Interviews in Zeitschiften

... Irgendwer hat irgendwo, irgendwas über uns geschrieben und ihr habt es gelesen? Gut, hier rein.
24. Jan 2015, 10:56


  • Ich will nicht meckern. Ist ja auch den Onkelz überlassen wie sie sich Verkaufen. Aber warum muss man sich neuerdings für jede Interessante Neuigkeit eine Zeitschrift kaufen? Auch wenn ich Fan bin, kaufe ich mir keine Zeitschrift für 5,7€ von der mich nur ein Artikel Interessiert. Wieso veröffentlicht man diese Nachrichten nicht auf der Facebookseite bzw. in einem Newslatter.

    Letztens, als man die 10 Fragen beantwortet hat wäre die Perfekte möglichkeit gewesen zu sagen wie man über ein neues Album denkt.

    Aber nein, man tut dieses zwei Wochen Später in einem Interview das sich die Fans für paar Talers kaufen müssen.

    Schade das man für Neuigkeiten inzwischen bezahlt im Hause BO.

    Ich bin nicht angepisst, ich verstehe es nur nicht.
    "Seine alten nun erlöst
    Er endlich frei
    Religion heißt jeden seins
    Der Junge mit dem Schwefelholz
    erst vergessen nun befreit"

    "Es ist innlos mit sich selbst zu spaßen
    wenn dein leben vor den Abgrund steht"
    Broilers Fan
     
    Beiträge: 2748
    Registriert: 21. Jan 2014, 23:17



  • Broilers Fan hat geschrieben:Schade das man für Neuigkeiten inzwischen bezahlt im Hause BO. Ich bin nicht angepisst, ich verstehe es nur nicht.

    Weißt du wie das in der Zeit vor dem Internetz war? Dagegen bekommste doch heutzutage alles für lau im Netz präsentiert. Also verstehe ich deine Argumentation nicht, in den 80/90igern da musstest immer kaufen um informiert zu sein, aber heutzutage doch nicht mehr. Nicht mal mehr Platten musst du kaufen, gibt's auch alles für lau im Netz, auch wenn es nicht rechtens ist, ist aber ne andere Geschichte.
    Die Welt ist viel zu klein, drum erlange Reife,
    nicht verstehen muss man Geschichte, sondern begreifen.
    Ich scheiss auf Heimat, solidier mich nicht
    mit nationalem Gequatsche, hör zu, du Wicht.
    Deine Ideale aus braun-rotem Flair, geben gar nichts her!

    _____________________
    Veritas Maximus - Heimat
    Pflugschar
     
    Beiträge: 1411
    Registriert: 23. Jan 2014, 17:50
    Wohnort: Dresden



  • wurde aber schon mehrfach ausführlich erklärt warum und wieso diese fragen gestellt wurden und warum es nicht um albumfragen ging bei den 10 ausgewählten.


    danke, schließen! :-)
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM



  • Pflugschar hat geschrieben:
    Broilers Fan hat geschrieben:Schade das man für Neuigkeiten inzwischen bezahlt im Hause BO. Ich bin nicht angepisst, ich verstehe es nur nicht.

    Weißt du wie das in der Zeit vor dem Internetz war? Dagegen bekommste doch heutzutage alles für lau im Netz präsentiert. Also verstehe ich deine Argumentation nicht, in den 80/90igern da musstest immer kaufen um informiert zu sein, aber heutzutage doch nicht mehr. Nicht mal mehr Platten musst du kaufen, gibt's auch alles für lau im Netz, auch wenn es nicht rechtens ist, ist aber ne andere Geschichte.



    Ja, stimmt natürlich.
    Aber es wäre doch viel Persönlicher wenn ich diese Infos von den Onkelz im Internet bekommen würd, statt von euch oder von den die es sich kaufen.
    "Seine alten nun erlöst
    Er endlich frei
    Religion heißt jeden seins
    Der Junge mit dem Schwefelholz
    erst vergessen nun befreit"

    "Es ist innlos mit sich selbst zu spaßen
    wenn dein leben vor den Abgrund steht"
    Broilers Fan
     
    Beiträge: 2748
    Registriert: 21. Jan 2014, 23:17



  • Ich versteh das nicht. Dennis antwortet hier im Forum regelmäßig so gut er kann. Mit den 10 Fanfragen hat Stephan doch schon angekündigt was passieren wird. Auf der Homepage vom Rockhard steht für alle kostenlos, dass es am Ring zu neuen Liedern kommen kann und dass das Studio wohl im Herbst bezogen wird. Es gibt ein Interview mit Stephan kostenlos auf YouTube.

    Am Hockenheimring gab es extra Videos zu den Vorbereitungen und Ausschnitte aus den Proben.

    Dass die Onkelz dann noch 2-3 Interviews an Magazine wie RH oder MH geben is doch kein Verbrechen. Und in diesen Interviews stand nie was neues, sondern lediglich Zusatzinformationen.

    Ich geh mal fest davon aus, dass ein neues Album hier angekündigt wird und auch es auch Videos und Berichte aus dem Studio hier geben wird. Und ja, zu einem neuen Album wird es sicher auch ein Interview mitRH und MH geben. War früher übrigens auch schon so und wenn ich mich recht erinnere, wurden da auch immer die Songs vorgestellt.

    Das gab's auch nicht auf Onkelz.de.Stephan hat das immer gemacht mit der "Tracks Attack", was ich immer sehr cool fand.
    böhse seit 2002
    Wir können nicht sein was wir nicht sind, denk gefährlich, quer und wild
    Leg die Karten auf den Tisch, sei was du wirklich bist!
    Böhser Nürnberger
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:08
    Wohnort: Nürnberg



  • Mich stört das nicht! Ich hole mir die Magazine nur wenn was über die Onkelz dabei ist ansonsten nicht^^
    Legenden sterben nie!

    20.06.2014 - FFM (HHR Public Viewing)
    21.06.2014 - HHR - Nichts ist für die Ewigkeit
    27.06.2015 - HHR - Böhse fürs Leben
    10.12.2016 - LPZ - Memento Tour 2016
    Onkelz Jan
     
    Beiträge: 640
    Registriert: 21. Jan 2014, 08:44
    Wohnort: Wittenberg



  • Komisch, ich kaufe mir seit 10 Jahren kein MH oder RH mehr und bin trotzdem ausreichend Informiert. Ansonsten kann ich nur sagen, sauft a paar Bier weniger und raucht ne Packung weniger, dann habt ihr auch die Kohle für solche Heftchen.

    Fürn Playboy legt ihr ja auch Kohle hin. :P
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27246
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC



  • Onkelz Jan hat geschrieben:Mich stört das nicht! Ich hole mir die Magazine nur wenn was über die Onkelz dabei ist ansonsten nicht^^




    stümmt, geht mir auch so! =)
    böhse seit 00?!
    Hannoi 04
    ESW LR 05, I+II, Band 2654 Tage an
    FFM 07, 27 Jahre BÖHSE
    HHR 14, I+II
    HHR 15, I+II
    Bremen 16
    Dortmund 16, I
    Hannoi 16, I+II
    FFM 16, III
    B.O.S.C.6348
    Maggi6348
     
    Beiträge: 8436
    Registriert: 10. Feb 2014, 17:12
    Wohnort: LK HM



  • Ebenso.
    böhse seit 2002
    Wir können nicht sein was wir nicht sind, denk gefährlich, quer und wild
    Leg die Karten auf den Tisch, sei was du wirklich bist!
    Böhser Nürnberger
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:08
    Wohnort: Nürnberg



  • @brathänderlfanatiker:

    überprüfe doch bitte noch einmal deine signatur.. meiner meinung nach ist die unvollständig.

    zum thema: kein kommentar!
    ~REGENBOGEN~

    "Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
    Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.
    "
    Kascha
     
    Beiträge: 15783
    Registriert: 20. Jan 2014, 20:17



  • Pflugschar hat geschrieben:
    Broilers Fan hat geschrieben:Schade das man für Neuigkeiten inzwischen bezahlt im Hause BO. Ich bin nicht angepisst, ich verstehe es nur nicht.

    Weißt du wie das in der Zeit vor dem Internetz war? Dagegen bekommste doch heutzutage alles für lau im Netz präsentiert.


    Kannst du dann bitte die Scans der 4 MH + RH Interviews und des Hochglanzmagazins online stellen und die Links hier Forum posten?

    Also verstehe ich deine Argumentation nicht,


    Wenn du meiner obigen Bitte nachkommst und dann siehst, wie die Moderatoren hier im Forum die Links löschen, dann verstehst du vielleicht.

    in den 80/90igern da musstest immer kaufen um informiert zu sein, aber heutzutage doch nicht mehr.


    Richtig. Heutzutage sind Bands nicht mehr auf ein Medium zwischen sich und den Fans angewiesen. Heute können sie direkt mit den Fanz kommunizieren. Blog, Facebook, Twitter. Haben die Onkelz alles. Nutzen sie aber nicht (oder kaum). Höchstens mal, um Werbung für ihr Hochglanzmagazin zu machen oder Werbung für die RH und MH zu machen. Hätte man mir das Anfang der 90er erzählt, ich hätte es nicht geglaubt.

    Zur Frage "Warum machen die so einen Scheiß?": Im letzten Jahr hab ich noch vermutet, daß der "Verkauf" der Fanz als Auflagenerhöher an RH und MH von diesen mit dem Push der Solo-Karrieren von Keven, Gonzo und dem W bezahlt würde.

    Mittlerweile glaub ich das nicht mehr. Das ganze PR-Desaster der letzten Zeit trägt die Handschrift von Gonzo. Der hat schon den Anfang seiner Solo-Karriere mit schlechter PR versemmelt.
    Onkelz 2.0: "Friends" statt Fanz
    Krueger
     
    Beiträge: 329
    Registriert: 22. Jan 2014, 16:56



  • Krueger hat geschrieben:Heutzutage sind Bands nicht mehr auf ein Medium zwischen sich und den Fans angewiesen. Heute können sie direkt mit den Fanz kommunizieren. Blog, Facebook, Twitter. Haben die Onkelz alles. Nutzen sie aber nicht (oder kaum).

    Machen sie auch und ich wüsste nicht, wann ich jemals etwas WIRKLICH WICHTIGES seit der Internetgeneration verpasst hätte. Da wurde man immer informiert wann ein Release ansteht, welche Konzerte wann und wo gespielt werden usw.! Für anderes eher Unwichtiges und Nebensächliches sind die Zeitschriften nur ein Schmankerl heutzutage, welche man aber nicht wirklich kaufen muss um aktuell informiert zu sein. Die muss sich nur ein Fanatiker kaufen, welcher wirklich alles aufsaugen muss, was die Onkelz aus ihrem Munde lassen, aber man verpasst nichts Relevantes im Gegensatz zu früher, wenn man sich keine Zeitschriften kauft.
    Die Welt ist viel zu klein, drum erlange Reife,
    nicht verstehen muss man Geschichte, sondern begreifen.
    Ich scheiss auf Heimat, solidier mich nicht
    mit nationalem Gequatsche, hör zu, du Wicht.
    Deine Ideale aus braun-rotem Flair, geben gar nichts her!

    _____________________
    Veritas Maximus - Heimat
    Pflugschar
     
    Beiträge: 1411
    Registriert: 23. Jan 2014, 17:50
    Wohnort: Dresden



  • Niemand, nicht ein einziger Onkelz Fan, hat oder wird jemals exklusive Neuigkeiten über die Onkelz in einem Heft lesen müssen. Es sind meistens nur Zusätze, weiterführender Inhalt und Vertiefungen. Das ist schon seit Ewigkeiten so.
    Dennis
    B.O. Redaktion, Social Media- & Presse Management
    B.O. Redaktion, Social Media- & Presse Management
     
    Beiträge: 634
    Registriert: 18. Jan 2014, 14:53



  • Krueger hat geschrieben:
    Richtig. Heutzutage sind Bands nicht mehr auf ein Medium zwischen sich und den Fans angewiesen. Heute können sie direkt mit den Fanz kommunizieren. Blog, Facebook, Twitter. Haben die Onkelz alles. Nutzen sie aber nicht (oder kaum). Höchstens mal, um Werbung für ihr Hochglanzmagazin zu machen oder Werbung für die RH und MH zu machen. Hätte man mir das Anfang der 90er erzählt, ich hätte es nicht geglaubt.


    Wahrscheinlich bist du dann auch einer der Jenigen, die sich erst beschweren, dass man aktuelle Infos nur bekommt, wenn man eines dieser Hefte kauft.
    Dann kaufst du es, und beschwerst dich darüber, dass es auch da wieder nicht Neues zu lesen gibt, und es ja auch wieder nur Abzocke ist, weil alles was drin steht schon irgendwie, irgendwo im Netz gesagt wurde.

    ~~~~~Machs gut du schöne Zeit, auf wiedersehen~~~~~
    ~~In Memoriam BO-Forum *Januar 2014 † Januar 2017~~


    ~~~~~~~~~~~Die Zukunft ist für ALLE da!~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~Forum.Dunklerort~~~~~~~~~
    Lily
     
    Beiträge: 31457
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:17
    Wohnort: Ost Westfalen Lippe



  • Abschließend mit einem neuen Album und einer Tour (sofern Kevin die auch körperlich durchstehen würde) wäre das Comeback rund um gelungen. Wer sich da dann noch über Interviews in Zeitschriften aufregt, der versucht einfach krampfhaft mit dem Comeback nicht klar zu kommen.

    Da is nix zu machen.
    böhse seit 2002
    Wir können nicht sein was wir nicht sind, denk gefährlich, quer und wild
    Leg die Karten auf den Tisch, sei was du wirklich bist!
    Böhser Nürnberger
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:08
    Wohnort: Nürnberg

Nächste


Zurück zu Presse und Medien






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron