?

    Und das was er gesagt hat, ist eben seine persönliche Empfindung (wie sie übrigens auch verdammt viele Onkelzfans selbst geäußert haben). Finde nicht, dass man darüber streiten kann. Und wenigstens nennt er das Kind beim Namen ;)
    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)
    boehseJackie
     
    Beiträge: 8036
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:55
    Wohnort: Stadt mit der einzigen Skyline Europas



  • Kascha hat geschrieben:ich schnall's irgendwie nicht. ist das nun ein buch über frei.wild oder über frei.wild und ihre inspration, sprich die onkelz?

    wenn es sich um das erste dreht, würd's mir echt aufn sack gehen mich ständig mit etwas auseinandersetzen zu müssen, was mir am arsch vorbei geht und womit ich angeblich schon abgeschlossen habe...


    Es ist zwar ein Buch über Frei.Wild, aber die Onkelz kommen SEHR OFT darin vor. Es sind auch Bilder abgedruckt von Philipp Burger mit Kevin und Stephan beispielsweise...
    hannes09
     
    Beiträge: 29
    Registriert: 6. Mai 2015, 10:20



  • aber warum?

    vielleicht sollte ich mich mal an den autor wenden.. gerade dieses "SEHR OFT" macht mich irgendwie stutzig.
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17



  • Kascha hat geschrieben:aber warum?

    vielleicht sollte ich mich mal an den autor wenden.. gerade dieses "SEHR OFT" macht mich irgendwie stutzig.


    Weil die Onkelz halt irgendwie zu ihren Wurzeln gehören vermute ich. Auch wenn das manche hier doof finden, lässt es sich halt nicht ändern.
    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)
    boehseJackie
     
    Beiträge: 8036
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:55
    Wohnort: Stadt mit der einzigen Skyline Europas



  • boehseJackie hat geschrieben:Weil die Onkelz halt irgendwie zu ihren Wurzeln gehören vermute ich. Auch wenn das manche hier doof finden, lässt es sich halt nicht ändern.

    man könnte ja fast meinen, dass die frei.wild-hater neidisch auf die band sind. weil die eben was daraus gemacht haben, dass sie die onkelz als vorbilder nahmen. arsch hoch, konzerte gespielt, massen begeistert, geld verdient, ausgesorgt.

    das muss doch an der zerbeulten seele mancher onkelz-jünger nagen, die sie auch vergöttern und alle bo-merchandise-artikel sowie ebay-bootlegs zuhause im onkelz-schrein stehen haben, aber ihr leben anderweitig nicht in den griff bekommen und in selbstmitleid versinken.

    "mimimi, f.w sind doch nur ne billige kopie, die machen den onkelz alles nach, mimimi..." - aber sie haben es geschafft. und dafür zolle ich ihnen gewissermaßen respekt.
    chefgue
     



  • chefgue hat geschrieben:
    boehseJackie hat geschrieben:Weil die Onkelz halt irgendwie zu ihren Wurzeln gehören vermute ich. Auch wenn das manche hier doof finden, lässt es sich halt nicht ändern.

    man könnte ja fast meinen, dass die frei.wild-hater neidisch auf die band sind. weil die eben was daraus gemacht haben, dass sie die onkelz als vorbilder nahmen. arsch hoch, konzerte gespielt, massen begeistert, geld verdient, ausgesorgt.

    das muss doch an der zerbeulten seele mancher onkelz-jünger nagen, die sie auch vergöttern und alle bo-merchandise-artikel sowie ebay-bootlegs zuhause im onkelz-schrein stehen haben, aber ihr leben anderweitig nicht in den griff bekommen und in selbstmitleid versinken.

    "mimimi, f.w sind doch nur ne billige kopie, die machen den onkelz alles nach, mimimi..." - aber sie haben es geschafft. und dafür zolle ich ihnen gewissermaßen respekt.


    werft den purchen zu phoden!

    ihr habt (gewissermaßen :>) beide recht. find das auch nicht tragisch und habe bemerkt, wie ich ständig von meiner position aus versuche die komplette story nachzuvollziehen. funzt nicht, eben wegen..siehe letzter satz. :)
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17



  • boehseJackie hat geschrieben:
    Schallwellenreiter78 hat geschrieben:Ich finds amüsant, wenn Burger meint, dass die Onkelz für ihn keine Kredibilität mehr haben. Welche Band ist denn hier der wandelnde Werbegag? :-D


    Wenn du selbst schlecht in Mathe bist, kannst du doch trotzdem beurteilen ob andere auch schlecht in Mathe sind oder?

    Und das was er gesagt hat, ist eben seine persönliche Empfindung (wie sie übrigens auch verdammt viele Onkelzfans selbst geäußert haben). Finde nicht, dass man darüber streiten kann. Und wenigstens nennt er das Kind beim Namen ;)


    Joa....er sagt genau das, was so manch enttäuschter Alt-Fan hören will......weil das ja seine Meinung ist....und genau das, was er da sagt, liest man dann in den FB Kommentaren zuhauf.
    Und egal was du darauf antwortest, sie plappern es einfach gebetsmühlenartig nach und wenn Einer aufhört, ist der Nächste nicht weit.

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



  • boehseJackie hat geschrieben:
    Schallwellenreiter78 hat geschrieben:Ich finds amüsant, wenn Burger meint, dass die Onkelz für ihn keine Kredibilität mehr haben. Welche Band ist denn hier der wandelnde Werbegag? :-D


    Wenn du selbst schlecht in Mathe bist, kannst du doch trotzdem beurteilen ob andere auch schlecht in Mathe sind oder?



    Man sagt aber auch "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen" ;-)
    Schallwellenreiter78
     
    Beiträge: 1012
    Registriert: 21. Jan 2014, 12:20
    Wohnort: Essen / NRW





  • Lily hat geschrieben:Joa....er sagt genau das, was so manch enttäuschter Alt-Fan hören will......weil das ja seine Meinung ist....und genau das, was er da sagt, liest man dann in den FB Kommentaren zuhauf.
    Und egal was du darauf antwortest, sie plappern es einfach gebetsmühlenartig nach und wenn Einer aufhört, ist der Nächste nicht weit.


    So Leute gibt's bei den Onkelz ja Gott sei Dank nicht :,)
    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)
    boehseJackie
     
    Beiträge: 8036
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:55
    Wohnort: Stadt mit der einzigen Skyline Europas



  • boehseJackie hat geschrieben:
    Lily hat geschrieben:Joa....er sagt genau das, was so manch enttäuschter Alt-Fan hören will......weil das ja seine Meinung ist....und genau das, was er da sagt, liest man dann in den FB Kommentaren zuhauf.
    Und egal was du darauf antwortest, sie plappern es einfach gebetsmühlenartig nach und wenn Einer aufhört, ist der Nächste nicht weit.


    So Leute gibt's bei den Onkelz ja Gott sei Dank nicht :,)


    Lily meinte doch Onkelz-Fans ;-) Und dass Burger eben wie einer dieser "enttäuschten Onkelz Alt-Fans" redet... ;-)
    Schallwellenreiter78
     
    Beiträge: 1012
    Registriert: 21. Jan 2014, 12:20
    Wohnort: Essen / NRW



  • Ich verstehe halt nicht, warum man es den Leuten abspricht, eine eigene Meinung zu haben, nur weil diese sich mit jemandem deckt, den man nicht mag.
    Wenn Micky das Gleiche sagt wie Lily dann sind sie einfach einer Meinung, wenn "enttäuschter Alt-Fan" das Gleiche sagt wie der Burger, plappert er ihm "Gebetsmühlenartig" nach ... das verstehe ich nicht.

    Warum ist es denn so abwegig, dass jemand NICHT mit dem konform geht, was die "neuen" Onkelz repräsentieren? Früher war es der Straßendreck und "alle sind gegen uns und wir halten zusammen", heute ist es eben "wir haben Bock auf Musik und machen sie solange wir wollen". Das ist doch ein riesiger Unterschied, da ist doch klar, das nicht jeder mitzieht. Deswegen ist man aber doch trotzdem ein eigenständiger Mensch, der auch eine eigenständige Meinung bilden kann.
    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)
    boehseJackie
     
    Beiträge: 8036
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:55
    Wohnort: Stadt mit der einzigen Skyline Europas



  • Zumal Burger doch recht deutlich sagt, dass er die Reunion der Onkelz nicht negativ sieht.

    Es ist also nicht so, dass die "Anti-Reunion-Fans" der Onkelz die Meinung vom Burger übernehmen.
    Firstbase
     
    Beiträge: 3440
    Registriert: 12. Feb 2014, 19:14


VorherigeNächste


Zurück zu Presse und Medien






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron