Onkelz im neuen Klaus Farin-Buch

... Irgendwer hat irgendwo, irgendwas über uns geschrieben und ihr habt es gelesen? Gut, hier rein.


  • Krueger hat geschrieben:Die (brandneue) ask.fm Seite von Klaus Farin. Hauptsächlich geht es um sein FW-Buch, aber die Onkelz kommen am Rande auch 1-2 mal vor.

    http://ask.fm/ArchivDerJugendkulturenVerlag


    Klaus Farin hat geschrieben:Warum, denken Sie, wird Frei. Wild dieses übermäßige Mißtrauen entgegen gebracht? Besonders was die angeblich rechten Tendenzen angeht.

    Warum brauchen Menschen Feindbilder? Wobei: Misstrauen und kritische Fragen sind ja prinzipiell immer gut. Aber wer Fragen stellt, sollte auch bereit sein, die Antworten zu hören und seine Position zu überdenken. Alles andere ist Oberlehrergehabe: Ich stelle dir keine Frage, weil ich etwas wissen/lernen möchte, sondern weil ich wissen will, ob du die richtige – meine – Antwort kennst. Sowas braucht kein Mensch!
    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)
    boehseJackie
     
    Beiträge: 8036
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:55
    Wohnort: Stadt mit der einzigen Skyline Europas


Vorherige


Zurück zu Presse und Medien






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron