BILD-Niveau erfasst weitere Band...E.A.V.

... Irgendwer hat irgendwo, irgendwas über uns geschrieben und ihr habt es gelesen? Gut, hier rein.


  • Die Mitglieder der österreichischen Band E.A.V. (Erste allgemeine Verunsicherung) sind offensichtlich auf
    das erschreckend tiefe Niveau der Bild abgestürzt. bzw. haben mit
    falschen Tatsachen behaftete Buch von Stefan Aust über die NSU gelesen...

    Konkret geht es um das auf dem neuen Album "Werwolf Attacke" Lied "unscheinbarer Bua"

    Textzitat:

    "Sein Erzeuger-Vater hat als Finazberater
    and're Sorgen als des Kindergscher
    Und die Mutter füttert morgens
    schon ihren Wodka-Kater mit Prosecco
    im Beichtstuhl beim Friseu

    Ohne Freind und ohne Eltern
    such'n Kinder gern woanders halt
    Lassen sich von böhsen Onkelz ködern
    und rutschen in an rechten Spalt

    Der unscheinbare Bua
    jetzt g'hört er endlich wo dazu
    mit'm Hakenkreuz im Gnack
    und der Eierkopfrasur
    und dem Kameradschaftsschwur"

    Zitat Ende


    Ganz ehrlich, die haben meiner Meinung nach schon zu lange hinter dem Mond gelebt den ihr Werwolf anheult
    um jetzt so einen gegenüber den Onkelz und deren Fans beleidigenden Text rauszubringen.
    Ohne eine Ahnung von den Onkelz und ihren Fans zu haben wieder voll im Bild-Stil die Universal-Nazikeule schwingen.
    Die Tage an denen ich die E.A.V. als gute Band bezeichnet habe sind jedenfalls ab sofort vorbei.
    Ich Wette die haben noch nie irgendwas von den Onkelz gehört geschweige denn sich auch nur ansatzweise
    mit der Bandgeschichte auseinandergesetzt. Da ich die Karten leider schon ein paar Wochen hab werd ich halt mit Onkelz-Shirt
    zum Konzert im März gehen. Sollen sie sehen was für ein Böhser ich wirklich bin.


    edit: ich frag mich gerade eine Kleinigkeit...Der Sänger der E.A.V. is ja öfter zu Gast in der ORF - Comedy TV Show "Was gibt es neues?" deren Moderator neuerdings (Haarwachstumsbedingt) seine Frisur auf Glatze umgestellt hat...geht er jetzt dort nicht mehr hin weil er glaubt, dass der Oliver B. jetzt auch ein böhser böhser Skinhead ist??

    (Achtung hoher Ironie-Anteil in diesem Beitrag)
    #4490
    Feuer122
     
    Beiträge: 130
    Registriert: 21. Jan 2014, 11:00



  • Boah! Und ich hab mich schon so aufs neue Album gfreut. Aber macht ja mal nix. Geile musik ham se dennoch.
    Was dir im Leben der treue Feind ist, ist wertvoll wie Gold, denn du weißt woran du bist!
    truenorsk
     
    Beiträge: 9887
    Registriert: 7. Feb 2014, 15:38
    Wohnort: Arnoldstein



  • mich würde interessieren wo genau du den text her hast?

    hast das lied gehört und steht dort im booklet genau "BÖHSE ONKELZ"? in dem text den ich dazu gefunden habe steht "böse onkels" und macht im kontext sinn!

    Unscheinbarer Bua

    Ma siecht ihn und ma hört ihn ned,
    den unscheinbaren Bua'm.
    Und wenn in sein'm Weg a Aufgab' steht
    taucht er unter wie a Wurm.
    Trotz seiner G'schwister is er Anzelkind
    und kennt am Schulhof jedes klane Eck.
    Damit die Bosheit ihn von de anderen ned find'
    suacht er jeden Dog a neues Versteck.
    Und so robbt gemobbt so ganz im Stillen
    mit seine Wimmerl und de Aschenbecherbrill'n
    im Canossagang durch's Feindspalier
    sei Eingang is und bleibt die Hintertür.
    Der unscheinbare Bua
    wirft kan Schatt'n, ziacht ka Spur.
    Er g'hört nirgendwo hin, nirgendwo dazua
    der unscheinbare Bua.
    Aber wartet's nur!
    Sein Erzeugervater hat als Finanzberater
    and're Sorgen ois des Kinderg'scher.
    Und die Muada füttert morgens schon ihren Wodka-Kater
    mit Prosecco im Beichtstuhl beim Friseur.
    Ohne Freund' und ohne Eltern
    suachen Kinder gern woanders Hoit,
    lassen leicht si von bösen Onkels ködern
    und rutschen in an rechten Spoit.
    (Der unscheinbare Bua!)
    Der unscheinbare Bua
    jetzt g'hört er endlich irgendwo dazua.
    Mitt'n Hakenkreuz im G'nack
    und da Eierkopfrasur
    und dem Kameradschaftsschwur.
    Doch der unscheinbare Bua
    schlogt mit'm Baseballschläger ungern zua.
    Worauf die geistig oben kahlen
    freien Radikalen sog'n: „Burli, gar nix is ned gnua!
    Ziach die Springerstiefel aus und ziag a Spur.“
    Enttäuscht erklärt der Bub als virtueller Freak
    dieser Welt, die ihn in das Abseits stellt,
    den total normalen digitalen Cyberkrieg.
    Denn online ist er der Superheld.
    Er träumt in sein'm Computerkammerl
    als Warcraft-Schwammerl,
    von einer Story ohne Happy End.
    Er ballert, dass es hallert,
    als Counterstrike-Agent.
    Doch nur reale Rächer
    werden wirklich prominent (prominent, prominent).
    Der unscheinbare Bua
    legt si a Waffenlager zua.
    Er daschiaßt die hoibe Klass'
    und die Lehrerschaft dazua.
    Jetzt hör'n 's im endlich zua
    und geb'n für immer a Ruh'.
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17



  • Kascha hat geschrieben:mich würde interessieren wo genau du den text her hast?


    Den Text hab ich Buchstabengetreu aus dem Booklet abgeschrieben, steht exakt so drinnen.
    #4490
    Feuer122
     
    Beiträge: 130
    Registriert: 21. Jan 2014, 11:00



  • kannst vielleicht mal n foto von machen? wenn dem so ist, dann hams wahrscheinlich die richtige pr gleich am start. so what? *schulterzuck* ^^
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17



  • Kascha hat geschrieben:kannst vielleicht mal n foto von machen? wenn dem so ist, dann hams wahrscheinlich die richtige pr gleich am start. so what? *schulterzuck* ^^


    leider derzeit nicht, aber es wird sicher in den nächsten Tagen eins geben.
    #4490
    Feuer122
     
    Beiträge: 130
    Registriert: 21. Jan 2014, 11:00



  • Mia wuascht! Zwei Wörter machn a album nit hin!
    Was dir im Leben der treue Feind ist, ist wertvoll wie Gold, denn du weißt woran du bist!
    truenorsk
     
    Beiträge: 9887
    Registriert: 7. Feb 2014, 15:38
    Wohnort: Arnoldstein



  • aber kannst ja wirklich mal nen kleinen bericht vom konzert schreiben. wir hatten schon mal das vergnügen mit einem ähnlichen fall vom j.r. - konzert.. würd mich interessieren, obs da probleme gibt. :)
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17




  • Kascha hat geschrieben:mich würde interessieren wo genau du den text her hast?

    hast das lied gehört und steht dort im booklet genau "BÖHSE ONKELZ"? in dem text den ich dazu gefunden habe steht "böse onkels" und macht im kontext sinn!


    Naja böse onkels wäre grammatikalisch ja falsch, wenn nicht die Band gemeint sein soll müsste es "von bösen onkeln" heißen.
    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)
    boehseJackie
     
    Beiträge: 8036
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:55
    Wohnort: Stadt mit der einzigen Skyline Europas




  • boehseJackie hat geschrieben:
    Kascha hat geschrieben:mich würde interessieren wo genau du den text her hast?

    hast das lied gehört und steht dort im booklet genau "BÖHSE ONKELZ"? in dem text den ich dazu gefunden habe steht "böse onkels" und macht im kontext sinn!


    Naja böse onkels wäre grammatikalisch ja falsch, wenn nicht die Band gemeint sein soll müsste es "von bösen onkeln" heißen.


    ach bitte..wen interessiert denn mit einem voreingenommenem blick noch die grammatik? krümelkacker!
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17



  • Schade das die beim Alpen Flair abgesagt haben. Den Text hätten sie gerne vor dem Onkelz/Frei.Wild Fankreis spielen können.
    "Seine alten nun erlöst
    Er endlich frei
    Religion heißt jeden seins
    Der Junge mit dem Schwefelholz
    erst vergessen nun befreit"

    "Es ist innlos mit sich selbst zu spaßen
    wenn dein leben vor den Abgrund steht"
    Broilers Fan
     
    Beiträge: 2748
    Registriert: 21. Jan 2014, 23:17



  • Lily hat geschrieben:Die gibts noch?


    haha, das war in der Tat auch mein erster Gedanke!
    "Etwas hässlich und anders, etwas hessisch und anders
    Ja stimmt, etwas dreckig und langsam
    Genau hier, wo es die Besten im Land hat, wo das Hasch raucht, Schlappmaul, teste die Frankstadt!" (V)
    boehseJackie
     
    Beiträge: 8036
    Registriert: 23. Jan 2014, 13:55
    Wohnort: Stadt mit der einzigen Skyline Europas


Nächste


Zurück zu Presse und Medien






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron