Lieder anderer Bands über die Onkelz

... Irgendwer hat irgendwo, irgendwas über uns geschrieben und ihr habt es gelesen? Gut, hier rein.


  • Bruno_Baumann hat geschrieben:Falscher Thread. Das ist doch ein Cover und kein Lied über die Onkelz.

    Das ist zum Beispiel ein Lied über die Onkelz:
    https://m.youtube.com/watch?v=E5EcjMPIajY

    würde ich schon aus prinzip verbieten lassen dass diese band allein das wort Onkelz in den mund nehmen darf
    Zuletzt geändert von Pfanne am 17. Apr 2016, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
    Nicht immer ist eine entscheidung eine richtige entscheidung. Die kunst ist es das zu erkennen und diese entscheidung dann rückgängig zu machen.
    Pfanne
     
    Beiträge: 21025
    Registriert: 25. Jan 2014, 18:16
    Wohnort: Füssen



  • Pfanne hat geschrieben:
    Bruno_Baumann hat geschrieben:Falscher Thread. Das ist doch ein Cover und kein Lied über die Onkelz.

    Das ist zum Beispiel ein Lied über die Onkelz:
    https://m.youtube.com/watch?v=E5EcjMPIajY

    würde ich schon aus prinzip verbieten lassen dass diese band allein das wort Onkelz in den mund zu nehmen

    Warum? Sie haben die Onkelz nunmal gelebt. Auch wenn ich die BAND nicht mag, aber Onkelz Fans, die zu 90% zu den Tirolern gefunden haben, weil sie Onkelz Fans sind, sollen es nun nicht mehr hören, weil F.W selbst mit den Onkelz und im speziellen Gonzo gebrochen haben? Dann solltest du dir auch abgewöhnen die Onkelz zu hören, denn Gonzo hat mit denen sogar ne Bühne geteilt und sein letztes Soloalbum eingespielt. Du könntest also nun sämtliche Onkelz Fans hassen, da sie größtenteils dazu beigetragen haben, dass F.W da ist, wo sie jetzt sind, ob man es nun gut findet oder nicht, es ist halt Tatsache. Soll jetzt auch hier keine sich im Kreis drehende F.W Diskussion werden, aber deine Aussage ist halt etwas unausgereift.
    Die Welt ist viel zu klein, drum erlange Reife,
    nicht verstehen muss man Geschichte, sondern begreifen.
    Ich scheiss auf Heimat, solidier mich nicht
    mit nationalem Gequatsche, hör zu, du Wicht.
    Deine Ideale aus braun-rotem Flair, geben gar nichts her!

    _____________________
    Veritas Maximus - Heimat
    Pflugschar
     
    Beiträge: 1411
    Registriert: 23. Jan 2014, 17:50
    Wohnort: Dresden



  • Pfanne hat geschrieben:
    Bruno_Baumann hat geschrieben:Falscher Thread. Das ist doch ein Cover und kein Lied über die Onkelz.

    Das ist zum Beispiel ein Lied über die Onkelz:
    https://m.youtube.com/watch?v=E5EcjMPIajY

    würde ich schon aus prinzip verbieten lassen dass diese band allein das wort Onkelz in den mund zu nehmen



    Warum das denn? Weil FW angeblich sooo Rechtsradikal ist?
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27246
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC




  • Bruno_Baumann hat geschrieben:Totaler Kindergarten dieses gegenseitige bashing von bo und fw Fanlagern.


    Wer basht denn hier? Hat doch noch keiner damit angefangen.
    <<>>
    Onkelz Forum - Killed by Death
    <<>>

    Ersatz BO Forum: http://forum.dunklerort.de/
    devil
     
    Beiträge: 27246
    Registriert: 28. Jan 2014, 15:00
    Wohnort: Badlands Bavaria / MUC



  • Fakt ist FW würde es ohne Onkelz in dieser Form nicht geben.
    Sie wurden meiner Meinung nach nur so erfolgreich, da die Onkelz Fans nach 2005 einen Ersatz gesucht haben...diesen haben sie wohl am ehesten in FW gesehen...warum auch immer.
    Ein paar nette Lieder haben sie ja, trotzdem haben sie für mich zu sehr versucht die Geschichte der Onkelz zu kopieren. Nicht mehr und nicht weniger.
    So und das wars von meiner Seite zu dem Thema.
    Soll doch jeder hören was er möchte.
    Onkel-Aschaffenburg
     
    Beiträge: 416
    Registriert: 14. Okt 2015, 10:59



  • wer die geschichte südtirols versteht versteht auch gewisse lieder von FW. rechts sicher nicht aber heimatverbunden.
    Mein problem ist das keiner von den onkelz je in einer rechten band oder partei involviert war und da schaut es bei phillip burger mal gaaaanz ander aus. Das is auch nicht durch jugendlichen leichtsinn zu erklären oder zu entschuldigen. Zudem sind sie für mich einfach nur eine schlechte kopie ohne eigenen stil.
    Nicht immer ist eine entscheidung eine richtige entscheidung. Die kunst ist es das zu erkennen und diese entscheidung dann rückgängig zu machen.
    Pfanne
     
    Beiträge: 21025
    Registriert: 25. Jan 2014, 18:16
    Wohnort: Füssen




  • Achja BOUL... Find des Lied immer noch mega. Glaub war sogar mein erstes FW Lied. Damals im ORR gehört^^
    böhse seit 2002
    Wir können nicht sein was wir nicht sind, denk gefährlich, quer und wild
    Leg die Karten auf den Tisch, sei was du wirklich bist!
    Böhser Nürnberger
     
    Beiträge: 2838
    Registriert: 20. Jan 2014, 23:08
    Wohnort: Nürnberg





  • Vor einiger Zeit musste ich im Forum das Wort "armselig" lesen. Ich konnte dies - für mich zumindest nicht stehen lassen, setzte mich hin und schrieb ein paar Zeilen. Denn in diesem Zusammenhang war dieses Wort damals im wahrsten Sinne armselig.

    Ich frage mich, ob man ein Lied einer rechten Band posten sollte, da der Faden dies aber "erlaubt" - oder etwa nicht!? muss man damit vermutlich leben.
    Dieses Lied dann aber noch mit einem Link zu versehen, das finde ich armselig.
    Hessen28
     
    Beiträge: 2584
    Registriert: 21. Jan 2014, 20:25
    Wohnort: sechsdrei



  • Hessen28 hat geschrieben:Vor einiger Zeit musste ich im Forum das Wort "armselig" lesen. Ich konnte dies - für mich zumindest nicht stehen lassen, setzte mich hin und schrieb ein paar Zeilen. Denn in diesem Zusammenhang war dieses Wort damals im wahrsten Sinne armselig.

    Ich frage mich, ob man ein Lied einer rechten Band posten sollte, da der Faden dies aber "erlaubt" - oder etwa nicht!? muss man damit vermutlich leben.
    Dieses Lied dann aber noch mit einem Link zu versehen, das finde ich armselig.

    DITO!!!
    Nicht immer ist eine entscheidung eine richtige entscheidung. Die kunst ist es das zu erkennen und diese entscheidung dann rückgängig zu machen.
    Pfanne
     
    Beiträge: 21025
    Registriert: 25. Jan 2014, 18:16
    Wohnort: Füssen




  • Böhser Nürnberger hat geschrieben:Achja BOUL... Find des Lied immer noch mega. Glaub war sogar mein erstes FW Lied. Damals im ORR gehört^^


    Und danach die Mitten ins Herz von den gekauft, wie ich?

    ^^
    "Seine alten nun erlöst
    Er endlich frei
    Religion heißt jeden seins
    Der Junge mit dem Schwefelholz
    erst vergessen nun befreit"

    "Es ist innlos mit sich selbst zu spaßen
    wenn dein leben vor den Abgrund steht"
    Broilers Fan
     
    Beiträge: 2748
    Registriert: 21. Jan 2014, 23:17

VorherigeNächste


Zurück zu Presse und Medien






Information
  • Wer ist online?
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron